1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teardown: Surface kostet 271…

Teardown: Surface kostet 271 US-Dollar in der Herstellung

Microsofts Surface kostet 271 US-Dollar in der Fertigung und 499 US-Dollar im Verkauf. Den größten Gewinn macht Microsoft mit dem Touch Cover, dessen Einzelteile nur 16 US-Dollar wert sind. Im Verkauf verlangt Microsoft 120 US-Dollar.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und Forschung+Entwicklung? 11

    Anonymer Nutzer | 05.11.12 13:32 30.11.12 20:57

  2. @Golem: Seid ihr wirklich so Apple fixiert? =) 8

    debattierer | 05.11.12 11:41 05.11.12 14:10

  3. Macht Sinn 1

    koflor | 05.11.12 14:06 05.11.12 14:06

  4. Na und? 7

    loox | 05.11.12 12:18 05.11.12 14:03

  5. Verkaufspreis i.O. 6

    asic | 05.11.12 12:54 05.11.12 14:01

  6. Materialkosten = Herstellungskosten? 10

    mwi | 05.11.12 11:36 05.11.12 12:36

  7. Apple ist das neue Microsoft 2

    Jochen_0x90h | 05.11.12 11:41 05.11.12 12:20

  8. naja 2

    Frenji | 05.11.12 12:12 05.11.12 12:15

  9. Na dann würde ich mal vorschlagen dass iSupply 3

    Keridalspidialose | 05.11.12 11:58 05.11.12 12:15

  10. Apple produziert das Touchcover ? 2

    nudel | 05.11.12 11:46 05.11.12 12:06

  11. den grössten gewinn macht apple mit den touchcover 5

    OdinX | 05.11.12 11:22 05.11.12 11:53

  12. Sensation: Apple macht Gewinn beim Surface-Verkauf! 7

    Seradest | 05.11.12 11:19 05.11.12 11:47

  13. Interessant 6

    one337 | 05.11.12 11:17 05.11.12 11:34

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. IPS Pressevertrieb GmbH, Meckenheim
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
    Energy Robotics
    Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

    Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
    2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
    3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig