Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown: iPad 3 mit 1 GByte…
  6. Thema

Manche Apps laufen nicht mehr richtig

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 12:24

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mensch, zuerst dachte ich, Du hättest Dir endlich ein vernünftiges iPad
    > gekauft und berichtest von ersten Erfahrungen. Dann durfte ich aber
    > feststellen, dass Du doch nur wieder am mosern bist. Und das auch noch über
    > Punkte, die trivialer kaum sein können.
    >
    > Hey, da gibt es eine neue Hardware und die Software-Produzenten bemühen
    > sich redlich, ihre Apps zum Verkaufsstart lauffähig zu haben für das neue
    > Gerät. Aber Du siehst darin einmal mehr wohl eine dunkle Bedrohung ... ;-)
    Ach Andy, ich hatte doch schon ein iPad2...
    Ihr Apple User versteht das nicht, ihr wollt nur das lesen, was ihr lesen wollt.

    Auch für Dich:
    Golem schreibt über neues iPad Artikel, ok?
    Heise schreibt über neues iPad Artikel, ok?
    Affenkind postet zum Thema neues iPad Link zu Heise, weil Heise noch mehr Informationen darüber und iPad bereits getestet hat.

    Schwer? Brauchst Du eine App um den Zusammenhang zu verstehen?

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  2. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 12:26

    Es ist schlussendlich nur eine Frage der Infrastruktur. Und eine, der festgefahrenen Meinungen. Und nein, das Transformer ist zwar gut, aber kommt an das Preis-/Leistungsverhältnis des iPad 3 aktuell nicht ansatzweise heran. Des weiteren müsste es zum Preis des aktuellen iPad 2 angeboten werden. Was nicht der Fall ist ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 12:27

    Nö ^.^ Zudem ist ja auch noch Freitag. Das darf man bei den Überlegungen nicht außer Acht lassen. Und wir sprechen hier vom harten IT-Profi-Kern. Vor allem Apple-IT-Profis. In spe ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  4. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 12:30

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nö ^.^ Zudem ist ja auch noch Freitag. Das darf man bei den Überlegungen
    > nicht außer Acht lassen. Und wir sprechen hier vom harten IT-Profi-Kern.
    > Vor allem Apple-IT-Profis. In spe ... ;-D
    ^^

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  5. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: rabatz 16.03.12 - 12:32

    Ja wünschen kann man sich immer, dass es günstiger ist. Aber der Mehrwert allein durch das Dock macht dem Preis schon etwas fairer und im den meisten Vergleichstests zum iPad2 ist außerdem noch etwas sträker. Hinzu kommt der Mehrwert, dass man auch ein Vollwertiges Linux (z.B. Ubuntu drauf laufen lassen kann). Die Infrastruktur ist bei Android und vor allem bei Asus mit ihren eigenen Cloud-Diensten auch vorhanden.

  6. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 12:38

    Ex-Androiduser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hältst du denn davon, dass der TE und Heise ein Programm erwähnen, das
    > schon längst upgedatet wurde, aber einfach mit der alten Version testen,
    > nur um was zu meckern zu haben? Ich finde das mindestens unlauter.
    Ach Du heilige.....
    Jetzt schau mal hier: https://www.golem.de/news/ipad-3-im-test-gut-fuer-einsteiger-nichts-fuer-ipad-2-besitzer-1203-90550-6.html
    Golem schreibt über das von Heise erwähnte Programm es würde ruckeln.
    Maaaaaan, man, man, das ist doch unlauter!
    Genauso wie der TE und Heise und natürlich Golem!

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  7. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 12:44

    Und es ist nicht von Apple, hast Du vergessen zu erwähnen ... -.-

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  8. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: rabatz 16.03.12 - 12:46

    Das hat zwar für mich persönlich eine Bedeutung, hat aber objektiv betrachtet nichts damit zu tun, dass eines der beiden besser oder schlechter wäre.

  9. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Tapsi 16.03.12 - 12:49

    glaube ich auch, das new iPad begeistert mich nicht zu wirklich (was nicht heist, dass es nicht gut ist). Aber ingesamt scheine ich mehr auf starke Änderungen wie SD Slot oder haptisches Feedback zu warten als Minipixel :P

    while not sleep
    sheep++

  10. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 12:54

    SD-Slot kommt nie. Und das mit dem haptischen Display ist doch nur wieder so ein Hype gewesen ...

