Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Thinkpad X270 im Test…

Thinkpad X270 im Test: Lenovos neuer alter Klassiker hat es immer noch drauf

Alt und schwer sieht es schon aus, das Thinkpad X270 - ganz wie ein Notebook aus den frühen 2000er Jahren. Doch steckt darin ein sehr funktionales Gerät, das durch viele Anschlüsse, eine exzellente Tastatur und den austauschbaren Akku überzeugt.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. X220T, danach niemals wieder Lenovo 4

    t3st3rst3st | 09.06.17 16:11 01.09.17 22:24

  2. Frage: Wozu beleuchtete Tastatur? 8

    EQuatschBob | 09.06.17 15:13 21.06.17 11:21

  3. Leider kein Touch 4

    Wanupafu | 08.06.17 13:51 14.06.17 11:57

  4. Äpfel - Birnen Vergleich 2

    tazzweasel | 11.06.17 14:07 11.06.17 17:09

  5. Klobig? 11

    NobodZ | 08.06.17 12:45 10.06.17 21:20

  6. Lenovo seit langem qualitativer Mist... 10

    LukasHwm | 08.06.17 15:39 10.06.17 19:02

  7. So teuer wie ein Apple! 16

    DebianFan | 08.06.17 18:20 10.06.17 17:18

  8. "Anschlüsse für Maus, Tastatur und Netzwerkkabel" 8

    Anonymer Nutzer | 08.06.17 21:42 10.06.17 00:39

  9. VGA fehlt leider (Seiten: 1 2 ) 37

    superdachs | 08.06.17 12:13 09.06.17 18:40

  10. 1600 klar zuviel. (Seiten: 1 2 3 ) 47

    nixalsverdrussbit | 08.06.17 13:38 09.06.17 16:39

  11. Spyware im BIOS? 3

    sehr_interessant | 09.06.17 10:41 09.06.17 15:55

  12. Re: So teuer wie ein Apple!

    WebNeuland | 09.06.17 14:44 Das Thema wurde verschoben.

  13. Gut: Ethernet - Schlecht: Nicht mehr Coreboot-kompatibel 1

    EQuatschBob | 09.06.17 14:27 09.06.17 14:27

  14. Vertane Chance seitens Lenovo 2

    cnMeier | 09.06.17 09:27 09.06.17 13:32

  15. <3 X240 9

    Maddix | 08.06.17 12:46 09.06.17 10:56

  16. wie waere es mit einem remake von X60 3

    hle.ogr | 08.06.17 22:46 09.06.17 10:43

  17. USB Typ A ist einfach super. Docking-Port super 1

    titanik | 09.06.17 10:09 09.06.17 10:09

  18. @Golem - USB-C mit Zusatzfunktion oder ohne?! 2

    luckyrings | 09.06.17 09:17 09.06.17 09:38

  19. gute Anschlüsse, aber Mängel im Design 3

    luckyrings | 08.06.17 12:25 09.06.17 09:14

  20. ...wer kommt auf so ein Tastaturlayout? 1

    MistelMistel | 09.06.17 09:08 09.06.17 09:08

  21. Exzellentes Preis/ Leistungsverhältnis 7

    Agba | 08.06.17 13:32 08.06.17 21:52

  22. Leider immer noch viele der unschönen Neuerungen… 10

    ManMashine | 08.06.17 17:25 08.06.17 19:53

  23. Und was ist mit Linux? 3

    skinnie | 08.06.17 16:52 08.06.17 19:42

  24. Mein 4 Jahre altes MSI Notebook mit besserer ausstattung hat damals nur 1000¤ gekostet (Seiten: 1 2 ) 30

    blubby666 | 08.06.17 13:06 08.06.17 19:12

  25. Geht der Trackpoint wieder richtig? 3

    Johnny Cache | 08.06.17 13:21 08.06.17 17:28

  26. x220 & ThinkLight 2

    bleikrone | 08.06.17 12:55 08.06.17 16:37

  27. T440 7

    Desertdelphin | 08.06.17 12:27 08.06.17 16:30

  28. Wo ist der Crashtest? 1

    thurse | 08.06.17 15:28 08.06.17 15:28

  29. Tastatur war mal besser... 8

    DonKamillentee | 08.06.17 12:22 08.06.17 14:16

  30. Hört sich doch gut an 1

    logged_in | 08.06.17 13:28 08.06.17 13:28

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  4. OEDIV KG, Oldenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  3. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
  2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

  1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
    Telekom
    30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

    30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

  2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
    Google
    Android Q heißt einfach Android 10

    Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

  3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
    Keine Gigafactory
    Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


  1. 17:32

  2. 17:10

  3. 16:32

  4. 15:47

  5. 15:23

  6. 14:39

  7. 14:12

  8. 13:45