1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tablet: Preissenkung für…

Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: Charles Marlow 17.07.13 - 19:59

    Aber die BWLer dort glauben scheint's immer noch, egal wie dumm die Idee, mit ner Kampagne kann man sie schon an die Konsumenten bringen.

  2. Re: Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: QDOS 17.07.13 - 22:50

    Du weißt aber schon, dass CE sich verkauft oder?

  3. Re: Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: HansiHinterseher 18.07.13 - 10:21

    LOL! Windows CE war schon damals zu Dreamcast-Zeiten ein Erfolg. Immerhin gab es ein paar Dreamcast-Spiele die WinCE nutzten, z.B. Tomb Raider. Und nicht nur auf Konsolen, auch in vielen Automaten wird CE genutzt... bei uns stehen hier auch Flaschenrücknahme-Automaten, die CE nutzen. Die ganzen Deutsche Bahn Automaten nutzen auf jeden Fall Windows, ich vermute mal auch CE.

    Und natürlich basieren alle Windows Phone 7.x Geräte auf CE. Ich habe selber das Lumia 900 und es läuft super.

    Die meisten Menschen kommen mit CE in Berührung ohne es zu wissen.

  4. Re: Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: Charles Marlow 19.07.13 - 09:01

    QDOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du weißt aber schon, dass CE sich verkauft oder?

    Als Produkt, das unter diesem Namen so beworben wird? Wo? Wo hat es sich unter diesem Namen durchgesetzt?

    Und komm mir nicht mit Embedded - die Mehrheit der Konsumenten kann damit nichts anfangen und kauft auch definitiv nichts, nur weil "Windows CE" daraufstünde.

  5. Re: Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: Charles Marlow 19.07.13 - 09:03

    HansiHinterseher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL! Windows CE war schon damals zu Dreamcast-Zeiten ein Erfolg.

    Ja, nach diesem Unsinn habe ich dann auch ge-lolt. Spassnick, Spassposting?

  6. Re: Nach Windows CE hätten die es kapieren MÜSSEN.

    Autor: non_sense 19.07.13 - 10:39

    Charles Marlow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und komm mir nicht mit Embedded - die Mehrheit der Konsumenten kann damit
    > nichts anfangen und kauft auch definitiv nichts, nur weil "Windows CE"
    > daraufstünde.

    Und genau dafür war Win CE auch gedacht ... -.-
    Es war auch nie für Endkunden gedacht, sondern für Geschätfskunden. Insbesondere der Industrie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. nexnet GmbH, Berlin
  2. Controlware GmbH, deutschlandweit
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  4. IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 172,90€
  2. 69,90€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme