1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teuer: Edelholztastatur von…
  6. Thema

Irgendwie... hässlich?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Irgendwie... hässlich?

    Autor: EddieXP 04.03.11 - 15:07

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was bist Du denn für einer BAFH oder was?
    > Da tauscht man schön die Tastatur aus lächlt freundlich. Kloppt n bischen
    > den Dreck aus den Ritzen und dreht sie dem nächsten an. Und jetzt komm mir
    > nicht mit am Arbeitsplatz wird nicht gefrühstückt fanatissmus


    Alternative: Freundlich lächeln und ne Dose Reinigungsmittel für Peripherie aufn Tisch knallen ;)

    Man merkt ja im Normalfall, ob es wirklich ein altes Schätzchen ist, oder halt als Speisetablett verwendet wurde -entsprechend wird auch reagiert.

  2. Re: Irgendwie... hässlich?

    Autor: Johnny Cache 04.03.11 - 16:35

    zwangsregistrierter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was bist Du denn für einer BAFH oder was?
    > Da tauscht man schön die Tastatur aus lächlt freundlich. Kloppt n bischen
    > den Dreck aus den Ritzen und dreht sie dem nächsten an. Und jetzt komm mir
    > nicht mit am Arbeitsplatz wird nicht gefrühstückt fanatissmus

    Die können an ihrem Arbeitsplatz essen so viel sie wollen, aber wenn man nicht mal das unfallfrei kann sollte man es eben lassen.
    Letztendlich sollten sie sich im klaren sein daß sie nichts anders machen als Firmenmaterial vorsätzlich zu beschädigen und sich dann auch noch darüber zu beschweren daß es nicht mehr richtig funktioniert.
    Da könnte man auch dafür sorgen daß sie für den Schaden aufkommen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, St. Wendel
  2. K&P Computer Service- und Vertriebs GmbH, Erfurt, Leipzig, Plauen, Chemnitz, Braunschweig (Home-Office möglich)
  3. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH & Co. KG, Hamburg
  4. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. bis zu 400 Euro auf ausgewählte Sony-Kameras, Objektive und Zubehör
  2. 80,75€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)
  3. ab 2.319€
  4. 331,97€ (inkl. 16% Direktabzug - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit