1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tolino Page: Günstiger…

auch Android auf SD?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. auch Android auf SD?

    Autor: FreiGeistler 01.07.16 - 17:51

    Meine Schwester hat mir letztens zum Geburtstag einen Tolino Shine geschenkt (als Buchhändlerin musste sie sich überwinden).
    Da Android, habe ich gleich geschaut ob man es rooten und normale Apps installieren kann. Dummerweise haben sie mit der neuen Firmware die Sicherheitsvorkehrungen im Recovery stark erhöht. Ich habe dann ganz schön dumm geguckt als ich auf der Suche nach Schnittstellen auf der Rückseite eine SD-Card entdeckt habe, auf der das Android sitzt. Gerootet und nun hat es Launcher, Browser, offline Wikipedia und offline Übersetzer.

    Nun meine Frage; Läuft auch beim Page Android auf einer Mountbaren SD? Unter dieser Bedingung werde ich es mir eventuell kaufen.

  2. Re: auch Android auf SD?

    Autor: Graveangel 01.07.16 - 18:24

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Schwester hat mir letztens zum Geburtstag einen Tolino Shine
    > geschenkt (als Buchhändlerin musste sie sich überwinden).
    > Da Android, habe ich gleich geschaut ob man es rooten und normale Apps
    > installieren kann. Dummerweise haben sie mit der neuen Firmware die
    > Sicherheitsvorkehrungen im Recovery stark erhöht. Ich habe dann ganz schön
    > dumm geguckt als ich auf der Suche nach Schnittstellen auf der Rückseite
    > eine SD-Card entdeckt habe, auf der das Android sitzt. Gerootet und nun hat
    > es Launcher, Browser, offline Wikipedia und offline Übersetzer.
    >
    > Nun meine Frage; Läuft auch beim Page Android auf einer Mountbaren SD?
    > Unter dieser Bedingung werde ich es mir eventuell kaufen.


    Da steckt ne SD Karte drin, wo das System drauf ist?
    Wow...

  3. Re: auch Android auf SD?

    Autor: FreiGeistler 01.07.16 - 20:29

    > Da steckt ne SD Karte drin, wo das System drauf ist?
    > Wow...
    Sorry, meinte microSD :-)
    Die kann man normal mit Linux mounten und die Partitionen bearbeiten. Oder su setuid geben.
    Allerdings war die microSD eine 2 GB billig noname -Karte. Ein Image gemacht und auf eine mit 95 MB/s aufgespielt war ein boost.
    Sollte der Tolino Page das auch haben, wäre es ein echtes Feature :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.07.16 20:32 durch FreiGeistler.

  4. Re: auch Android auf SD?

    Autor: Crogge 03.07.16 - 01:54

    Wenn ich das richtig verstehe kann man den Shine also beliebig erweitern?

  5. Re: auch Android auf SD?

    Autor: FreiGeistler 03.07.16 - 19:04

    Crogge schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich das richtig verstehe kann man den Shine also beliebig erweitern?

    Softwaremässig?
    Im Prinzip ja, man muss aber erst via sideload oder mount-bei-Linuxbox einen Launcher installieren. Der default Reader gibt sich als Launcher aus inklusive kleinem Einstellungs-Menü. Und es ist nur Android 2.3, es läuft also nicht alles. Ich habe trotz E-Ink OpenTrail getestet, ist aber abgestürtzt wegen fehlendem GPS Service, andere offline Navigationen könnten funktionieren.

    Ein paar Apps die mit E-Ink unter 2.3 nutzbar sind:
    APV PDF Viewer
    PDF App mit E-Ink Optimierungen

    com.harasoft.relaunch
    Launcher/App "Includes file manager, text file viewer, editor and some system functionality."
    FAST und mlauncher
    minimalistische Launcher, Searchbox kann man deaktivieren.

    mBrowser
    minimalistischer Browser
    Zirco Browser
    Browser mit AdBlocker

    GLImageViewer
    lokal und remote Bilder Viewer ohne App-Launcher, basierend auf AOSP-Gallery

    Aard 2
    Offline Wörterbücher und offline Wikipedia

    Hackers keyboard
    Keyboard mit Ctrl, Shift, und Fn. Suggestions kann man deaktivieren wegen E-Ink.

    Und Hardwaremässig?
    Es hat Microusb aber kein USB OTG, MicroSD (zusätzlich), und 2 Serielle Schnittstellen.

  6. Re: auch Android auf SD?

    Autor: Pjörn 03.07.16 - 20:48

    Können die Browser oder Aard 2 zufälligerweise den Buchgenerator in der Wikipedia nutzen?

    Ave Arvato!

  7. Re: auch Android auf SD?

    Autor: FreiGeistler 04.07.16 - 14:23

    > Können die Browser oder Aard 2 zufälligerweise den Buchgenerator in der Wikipedia nutzen?
    Aard vermutlich nicht, kann ja kein Wifi. Wenn der Buchgenerator mit JS und nicht mit HTML5 funktioniert, dann mit den Browsern ja.
    Allerdings habe ich im Tolino-Android keinen Print- oder Spool-Service gefunden. Aber z.B. "Android CUPS Print" dürfte trotzdem laufen.
    Aber anyway; das ist ein Android 2.3.4 ohne GPS. Die oben aufgezählten Apps waren nur IMHO gut funktionierende Besipiele. Man muss einfach darauf achten dass E-Ink bei zu vielen Animationen zu einem Stroboskop verkommt.
    Man könnte natürlich auch via chroot (z.B. linux Deploy) ein vollumfängliches Debian einrichten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.07.16 14:24 durch FreiGeistler.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Agile Master (m/w/d)
    intersoft AG, Hamburg
  2. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) mit Schwerpunkt PDM-Systeme
    Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co.KG, Dresden, München, Gießen, Berlin
  3. Applikationsspezialist (m/w/d)
    Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg
  4. SAP Analytics Cloud Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner


    Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
    Cloud-Services to go
    Was können Azure, AWS & Co?

    "There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
    Eine Analyse von Rene Koch

    1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
    2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
    3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

    Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
    Mindaugas Mozuras
    "Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

    Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
    Ein Interview von Daniel Ziegener

    1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
    2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad