1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Test-Überblick: Gute Noten…
  6. Thema

wieso mehr wie ein richtiger pc?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: JanZmus 24.10.12 - 15:36

    Leviath4n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlich weil man auf nem iPad eingeschränkter ist und z.B. keinen
    > Zugriff auf das Dateisystem hat. Ein richtiger PC ist für mich aber auch
    > nur die Surface Pro Version mit der man wirklich alles machen kann.

    Lol... auf einem Windows 8 Tablet bin ich doch auch eingeschränkt... nur anders.

  2. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: stiGGG 24.10.12 - 15:46

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ubuntu_user schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > unter android hab ich auch filemanager, multitasking (ist bei metro
    > ähnlich
    > > wie bei android/ios), office, usw
    >
    > Hast du damit schon mal unter Android gearbeitet oder gefallen dir einfach
    > nur die bunten App-Icons? :D
    >
    > Office ohne Outlook, Access ink. ODBC-Treiberunterstützung oder Excel ohne
    > VBA-Programmierung ist für den Produktiveinsatz eher ein schlechter Witz
    > als wirklich produktiv nutzbar...
    > Und solche Funktionen, welche auf der Windows-Plattform (XP, Vista, 7, 8
    > ...) schon seit über 10 Jahren Standard sind, wird es für Android oder iOS
    > auch in absehbarer Zeit nicht geben. Das ist einfach nicht vergleichbar.
    > iOS und Android sind kleine, schlanke Consumer-System, welche Videos,
    > Bilder und Musik können. Windows 8 ist ein vollwertiges Betriebssystem und
    > das beste, was es gibt, noch dazu - zumindest wenn es um Office- oder
    > Allround-Fähigkeiten geht.

    Macros aks VBA wird die Office Version für Windows RT übrigens ebenfalls nicht beherrschen. Und bei Access für alles, was die Dokumentation der privaten Briefmarkensammlung übersteigt, ziehen sich jedem ITler die Fußnägel hoch. Das hat im Produktivumfeld eigentlich nichts verloren.

  3. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: White Rabbit 25.10.12 - 09:17

    Und wie kommuniziert dein Androide mit deinem Drucker ?

  4. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: Grym 25.10.12 - 12:50

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ubuntu_user schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > unter android hab ich auch filemanager, multitasking (ist bei metro
    > > ähnlich
    > > > wie bei android/ios), office, usw
    > >
    > > Hast du damit schon mal unter Android gearbeitet oder gefallen dir
    > einfach
    > > nur die bunten App-Icons? :D
    > >
    > > Office ohne Outlook, Access ink. ODBC-Treiberunterstützung oder Excel
    > ohne
    > > VBA-Programmierung ist für den Produktiveinsatz eher ein schlechter Witz
    > > als wirklich produktiv nutzbar...
    > > Und solche Funktionen, welche auf der Windows-Plattform (XP, Vista, 7, 8
    > > ...) schon seit über 10 Jahren Standard sind, wird es für Android oder
    > iOS
    > > auch in absehbarer Zeit nicht geben. Das ist einfach nicht vergleichbar.
    > > iOS und Android sind kleine, schlanke Consumer-System, welche Videos,
    > > Bilder und Musik können. Windows 8 ist ein vollwertiges Betriebssystem
    > und
    > > das beste, was es gibt, noch dazu - zumindest wenn es um Office- oder
    > > Allround-Fähigkeiten geht.
    >
    > Macros aks VBA wird die Office Version für Windows RT übrigens ebenfalls
    > nicht beherrschen. Und bei Access für alles, was die Dokumentation der
    > privaten Briefmarkensammlung übersteigt, ziehen sich jedem ITler die
    > Fußnägel hoch. Das hat im Produktivumfeld eigentlich nichts verloren.

    Die einzigen Tablets, welche sich wirklich für den Produktiveinsatz eignen, sind ja auch echte Windows 8 Tablets. :)
    Access mit ODBC sollte Standard sein, wenn du eine sinnvolle Verbindung zum ERP-System herstellen willst. Ich kenne auch kein ERP-System, welches seine Daten in Excel-Tabellen speichert. :)

    Aber selbst wenn Office 13 auf Windows RT einige Funktionen fehlen, ist es doch näher am Original (= vollwertiges MS Office) als DocumentsToGo für Android und iOS.

  5. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: F.A.M.C. 25.10.12 - 14:31

    Er hat schnippisch geantwortet, weil du dich über übliche Vorgehensweisen beklagst, ohne deine "Optimallösung" zu nennen. Denn die würde mich, und wahrscheinlich auch ihn, sehr interessieren.

  6. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: White Rabbit 25.10.12 - 17:49

    Ich habe mich über gar nichts beklagt.

  7. Re: wieso mehr wie ein richtiger pc?

    Autor: Thaodan 27.10.12 - 17:43

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die einzigen Tablets, welche sich wirklich für den Produktiveinsatz eignen,
    > sind ja auch echte Windows 8 Tablets. :)
    > Access mit ODBC sollte Standard sein, wenn du eine sinnvolle Verbindung zum
    > ERP-System herstellen willst. Ich kenne auch kein ERP-System, welches seine
    > Daten in Excel-Tabellen speichert. :)
    vielleicht nimmt man dann eine "richtige" Datenbank?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GKV-Spitzenverband, Berlin
  2. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  3. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. MEIERHOFER AG, München, Passau, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)
  3. gratis (bis 10.12., 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

IT-Teams: Jeder möchte wichtig sein
IT-Teams
Jeder möchte wichtig sein

Teams bestehen in der IT häufig aus internen und externen, angestellten und freien Mitarbeitern. Damit alle zusammenarbeiten, müssen Führungskräfte umdenken.
Von Miriam Binner

  1. Digital-Gipfel Wirtschaft soll 10.000 zusätzliche IT-Lehrstellen schaffen
  2. Weiterbildung Was IT-Führungskräfte können sollten
  3. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern

Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf