Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown: iPad 3 mit 1 GByte…

Wer hats erfunden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hats erfunden?

    Autor: ricochet 16.03.12 - 14:53

    Am Video sieht man mal wieder das hervorragende Marketing von Apple.

    Sie haben natürlich das Display neu erfunden, produziert wird es aber von Samsung...

  2. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 15:16

    Produziert kann es von jeder Firma werden, die den Qualitätsanforderungen genügt. Siehe LG und Sharp, die momentan dazu nicht in der Lage sind. Vermutlich weit weniger wegen der Qualität, sondern aufgrund der Quantität ...

    Ach ja, das iPad 3 ist somit das beste Samsung-Tablet, das Du Dir kaufen kannst. High-Five? ;-D ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  3. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: Affenkind 16.03.12 - 15:22

    Nicht ganz, das Galaxy Tab 10.1 ist dünner, leichter und schneller.
    Von daher ist das iPad 3 das 2.beste Samsung Tab was man sich kaufen kann.

    http://dieoxidiertenschweine.de/randomsig.jpg

  4. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 15:24

    Schneller? O.o ... Lt. welchem Benchmark? Link?

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: ricochet 16.03.12 - 15:25

    Ich hab ja nichts gegenteiliges gesagt.

    Da aber Samsung einer der größten, wenn nicht der größe Displayhersteller ist, geh ich eher davon aus, das Apple ein Display mit bestimmten Spezifikationen in Auftrag gegeben hat. Erfunden haben sies damit nocht nicht.

  6. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 15:27

    Äh, schon. Denk mal drüber nach. Oder glaubst du, Samsung hat ihnen den Vorschlag unterbreitet, genau dieses Display zu nehmen? Möglich wäre es. Doch davon hätten wir definitiv gelesen ... ;-D

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  7. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: ricochet 16.03.12 - 15:38

    Glaub kaum das sie gesagt haben, nimm teil A und teil B und verbind sie mit teil c.

    Wenn ich beim bäcker einen Schokokuchen bestelle mit beispielweise nüssen und rosinen oder kirchen drin, weiß ich immer noch nicht, wie viel eier und butter drin sind.

  8. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 15:44

    Apple (und natürlich auch zahllose andere Firmen) lassen bei Firma X, Y und Z Teile nach deren Vorgaben fertigen. Das findet ja auch in allen anderen Industriezweigen statt. Die Frage nach "wer hats erfunden" ist also lächerlich und obsolet ...

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  9. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: ricochet 16.03.12 - 15:50

    Aber das macht Apple ja, also sagst du Apple ist lächerlich? (das behaupte ich ja nichtmal und ich hab auch kein hass gegen Appleprodukte oder ähnliches)

    Ich beziehe mich auf das Video, das vorher im Artikeln verlinkt war:

    http://www.youtube.com/watch?v=K8ecN36Ffpc

    vor allem der Abschnitt 1:50min bis 2:30min stellt sich Apple so dar.

    Mein Threaderöffnungssatz war übrigens ernst gemeint. Ich find das Marketing von Apple gut.

  10. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: AndyGER 16.03.12 - 16:18

    Das Video ist Werbung. Werbesprache ist nicht gleich normale Sprache. Das Thema haben wir hier schon anderweitig durchgekaut ... :)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  11. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: ricochet 16.03.12 - 16:31

    Dagegen hab ich auch nichts gesagt ;)

    Dennoch ist die Passage für mich fragwürdig

  12. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: Der Supporter 16.03.12 - 17:24

    Da du, wie wir alle keinerlei Ahnung haben, wie viele von Apples Ingenieurleistung in dem neuen Display steckt, können wir dazu auch nichts sagen.

    Du aber behauptest etwas (du wirfst Apple imploizit vor, dass Apple das Display nicht erfunden hat), also bist du, wie alle die Dinge behaupten, in der Bringschuld.

    Also, bitte wo sind die Belege, dass es so ist, wie du behauptet hast? Oder ist dein Kommentar wiedermal nur heisse Luft?

    Ich warte gerne auf deine Belege.

  13. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: JanZmus 16.03.12 - 22:20

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht ganz, das Galaxy Tab 10.1 ist dünner, leichter und schneller.

    Kann ja alles sein, aber die Auflösung ist, verglichen mit dem iPad3, mickrig. Ich persönlich finde, das Display, immerhin die Hauptschnittstelle zwischen dem Ding und mir, ist mit Abstand das Wichtigste... ähnlich wie die Lautsprecher bei einer Musikanlage. Also ich kann da ein paar Gramm oder Bruchteile von Millimetern verkraften, wenn ich auf so ein geiles Display gucken kann. Jeder, der mal eine Zeitlang mit einem iPhone4 rumgemacht hat und dann wieder auf ein iPhone3 von mir aus guckt, weiß, was ich meine. Das ist ein Unterschied, wie von HD- zu SD-Fernsehen.

  14. Re: Wer hats erfunden?

    Autor: linuxuser1 16.03.12 - 22:34

    Affenkind schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht ganz, das Galaxy Tab 10.1 ist dünner, leichter und schneller.
    > Von daher ist das iPad 3 das 2.beste Samsung Tab was man sich kaufen kann.


    Schneller? Dann gib mal bitte eine Quelle die das belegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.03.12 22:35 durch linuxuser1.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  3. Axians Infoma GmbH, Ulm
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,88€ (Bestpreis!)
  2. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)
  3. 169€ (Vergleichspreis 198€)
  4. 104,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt oder 25€ Rabatt bei...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  2. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen
  3. Raumfahrt Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

  1. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
    Russische Agenten angeklagt
    Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  2. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen
    Projekt am Südkreuz
    Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

  3. Leihfahrräder: Ofo verlässt Deutschland
    Leihfahrräder
    Ofo verlässt Deutschland

    Der Leihfahrradanbieter Ofo ist in Deutschland offenbar gescheitert. Kaum drei Monate nach dem Deutschlandstart zieht sich das Unternehmen schon wieder vom Markt zurück. Auch andere Anbieter haben Probleme.


  1. 14:15

  2. 11:04

  3. 16:16

  4. 12:24

  5. 11:09

  6. 09:41

  7. 09:01

  8. 15:35