1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TomTom Go 940 Live mit…

TomTom?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TomTom?

    Autor: HansHans 28.08.08 - 21:47

    TomTom, bringstbringst dudu malmal bittebitte denden MüllMüll runterrunter??

  2. Re: TomTom?

    Autor: KlausKlaus 28.08.08 - 21:48

    HansHans schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > TomTom, bringstbringst dudu malmal bittebitte
    > denden MüllMüll runterrunter??


    Nein da musste HansHans fragen...

  3. Re: TomTom?

    Autor: walter_switzerland 28.08.08 - 22:14

    KlausKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > HansHans schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > TomTom, bringstbringst dudu malmal
    > bittebitte
    > denden MüllMüll runterrunter??
    >
    > Nein da musste HansHans fragen...


    Haha, du Witzbold. Aber Spass beiseite... Ich finde das neue Tomtom 940 absolut super! Im gegensatz zur Konkurrenz, welche die Geräte nur auf Optik tunen, entwickelt Tomtom wirklich sehr nützliche Funktionen, welche einem bei der Navigation auch unterstützen.

  4. Re: TomTom?

    Autor: Gopal 28.08.08 - 22:23

    walter_switzerland schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > KlausKlaus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > HansHans schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > TomTom, bringstbringst dudu
    > malmal
    > bittebitte
    > denden MüllMüll
    > runterrunter??
    >
    > Nein da musste
    > HansHans fragen...
    >
    > Haha, du Witzbold. Aber Spass beiseite... Ich
    > finde das neue Tomtom 940 absolut super! Im
    > gegensatz zur Konkurrenz, welche die Geräte nur
    > auf Optik tunen, entwickelt Tomtom wirklich sehr
    > nützliche Funktionen, welche einem bei der
    > Navigation auch unterstützen.

    Bin mit GoPal 4 ziemlich zufrieden, bis die Navigation 3d wird denke ich reichts.

  5. Re: TomTom?

    Autor: Kokospalme 28.08.08 - 23:20

    Ich hab ja nicht viel Ahnung von Navigationssystemen, aber das TomTom bei der letzten Mitfahrgelegenheit war der Horror. Das sagt so lustige Sachen wie "Nehmen Sie die Ausfahrt geradeaus". Wie geradeaus? Wozu brauch ich da die Ausfahrt? Die Kursänderungen wurden auch allesamt viel zu spät angesagt. Wobei, manchmal auch sehr früh und an der relevanten Stelle gar nicht mehr.

    Mag sein, dass es das günstigste Modell war, aber so kann man sich seinen Ruf auch ruinieren.

  6. Re: TomTom?

    Autor: bluline 29.08.08 - 07:34

    Kokospalme schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich hab ja nicht viel Ahnung von
    > Navigationssystemen, aber das TomTom bei der
    > letzten Mitfahrgelegenheit war der Horror. Das
    > sagt so lustige Sachen wie "Nehmen Sie die
    > Ausfahrt geradeaus". Wie geradeaus? Wozu brauch
    > ich da die Ausfahrt? Die Kursänderungen wurden
    > auch allesamt viel zu spät angesagt. Wobei,
    > manchmal auch sehr früh und an der relevanten
    > Stelle gar nicht mehr.
    >
    > Mag sein, dass es das günstigste Modell war, aber
    > so kann man sich seinen Ruf auch ruinieren.


    das seh ich genauso, es sagt auch so sachen wie " fharen sie grade aus über den kreisverkehr" und in berlin hat es mich auch schon halb in die wüste geschickt, nur nicht da hin wo ich wollte. es ist mir auch schleierhaft wie tomtom immer wieder auf platz 1 kommt, denn die ziehlführung finde ich bei falk und navigon erheblich besser.

