Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teuer: Edelholztastatur von…

Cherry schwindelt nicht mal, aber niemand merkt es. *g*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cherry schwindelt nicht mal, aber niemand merkt es. *g*

    Autor: Nr.1 04.03.11 - 10:05

    Schön ist, dass Cherry sogar offen zugibt, dass diese Tastatur eben NICHT aus Holz ist, aber trotzdem wird sie hier als "Edelholztastatur" beschrieben. Man bekommt lediglich eine Tastatur mit FURNIER, das ist alles. Irgendein Plastikkorpus, wo eine hochdünne Schicht Hol aufgetragen wird. Im Endeffekt also nichts weiter, als eine handelsübliche hochwertige Tastatur, die man mit einem Furnier beklebt und die nun für ein Vielfaches verkauft wird. Lächerlich.

    Dazu noch in diesem für mich persönlich sehr nervigen Appletasten-Layout mit weiten Zwischenräumen, nicht mein Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.11 10:09 durch Nr.1.

  2. ACK

    Autor: elitezocker 04.03.11 - 10:15

    Nr.1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön ist, dass Cherry sogar offen zugibt, dass diese Tastatur eben NICHT
    > aus Holz ist, aber trotzdem wird sie hier als "Edelholztastatur"
    > beschrieben. Man bekommt lediglich eine Tastatur mit FURNIER, das ist
    > alles. Irgendein Plastikkorpus, wo eine hochdünne Schicht Hol aufgetragen
    > wird. Im Endeffekt also nichts weiter, als eine handelsübliche hochwertige
    > Tastatur, die man mit einem Furnier beklebt und die nun für ein Vielfaches
    > verkauft wird. Lächerlich.
    >

    Korrekt!

    Mein Uralt Nick aus Zeiten der XBox 360 Elite
    Kann man etwas anderes unter Elitezocker verstehen? シ

  3. Re: ACK

    Autor: Mordgedanken 04.03.11 - 10:43

    Bitte genau lesen Cherrie verwendet keine Tropenhölzer was sehr gut ist.
    Aber die Tastatur ist aus Holz wie genau beschrieben wurde nur nicht aus Tropenholz.
    Rettet den Regenwald und so.

    mfg Mordgedanken



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.11 10:43 durch Mordgedanken.

  4. Re: ACK

    Autor: Nr.1 04.03.11 - 10:45

    Mordgedanken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte genau lesen Cherrie verwendet keine Tropenhölzer was sehr gut ist.
    > Aber die Tastatur ist aus Holz wie genau beschrieben wurde nur nicht aus
    > Tropenholz.
    > Rettet den Regenwald und so.
    >
    > mfg Mordgedanken


    .... bitte einfach mal LESEN, was auf den original Schachteln des Hersteller steht! Diese Verpackungen sind groß und deutlich mit im Bild.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  3. Enertrag Aktiengesellschaft, Berlin
  4. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. (-55%) 44,99€
  3. 4,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

  1. Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
    Offene Prozessor-ISA
    Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

    Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vector-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.

  2. Titan: Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google
    Titan
    Neuer Fido-Stick mit USB-C von Google

    Google wechselt mit seinem neuen Titan-Sicherheitschlüssel zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht nur den Anschluss auf USB-C, sondern auch den Hersteller. Die Firmware stammt jedoch weiterhin von Google selbst.

  3. Google: Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos
    Google
    Stadia-Controller spielt anfangs nur mit Chromecast drahtlos

    Mit dem Stadia-Controller drahtlos und auf vielen Geräten spielen - das ist zumindest zum Start des Cloud-Gaming-Dienstes Stadia laut Google noch nicht möglich. Das Unternehmen weist in einem Video auf weitere Einschränkungen hin.


  1. 12:00

  2. 11:58

  3. 11:47

  4. 11:15

  5. 10:58

  6. 10:31

  7. 10:12

  8. 08:55