Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad 10: Lenovos Windows…

Preis wäre wichtig, weil damit steht und fällt alles

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis wäre wichtig, weil damit steht und fällt alles

    Autor: SchmuseTigger 28.05.15 - 12:30

    Weil das aktuelle MS Tablet mit seinen mindestens 600¤ (mit Tastatur 750¤) ist einfach recht teuer. Klar gut und so weiter. Aber halt recht teuer.

  2. Re: Preis wäre wichtig, weil damit steht und fällt alles

    Autor: Kotaru 28.05.15 - 12:53

    Aufgrund der Tatsache das hier bereits geschrieben ist das es sich an den Business Bereich richtet würde ich mir da keine allzu großen Hoffnungen machen... Wahrscheinlich basis Modell 450¤ und mit allen Features 550-600¤

  3. Re: Preis wäre wichtig, weil damit steht und fällt alles

    Autor: Dwalinn 28.05.15 - 12:56

    Ich vermute mal das wird auch nicht gerade günstig sein. Aber Full HD mit einen Kratzfesten Display + Digitizer + 3G/LTE + einen richtigen USB + 4 GB RAM + den Aktuellen Atom wäre mir schon ordentlich was wert.
    Das Dell Venue 11 Pro mit 3G habe ich für 350¤ gekauft (was zum anfang gut 650¤ gekostet hat).. das hat aber nur 2 GB RAM, nur 3G, den (sehr guten) Z3770 und kein so kratzfestes Display.

    Edit:
    @Kotaru 600¤ für den Vollausbau sind immer noch verdammt günstig.
    einzige Konkurrenz wäre das Dell Venue 11 Pro 3G mit i5 (Y model) für min. 850¤
    und den neuen atom würde ich den i5 mit Y vorziehen



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.05.15 13:01 durch Dwalinn.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Meierhofer AG, München
  2. BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland, Essen
  3. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  4. Ryte GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  2. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  3. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  4. (heute u. a. Saugroboter)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
      Doom Eternal angespielt
      Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

      E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

      1. Sigil John Romero setzt Doom fort