  7. Re: TomTom?

    Autor: Memory 29.08.08 - 08:22

    bluline schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Kokospalme schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich hab ja nicht viel Ahnung von
    >
    > Navigationssystemen, aber das TomTom bei der
    >
    > letzten Mitfahrgelegenheit war der Horror.
    > Das
    > sagt so lustige Sachen wie "Nehmen Sie
    > die
    > Ausfahrt geradeaus". Wie geradeaus? Wozu
    > brauch
    > ich da die Ausfahrt? Die
    > Kursänderungen wurden
    > auch allesamt viel zu
    > spät angesagt. Wobei,
    > manchmal auch sehr früh
    > und an der relevanten
    > Stelle gar nicht
    > mehr.
    >
    > Mag sein, dass es das günstigste
    > Modell war, aber
    > so kann man sich seinen Ruf
    > auch ruinieren.
    >
    > das seh ich genauso, es sagt auch so sachen wie "
    > fharen sie grade aus über den kreisverkehr" und in
    > berlin hat es mich auch schon halb in die wüste
    > geschickt, nur nicht da hin wo ich wollte. es ist
    > mir auch schleierhaft wie tomtom immer wieder auf
    > platz 1 kommt, denn die ziehlführung finde ich bei
    > falk und navigon erheblich besser.

    Das hört sich alles nach einem Fall von "Read the Fucking Manual" an.

    Was stört euch an "Fahren sie geradeaus über den Kreisverkehr"? Wie soll er es den sonst sagen? Außerdem werden so schnell Leute aussortiert, welche zu dumm zum Fahren sind und wir müssen nicht länge auf tödliche Autounfälle hoffen. Das ist doch was oder?

    Allerdings muss ich gestehen, das Falk auch was kann. Aber dumme Sprüche hat es auch drauf und in der Pampa rumrouten tut es auch. Lieber 50 km Umweg als zwei Grenzübergänge zu nutzen und durch die Schweiz anzukürzen.



  8. Re: TomTom?

    Autor: unterschichten||fahnder6 29.08.08 - 09:56

    Memory schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bluline schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Kokospalme schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab ja nicht viel Ahnung
    > von
    >
    > Navigationssystemen, aber das TomTom
    > bei der
    >
    > letzten Mitfahrgelegenheit war
    > der Horror.
    > Das
    > sagt so lustige Sachen
    > wie "Nehmen Sie
    > die
    > Ausfahrt geradeaus".
    > Wie geradeaus? Wozu
    > brauch
    > ich da die
    > Ausfahrt? Die
    > Kursänderungen wurden
    > auch
    > allesamt viel zu
    > spät angesagt. Wobei,
    >
    > manchmal auch sehr früh
    > und an der
    > relevanten
    > Stelle gar nicht
    > mehr.
    >
    > Mag sein, dass es das günstigste
    > Modell
    > war, aber
    > so kann man sich seinen Ruf
    >
    > auch ruinieren.
    >
    > das seh ich
    > genauso, es sagt auch so sachen wie "
    > fharen
    > sie grade aus über den kreisverkehr" und in
    >
    > berlin hat es mich auch schon halb in die
    > wüste
    > geschickt, nur nicht da hin wo ich
    > wollte. es ist
    > mir auch schleierhaft wie
    > tomtom immer wieder auf
    > platz 1 kommt, denn
    > die ziehlführung finde ich bei
    > falk und
    > navigon erheblich besser.
    >
    > Das hört sich alles nach einem Fall von "Read the
    > Fucking Manual" an.
    >
    > Was stört euch an "Fahren sie geradeaus über den
    > Kreisverkehr"? Wie soll er es den sonst sagen?

    wie wäre es mit: "nehmen sie die x-te ausfahrt", so machen es auch die mitbewerber. sowohl routenberechnung (extrem lange), als auch routenführung ist beim tomtom suboptimal. dazu kommt veraltete grafik, schlechte äußere gestalt bei allen modellen, außer dem teuersten.

    weiterhin muss man bei den mitbewerbern kein handbuch lesen, das funktioniert gänzlich ohne. bedienung also auch suboptimal.

    das einzige, die werbung, da ist tomtom spitze.

