Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Nexus-7-Geräte…

Spielt keine Rolle mehr...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: MasterKeule 12.04.15 - 15:06

    ... denn viel schlimmer ist die IOPS-Leistung des alten Nexus 7, was das Gerät nahezu unbenutzbar macht. Und das nur, weil ASUS billig-Flash-Speicher verbaut hat. Das Arbeitsgefühl ist schrecklich - alles dauert eine Ewigkeit zum Starten und selbst das Anzeigen des App-Menüs braucht 5 Sekunden Vorlaufzeit. Nichts hilft, auch den Flash-Speicher selber trimmen bringt keine spürbare Veränderung. Echt schade, weil die Hardware ansonsten völlig in Ordnung ist...

  2. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: walkman 12.04.15 - 15:27

    Du solltest mal den Cache löschen im Stock Recovery, danach soll das Nexus 7 wieder vernünftig laufen.

  3. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: robm 12.04.15 - 16:52

    walkman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du solltest mal den Cache löschen im Stock Recovery, danach soll das Nexus
    > 7 wieder vernünftig laufen.


    Das hilft zwar, aber nur für wenige Tage. Seitdem ich mein Nexus 7 (1st Gen) auf Lollipop laufen habe ist das Gerät fast nicht mehr zu gebrauchen. Die Bedienung ist dermaßen zäh, laggy und die Oberfläche friert ständig ein. Dazu gesellen sich dann noch ständige App-Abstürze (Chrome & Co, eigtl. alles was ich so benutze).
    Die einzige Möglichkeit das Nexus 7 halbwegs benutzbar zu halten ist alle paar Tage den Recovery Cache zu löschen, denn nach spätestens einer Woche ohne Löschen des Caches läuft fast nix mehr.

    Meine Hoffnung mit weiteren Lollipop-Updates würde man das wieder in den Griff bekommen schwindet aber täglich. Werde mir wohl wieder 4.4.x aufspielen müssen.

    Wenn jetzt auch noch die Hardware des Teils den Geist aufgibt, war es das letzte Nexus für mich.

  4. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: Lapje 12.04.15 - 17:20

    robm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > walkman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du solltest mal den Cache löschen im Stock Recovery, danach soll das
    > Nexus
    > > 7 wieder vernünftig laufen.
    >
    > Das hilft zwar, aber nur für wenige Tage. Seitdem ich mein Nexus 7 (1st
    > Gen) auf Lollipop laufen habe ist das Gerät fast nicht mehr zu gebrauchen.
    > Die Bedienung ist dermaßen zäh, laggy und die Oberfläche friert ständig
    > ein. Dazu gesellen sich dann noch ständige App-Abstürze (Chrome & Co,
    > eigtl. alles was ich so benutze).
    > Die einzige Möglichkeit das Nexus 7 halbwegs benutzbar zu halten ist alle
    > paar Tage den Recovery Cache zu löschen, denn nach spätestens einer Woche
    > ohne Löschen des Caches läuft fast nix mehr.
    >
    > Meine Hoffnung mit weiteren Lollipop-Updates würde man das wieder in den
    > Griff bekommen schwindet aber täglich. Werde mir wohl wieder 4.4.x
    > aufspielen müssen.
    >
    > Wenn jetzt auch noch die Hardware des Teils den Geist aufgibt, war es das
    > letzte Nexus für mich.

    schon mal daran gedacht dass es vielleicht auch an anderen Dingen liegen kann? Z.B. einer nicht optimierten App? Ich habe das N7 2012 fast jeden Tag als Fernbedienung für mein Sonos-System, TV-Zeitschrift oder anderen Dingen im Dienst. Abgestürzt ist es bisher noch kein einziges mal, die Bedienung war Anfangs wirklich etwas zäh, anscheinend mussten sich einige Dinge erst "einspielen"...dann fluppte das System aber - selbst unter 5.0.

  5. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: SirFartALot 12.04.15 - 23:02

    robm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Hoffnung mit weiteren Lollipop-Updates würde man das wieder in den
    > Griff bekommen schwindet aber täglich. Werde mir wohl wieder 4.4.x
    > aufspielen müssen.

    Hab das gleiche Problem (wie viele andere auch). Wie bekomm ich das 4.x wieder drauf? Denn damit lief alles tadellos. Vermutlich verlier ich dann aber alles was jetzt drauf ist, oder?

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)
    Der Stuhlgang während der Arbeitszeit ist die Rache des Proletariats an der Bourgeoisie.

  6. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: My2Cents 13.04.15 - 07:35

    Bei meinem N7 alt (mit SIM-Slot) hat unter 5 Android-OS permanent 75%. Die Laufzeit ist von 10 Tagen unter 4.4 auf 1.5 Tage unter 5 gefallen.
    Vor dem Update noch einen Full Wipe gemacht.
    Standortdienste deaktiviert.
    Standortverlauf deaktiviert.
    WLAN aktiv nur wenn Tablet aktiv.

    Werde auch auf 4.4 zurückgehen.

  7. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: Lapje 13.04.15 - 08:22

    My2Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei meinem N7 alt (mit SIM-Slot) hat unter 5 Android-OS permanent 75%. Die
    > Laufzeit ist von 10 Tagen unter 4.4 auf 1.5 Tage unter 5 gefallen.
    > Vor dem Update noch einen Full Wipe gemacht.
    > Standortdienste deaktiviert.
    > Standortverlauf deaktiviert.
    > WLAN aktiv nur wenn Tablet aktiv.
    >
    > Werde auch auf 4.4 zurückgehen.

    Vielleicht einfach mal den Verbrauch einzelner Apps testen? Ich kann die Kritik nicht verstehen, bei mir läuft, wie mehrfach geschrieben, alles rund mit 5.0 bzw. 5.1...

  8. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: My2Cents 13.04.15 - 08:31

    Lapje schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > My2Cents schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei meinem N7 alt (mit SIM-Slot) hat unter 5 Android-OS permanent 75%.
    > Die
    > > Laufzeit ist von 10 Tagen unter 4.4 auf 1.5 Tage unter 5 gefallen.
    > > Vor dem Update noch einen Full Wipe gemacht.
    > > Standortdienste deaktiviert.
    > > Standortverlauf deaktiviert.
    > > WLAN aktiv nur wenn Tablet aktiv.
    > >
    > > Werde auch auf 4.4 zurückgehen.
    >
    > Vielleicht einfach mal den Verbrauch einzelner Apps testen? Ich kann die
    > Kritik nicht verstehen, bei mir läuft, wie mehrfach geschrieben, alles rund
    > mit 5.0 bzw. 5.1...

    Laut Akkustatistik ist der Verbraucher Android-OS.
    Apps sind keine drauf außer CPU Spy um Deep Sleep auszulesen. Nur der vorinstallierte Google-Standard-Crap wie Hangouts. Vor dem Update war deutlich mehr drauf - Firefox, paar Spiele, ... ist logischerweise beim Full Wipe VOR dem Update gelöscht worden. Im Moment wird das Teil nur zum Surfen und Mail lesen genutzt, und selbst dafür taugt es mit der Laufzeit nicht mehr.
    Schön wenn es bei anderen problemlos läuft, das hilft mir aber nicht weiter.

  9. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: Blax 13.04.15 - 09:28

    kann ich nur bestätigen...nach Android 5.0 ist das Teil unbrauchbar.
    Den innofizielle Nexus 7 (2013) ASUS Nachfolger ME 572C hatte ich ein paar Tage und dieser war auch langsam aufgrund der massiven Bloatware. ASUS hat sich erstmal für mich erledigt.

  10. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: bofhl 13.04.15 - 10:08

    Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin;-((
    Ich habe 2 N7 (eines ist mein Privates, eines war mal mein Firmengerät zu Testzwecke) - eines spinnt rum, das andere funktioniert; am nächsten Tag genau das umgekehrte!

  11. Re: Spielt keine Rolle mehr...

    Autor: My2Cents 14.04.15 - 06:06

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gut zu wissen, dass ich nicht alleine bin;-((
    > Ich habe 2 N7 (eines ist mein Privates, eines war mal mein Firmengerät zu
    > Testzwecke) - eines spinnt rum, das andere funktioniert; am nächsten Tag
    > genau das umgekehrte!


    Super, jetzt hab ich vor lauter Frust ein Neues Tablet bestellt - und schon kommt gestern aben das Update auf 5.1. Mal sehen, ob sie ein paar Bugs bezüglich der Laufzeit entfernt haben. Zumindest mit Updates sieht es gut aus, ich hoffe, die bringen nicht nur Kummer.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 2,20€
  2. 17,99€
  3. 3,99€
  4. (-12%) 52,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Ãœberwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29