1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad E14 Gen4 im…

Gemeinsamkeiten E14 mit E330?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gemeinsamkeiten E14 mit E330?

    Autor: jack_torrance 07.07.22 - 19:35

    Die Beschreibung vor allem früherer E14-Geräte mit 1.366 x 768 Pixeln erinnert mich an mein Thinkpad E330 aus dem Jahr 2013. Ich bin bis heute sehr zufrieden mit dem Gerät, allerdings ist das Touchpad sehr gewöhnungsbedürftig, weil man beim Klick per Touch verzieht (daher Klicken mit der echten Maustaste während man die Hand für den stabilen Cursor auf dem Pad behält).
    Das war der größte Nachteil und ich finde 3 USB-Ports (2x USB3 + 1x USB2) sehr wenig, vor allem wenn einer von der Maus besetzt ist. Im aktuellen E14 gibt es offenbar noch weniger USB 3 Ports?

    Ansonsten ist 14" (nebenbei bemerkt matt) für mich die perfekte Laptopgröße, sowohl privat als auch beruflich. Die meiste Zeit hängt ein externer Monitor dran, unterwegs zählt Kompaktheit, meine Augen sind hervorragend, wobei anständige Betriebssysteme ohnehin einwandfrei skalieren. Die integrierte Webcam ist ausreichend und die Lautsprecher absolut ok.

    Damals bezahlte ich 547 ¤ inkl. MwSt. Inzwischen läuft eine 512GB SSD darin, die 8 GB RAM genügen noch. Es läuft ein Xubuntu seit 2016 hervorragend darauf. Leider ist es nun überholt, weil meine 4K-Homevideos vom Pocket 2 mit dem i3 nicht flüssig laufen.

    Gibt es – außer der wenigen USB-Ports – Argumente, die gegen das E14 mit 16GB Ram und 512GB SSD sprechen? Der Preis scheint mir angemessen. Mich würden Erfahrungen und Hinweise zu den Besonderheiten über den Artikel hinaus interessieren, wer immer hat.

  2. Re: Gemeinsamkeiten E14 mit E330?

    Autor: narf0mat 07.07.22 - 22:00

    findest du dich mit einem 45% grottendisplay ab, bzw. stellt das für deinen anwendungsfall kein problem dar, ist das E14 eine empfehlung. die teile sind echt ok. ich würde es mir nicht kaufen und mindestens ein L14, das ist aber eine andere sache.

    im lenovo US webshop kann man das sRGB display konfigurieren, im DE webshop natürlich (man kennt es) NICHT.

    bin gespannt OB das E14 gen4 jemals in EU mit dem sRGB verfügbar sein wird, und wenn ja an welche tür mit der aufschrift "bissiger tiger" man klopfen muss, um eins zu bekommen... das trifft aber 1:1 auch auch das L14 zu.

    merkzettel von lenovo für dich: du sollst dir ein "premium"-gerät kaufen, wenn du ein sRGB display oder besser haben möchtest... =)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.07.22 22:03 durch narf0mat.

  3. Re: Gemeinsamkeiten E14 mit E330?

    Autor: jack_torrance 09.07.22 - 00:44

    Dankeschön. Das sind brauchbare Aussagen.
    Beim (wenigen) mobilen Arbeit ist mir der Farbraum in der Tat unwichtig, Fotobearbeitung mit z.B. Tonwertkorrekturen mache ich ausschließlich am externen Monitor, insofern ist dort Einsparpotential mit der günstigeren Reihe gegeben. So ist stets das Anwendungsziel wichtig ;-)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  2. Data Scientist*in - HR Analytics
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. App Developer iOS / Android (w/m/d)
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  4. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ statt 127,33€ im Vergleich
  2. (u. a. Chieftec Photon Gold GDP-750C-RGB 750W für 64,90€ + 6,99€ Versand statt 88,04€ im...
  3. 179,90€ (Bestpreis mit Notebooksbilliger. Vergleichspreis 243,95€)
  4. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Exoskelette: Wettlauf der Supersoldaten
Exoskelette
Wettlauf der Supersoldaten

Das Militär in den USA, China oder auch Deutschland nutzt motorisierte Außenskelette in der Logistik. Russland soll sie schon im Krieg erprobt haben.
Von Matthias Monroy


    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico: Auf dem Weg zur Pico-Konsole
    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico
    Auf dem Weg zur Pico-Konsole

    Ein Mikrocontroller kann Musik fast ohne zusätzliche Hardware erzeugen. Inspiration geben alte Konsolen wie der Gameboy.
    Eine Anleitung von Johannes Hiltscher

    1. DIY & Raspberry Pi Pico Den Pico mit programmierbarem IO und NES-Gamepad steuern
    2. Smart Home für Tüftler Heimautomatisierung mit Home Assistant und ESP
    3. Kickstarter Der Abacus ist ein Mini-PC mit Intel-SoC im Tastaturgehäuse

    (Künstliche) Intelligenz: Algorithmen im Kopf
    (Künstliche) Intelligenz
    Algorithmen im Kopf

    Kaum etwas ist so rätselhaft wie die Funktionsweise des Gehirns - und doch lassen sich gewisse algorithmische Prinzipien erahnen. Können sie die nächste Generation künstlicher Intelligenz inspirieren?
    Von Helmut Linde

    1. Stable Diffusion KI-Modell für Bilderzeugung zur Kompression nutzbar
    2. Machine Learning Deepfake-Apps schützen zu wenig vor Porno-Missbrauch
    3. Frage an die KI Welche Aktie soll ich kaufen?