  9. Re: TomTom?

    Autor: bluline 29.08.08 - 10:34

    unterschichten||fahnder6 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Memory schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > bluline schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Kokospalme
    > schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich hab ja nicht viel
    > Ahnung
    > von
    >
    > Navigationssystemen,
    > aber das TomTom
    > bei der
    >
    > letzten
    > Mitfahrgelegenheit war
    > der Horror.
    >
    > Das
    > sagt so lustige Sachen
    > wie "Nehmen
    > Sie
    > die
    > Ausfahrt geradeaus".
    > Wie
    > geradeaus? Wozu
    > brauch
    > ich da die
    >
    > Ausfahrt? Die
    > Kursänderungen wurden
    >
    > auch
    > allesamt viel zu
    > spät angesagt.
    > Wobei,
    >
    > manchmal auch sehr früh
    > und
    > an der
    > relevanten
    > Stelle gar nicht
    >
    > mehr.
    >
    > Mag sein, dass es das
    > günstigste
    > Modell
    > war, aber
    > so kann
    > man sich seinen Ruf
    >
    > auch ruinieren.
    >
    > das seh ich
    > genauso, es sagt auch
    > so sachen wie "
    > fharen
    > sie grade aus
    > über den kreisverkehr" und in
    >
    > berlin hat
    > es mich auch schon halb in die
    > wüste
    >
    > geschickt, nur nicht da hin wo ich
    > wollte. es
    > ist
    > mir auch schleierhaft wie
    > tomtom
    > immer wieder auf
    > platz 1 kommt, denn
    > die
    > ziehlführung finde ich bei
    > falk und
    >
    > navigon erheblich besser.
    >
    > Das hört sich
    > alles nach einem Fall von "Read the
    > Fucking
    > Manual" an.
    >
    > Was stört euch an "Fahren
    > sie geradeaus über den
    > Kreisverkehr"? Wie
    > soll er es den sonst sagen?
    >
    > wie wäre es mit: "nehmen sie die x-te ausfahrt",
    > so machen es auch die mitbewerber. sowohl
    > routenberechnung (extrem lange), als auch
    > routenführung ist beim tomtom suboptimal. dazu
    > kommt veraltete grafik, schlechte äußere gestalt
    > bei allen modellen, außer dem teuersten.
    >
    > weiterhin muss man bei den mitbewerbern kein
    > handbuch lesen, das funktioniert gänzlich ohne.
    > bedienung also auch suboptimal.
    >
    > das einzige, die werbung, da ist tomtom spitze.
    >
    >


    das ist mein reden!!! ich frage mich nur wie tomtom es immer wieder in allen möglichen tests auf den 1. platz zu kommen.

  10. Re: TomTom?

    Autor: jm2c 29.08.08 - 14:43

    "Fahren Sie geradeaus über den Kreisverkehr" gibt es bei TomTom - das ist aber nur die erste Hälfte der Ansage. Komplett heisst diese:
    "Fahren Sie geradeaus über den Kreisverkehr - n-te Ausfahrt" und wer diese Anweisung für unklar hält sollte sich bitte aus dem Strassenverkehr fernhalten.

    jm2c

  11. Re: TomTom?

    Autor: walter_switzerland 29.08.08 - 22:40

    > wie wäre es mit: "nehmen sie die x-te ausfahrt",
    > so machen es auch die mitbewerber. sowohl
    > routenberechnung (extrem lange), als auch
    > routenführung ist beim tomtom suboptimal. dazu
    > kommt veraltete grafik, schlechte äußere gestalt
    > bei allen modellen, außer dem teuersten.

    Das ist falsch! Bei Tomtom heisst es z.B: Fahren sîe geradeaus über den Kreisverkehr, zweite Ausfahrt. Oder auch: Biegen sie beim Kreisverkehr rechts ab, erste Ausfahrt. Absolut einfach zu verstehen!