    Von einem iPad 4 erwarte ich mir mehr Rechenpower, mehr Speicher und dann vor allem Verdopplung der Akkuleistung ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  11. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 12:55

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > glaube ich auch, das new iPad begeistert mich nicht zu wirklich (was nicht
    > heist, dass es nicht gut ist). Aber ingesamt scheine ich mehr auf starke
    > Änderungen wie SD Slot oder haptisches Feedback zu warten als Minipixel :P
    Ich glaube für haptisches Feedback hat Apple die Lizenz nicht, sonst hätten sie es doch schon längst verbaut, egal ob im iPad oder iPhone und ich glaube nicht dass je ein SD Slot verbaut wird. Schliesslich macht man gutes Geld mit 16gb mehr im Gerät für 100 Euro Aufpreis.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  12. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Otto d.O. 16.03.12 - 13:28

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das iPad 2 und 3 zum Beispiel. Ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis
    > gibt es bei keinem Tablet, sofern man die iOS-Infrastruktur akzeptiert. Mag
    > man diese nicht, muss man mit schlechteren Geräten zu teureren Konditionen
    > Vorlieb nehmen ... ;-)

    Was hältst du in diesem Zusammenhang vom Lenovo IdeaPad K1, das aktuell um 299,- mit 16GB und UMTS angeboten wird? Wenn man sich nicht am Plastikgehäuse stört oder an der Dicke, die ans iPad1 erinnert, ist das doch ein nahezu unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.

  13. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 13:37

    Der Preis ist okay. Ich halte lediglich 16 GB heute für viel zu wenig. Hat das Lenovo einen Kartenslot zur Erweiterung des Speichers? Wenn nicht, würde ich bei einem Tablet mindestens 32 GB nehmen. Ich habe ein 32 GB iPad 2 und würde heute sogar 64 GB nehmen ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  14. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Otto d.O. 16.03.12 - 13:42

    SD-Reader ist vorhanden, es gibt aber auch um 50,- mehr die 32GB-Version.

  15. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Tapsi 16.03.12 - 14:42

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SD-Slot kommt nie.
    Glaube ich auch.... wohl eher Versteifung auf iCloud.

    > Und das mit dem haptischen Display ist doch nur wieder
    > so ein Hype gewesen ...

    Die Idee finde ich aber super.. scheinbar auch viele andere. Es ist einfach angenehmer, wenn man auch fühlt was man macht.

    > Von einem iPad 4 erwarte ich mir mehr Rechenpower, mehr Speicher und dann
    > vor allem Verdopplung der Akkuleistung ... :)

    Wozu? Das ist ein Mobilgerät. Akkuleistung finde ich super, aber wenn ich als Gegenleistung ein Hochleistungsofen kriege kann ich auch bei Macbooks bleiben (zB. MacbookAir).

    while not sleep
    sheep++

  16. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 15:20

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AndyGER schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SD-Slot kommt nie.
    > Glaube ich auch.... wohl eher Versteifung auf iCloud.
    Und wenn Du mal kein Internet hast, hast Du auch keine zusätzlichen Daten mehr zur Verfügung, für mich keine 100% Lösung. Willst Du unterwegs die Cloud nutzen, darfst Du mehr Geld ausgeben für Sim-Version.
    > > Und das mit dem haptischen Display ist doch nur wieder
    > > so ein Hype gewesen ...
    >
    > Die Idee finde ich aber super.. scheinbar auch viele andere. Es ist einfach
    > angenehmer, wenn man auch fühlt was man macht.
    Absolut aber Rumble in Joypads ist ja auch nur so ein Hype, nä? Deshalb fühlten sich die Games am Anfang auf der PS3 auch genauso an wie auf der 360. Komisch nur, dass Sony dann doch nach einer Lizenzeinigung noch Kontroller mit Rumble rausgebracht hat. Eine Rückmeldung vom Screen, wenn ich klicke gehört zum Feeling eines Geräts. Finde ich z.B. sehr gut.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  17. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 15:26

    Also ich zücke unterwegs mein tolles iPhone 4s mit 64 fetzigen GB Speicher, starte den Hotspot und gut ist. Die Kohle für das interne Modem im iPad spare ich mir. Wie vermutlich zahllose andere Tablet-Besitzer auch ...

    Das Rumble-Pad hat übrigens Nintendo erfunden ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  18. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: NR-08 16.03.12 - 15:37

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, das iPad 2 und 3 zum Beispiel. Ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis
    > gibt es bei keinem Tablet, sofern man die iOS-Infrastruktur akzeptiert. Mag
    > man diese nicht, muss man mit schlechteren Geräten zu teureren Konditionen
    > Vorlieb nehmen ... ;-)
    Da muss ich leider widersprechen. Xoom GDE + Root kann mehr.

  19. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 15:56

    AndyGER schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich zücke unterwegs mein tolles iPhone 4s mit 64 fetzigen GB Speicher,
    > starte den Hotspot und gut ist. Die Kohle für das interne Modem im iPad
    > spare ich mir. Wie vermutlich zahllose andere Tablet-Besitzer auch ...
    Krass umständlich irgendwie und zieht gut am Akku des iPhone wenn dort ständig der Hotspot laufen muss.
    > Das Rumble-Pad hat übrigens Nintendo erfunden ...
    Wer hat davon geschrieben wer was erfunden hat?
    Es geht um das Feeling von einer Rückmeldung an den User.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  20. Re: Manche Apps laufen nicht mehr richtig

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 16:16

    Umständlich? Zieht am Akku? Also umständlich ist das vielleicht bei Android-Geräten. Und am Akku zieht es genau so als wenn das Bauteil im Tablet drin steckt. So what?! ...

    Ich habe den Eindruck, dir fehlt da der praktische Bezug. Ich hänge mit dem iPad nicht ständig im Netz, denn die meisten Dinge mache ich mit meinem iPhone 4s. Wenn ich das größere Display des iPad dann wirklich brauche, nehme ich das Gerät mit und bin dann ne Stunde oder zwei online. Das stört keinen großen Geist und schon gar nicht den iPhone-Akku. Im günstigsten Fall sitze ich dabei auch noch in einem Hotelzimmer und habe Strom ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. TEXAS INSTRUMENTS Deutschland GmbH, Freising
  3. RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg
  4. JSP International GmbH & Co. KG, Deutschland, Frankreich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. 19,99€
  3. 49,95€
  4. 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Geforce RTX 2070 im Test: Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert
Geforce RTX 2070 im Test
Diese Turing-Karte ist ihr Geld wert

Die Geforce RTX 2070 ist die günstigste oder eher am wenigsten teure Turing-Grafikkarte von Nvidia. Sie ist schneller und sparsamer als eine Geforce GTX 1080 oder Vega 64 und kostet je nach Modell fast genauso viel. Wir haben zwei Geforce-RTX-2070-Varianten von Asus und MSI getestet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Geforce RTX werden sparsamer bei multiplen Displays
  2. Turing-Grafikkarten Nvidias Founder's Editions gehen offenbar reihenweise kaputt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX sollen Adobe Dimension beschleunigen

  1. Electronic Arts: Remaster für Command & Conquer und Alarmstufe Rot geplant
    Electronic Arts
    Remaster für Command & Conquer und Alarmstufe Rot geplant

    Das erste Command & Conquer sowie der erste Ableger Alarmstufe Rot werden mitsamt allen Erweiterungen neu aufgelegt. Bei der Entwicklung will EA mit einem Studio namens Petroglyph kooperieren, bei dem viele ehemalige Mitarbeiter von Westwood beschäftigt sind.

  2. Facebook-Anhörung: Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
    Facebook-Anhörung
    Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte

    Den Facebook-Chefs Mark Zuckerberg und Sheryl Sandberg scheint die Kontrolle über ihr Unternehmen zu entgleiten. Recherchen der New York Times zeigen, wie sie Skandale unterschätzten und mit aggressivem Lobbying reagierten.

  3. Unkalkulierbares Risiko: Netzbetreiber drohen mit Klage gegen 5G-Auflagen
    Unkalkulierbares Risiko
    Netzbetreiber drohen mit Klage gegen 5G-Auflagen

    Machtprobe zwischen der Koalition und den Telekom-Konzernen. Während Bundeskanzlerin Merkel einen flächendeckenden 5G-Ausbau fordert, drohen Telekom, Vodafone und Telefónica mit Klagen. Das könnte den Ausbau stark verzögern.


  1. 21:40

  2. 18:40

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:00

  6. 14:47

  7. 14:23

  8. 14:08