Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Nexus-7-Geräte…

Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Crass Spektakel 12.04.15 - 17:14

    Also wenn das Update vom Hersteller vorgeschlagen wurde und ohne ausreichende Warnung angeboten wurde (und ich bezweifle dass die Warnung lautete "das Gerät ist anschliessend zuverlässig kaputt") und dann eine kostenlose Fehlerbehebung verweigert wird dann sollte man einfach ne Strafanzeige gegen den Anbieter des Updates erstellen wegen Sachbeschädigung und Computersabotage.

    Das kostet erstmal garnichts und der Anbieter wird sich überlegen ob das den Aufwand wert ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.15 17:15 durch Crass Spektakel.

  2. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: MasterBlupperer 12.04.15 - 17:18

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also wenn das Update vom Hersteller vorgeschlagen wurde und ohne
    > ausreichende Warnung angeboten wurde (und ich bezweifle dass die Warnung
    > lautete "das Gerät ist anschliessend zuverlässig kaputt") und dann eine
    > kostenlose Fehlerbehebung verweigert wird dann sollte man einfach ne
    > Strafanzeige gegen den Anbieter des Updates erstellen wegen
    > Sachbeschädigung und Computersabotage.
    >
    > Das kostet erstmal garnichts und der Anbieter wird sich überlegen ob das
    > den Aufwand wert ist.

    ... und der entsprechende Staatsanwalt wird das Verfahren mit relativer Sicherheit einstellen, da die verantwortliche Person nicht zu ermitteln ist. Dafür lege ich schon fast meine Hand ins Feuer ...

  3. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Jasmin26 12.04.15 - 22:53

    kann es sein das ihr zwei probleme grundsätzlich mit dem lesen habt oder es auch grundsätzlich Mühe macht ? JEDER Hersteller schließt jegliche Gewährleistung für updates AUS ... das kann man in den Geschäftsbedingungen nachlesen. Lesen, mmmm, das Problem !

  4. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Aison 12.04.15 - 23:19

    Sind solche Geschäftsbedingungen überhaupt rechtens? Das gilt es wohl auch zu klären. In den Geschäftsbedingungen kann man ja vieles behaupten und festlegen, ob es aber überhaupt durch das übergeordnete Gesetz erlaubt ist, ist eine andere Frage.

    z.B. kann ich als Wohnungsvermieter auch im Vertrag festlegen, dass der Mieter in der Mietwohnung nicht rauchen darf. Dummerweise ist so eine Klausel nichtig, da sie durch übergeordnetes Gesetz aufgehoben wird.

  5. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Jasmin26 13.04.15 - 18:06

    updates sind außerhalb der gesetzlichen Gewährleistung(was ja selbstredend ist) sowie aus der Garantie ausgeschlossen, die eh freiwillig ist! einfach nachzulesen und eigentlich auch verständlich, das wäre für jeden Hersteller ein unberechenbar es Risiko !
    ein Händler gewährleistet nur für den auslieferungszustand

  6. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Crass Spektakel 14.04.15 - 15:57

    Jasmin26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann es sein das ihr zwei probleme grundsätzlich mit dem lesen habt oder es
    > auch grundsätzlich Mühe macht ? JEDER Hersteller schließt jegliche
    > Gewährleistung für updates AUS ... das kann man in den Geschäftsbedingungen
    > nachlesen. Lesen, mmmm, das Problem !

    AGBs schützen nicht vor strafrechtlicher Verfolgung. Wenn ich Dich ne AGB unterschreiben lasse dass Du mir Deinen erstgebohrenen Sohn als Organspender schenkst ist das auch irrelevant.

  7. Re: Anzeige wegen Sachbeschädigung/Computersabotage?

    Autor: Crass Spektakel 14.04.15 - 15:57

    Grob fahrlässige Handlungen kann man nicht durch AGBs ausschliessen.

    Zumal die Shrink-Wrap-EULAs in Deutschland sowieso immer ungültig sind.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  3. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main
  4. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. 334,00€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
      Karlsdorf-Neuthard
      Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

      Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

    2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
      Zotac Zbox Mini
      Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

      Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

    3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
      Fujifilm GFX 100
      Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

      Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


    1. 17:50

    2. 17:30

    3. 17:09

    4. 16:50

    5. 16:33

    6. 16:07

    7. 15:45

    8. 15:17