    Übrigens geht bei meinem Tomtom die Routenberechnung blitzschnell. Die meisten Routen werden innerhalb einer Sekunde berechnet. Wenn man aber z.B. von London nach Madrid fahren will dauert es natürlich etwas länger. Aber wann kommt das schon vor? einmal im Jahr?

    Was nützt mir übrigens eine hübsche Grafik, wenn die Navis ein ruckelndes Bild liefern? Da habe ich lieber eine etwas ältere Grafik, dafür ist sie viel flüssiger. Es gibt ja jetzt schon Navis welche u.a. Berge in 3D darstellen. Dabei habe ich selber bei einem Test gelesen, dass die Grafik so nervend ruckelt, sodass man diese eigentlich sehr hübsche Funktion nach sehr kurzer Zeit wieder abstellt.

    Übrigens bin ich mit meinem Tomtom 930 schon immer ohne Probleme am Ziel angekommen.

    Mir kommt es so vor als ob alle, die diesen Artikel lesen, vorurteile gegenüber Tomtom haben. Wahrscheindlich haben die meisen noch nie ein Tomtom in Aktion erlebt oder wenn doch, dann war es wahrscheindlich ein Uraltes Gerät, welches man nicht mit den neuen vergleichen kann.

  12. Re: TomTom?

    Autor: jaype 16.11.08 - 09:02

    was regt Ihr euch auf. Wie immer bei tomtom ist das meiste marketing geschwurbel. Versprechen die nie eingelöst werden. Mapshare wurde erfunden um die schlimmsten uralten Fehler von tele Atlas auszubügeln. 120 € pa für live dienste. Aktie abgestürzt auf Junkbond Niveau. Der Ruf der Marke im freien Fall. Tomtom wird in 2009 geschichte. Wohlgemerkt ich habe einen 930 weil es mir Spaß macht mich mit der holprigen Technik zu beschäftigen.Von 5 kollegen die wie ich bei der Bestellung des neuen Dienstwagens auf den festeinbau verzichtet haben und auf meinen rat hin tomtom gewählt haben, sind 2 bei garmin und drei bei navigon gelandet. Funktion out of the Box. Klar kommt man mit jedem navi irgendwann an. Aber als Mein Berliner Kollege zum dritten mal auf einer kreuzung die nie anders als mit linksabbieger Spur gebaut wurde, nach rechts geschickt wurde um dann bei der nächsten Gelegenheit zu wenden... Fenster auf rausgeschmissen ...navigon.

  13. Re: TomTom?

    Autor: Michel01 02.12.08 - 22:41

    Also ich hatte bisher ein TomTom 930 (und jeweils die aktuellen Modelle davor), hatte auch schon Sony, Medion GOPAL.
    Mein erstes Navi war aber ein Navigon und da bin ich jetzt auch wieder gelandet und werde auch bleiben.
    Was mich beim Navigon (8110) begeistert sind die wirklich aktuellen Karten (und zusätzlich im Kaufpreis dabei die 1/4 jährlichen Kartenaktualisierungen für 2 Jahre).
    Zudem finde ich das Kartenmaterial und die Darstellung besser als bei TomTom.
    TomTom hat halt viele Spielereien an Bord die aber nach einiger Zeit lanweilig werden und von mir nur noch selten genutzt wurden.

  14. Re: TomTom?

    Autor: Andrej1212 22.03.09 - 20:14

    hallo ne ne tomtom ist super

  15. Re: TomTom?

    Autor: h.c 24.07.10 - 17:30

    Andrej1212 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hallo ne ne tomtom ist super


    ich habe auch ein Tomtom 930 finde ich gar nicht super das immer wieder an den Startbild hängen bleibt und bei Telefonieren übers Handy sogar für paar Stunden verabschiedet!
    Außer dem die neuen hoch intelligente Karten berechnen die Routen außerhalb Deutschlands im 30 Minuten oder länger!
    soll ich noch weiter erzählen da wird dir beim lesen der Bart wachsen und grau werden.
    Ich finde Tomtom ist der letzte Dreck und gurke aus Holland!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. MVTec Software GmbH, München
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12