Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomtom Go 950 Live mit…

tomtom 9er-serie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tomtom 9er-serie

    Autor: jake 30.10.09 - 13:37

    ich finde es faszinierend, wie tomtom es schafft, vielen europäern den aufpreis vom 7xx auf einen 9xx aus der tasche zu ziehen, indem man geschickt marketing für die grosse serie macht (siehe auch den titel des artikels). in deutschland kauft man vermutlich eh lieber "für wenig mehr" das grösste gerät, damit man nachher auch nicht eine funktion vermissen muss. ich frage mich aber, wer von den 9xx-käufern wirklich mal in die usa fährt, das ding dann auch mitnimmt und benutzt. an die "zusätzlichen sensoren" des 950ers glaubt doch eh keiner, oder?

  2. Re: tomtom 9er-serie

    Autor: Honk 30.10.09 - 13:53

    Ich habe mir das dingen (Go 940 live) wegen den USA/Kanada Karten geholt und auch dieses Jahr dort eingesetzt.

    Keiner ist also schonmal falsch ;-)

  3. Re: tomtom 9er-serie

    Autor: fsafas 30.10.09 - 16:04

    Honk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe mir das dingen (Go 940 live) wegen den USA/Kanada Karten geholt
    > und auch dieses Jahr dort eingesetzt.
    >
    > Keiner ist also schonmal falsch ;-)


    na nich das einer auf die Idee kommt zu sagen nur Honks brauchen das

  4. Re: tomtom 9er-serie

    Autor: Roboto X78 11.11.09 - 09:09

    Ich war diesen Herbst mit meinem TomTom GO 730 in den USA. Hat eigentlich alles prima geklappt. Nur in New York und Philadelphia hätte ich mir die "zusätzlichen Sensoren" der 9er-Serie gewünscht - wenn sie denn so gut funktionieren, wie TomTom angibt. In den Häuserschluchten Manhattens war die Navigation mit dem GO 730 nämlich leider so gut wie unmöglich. Wenn, dann fand das Navi nur ein oder zwei Satelliten, litt unter akkuter Orientierungslosigkeit und gab völlig falsche Anweisungen, die gar nicht so schnell neu berechnet werden konnten, wie es erforderlich gewesen wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bose Frames Alto und Rondo für je 199€)
  2. 119,90€ + Versand (Vergleichspreis 144,61€ + Versand)
  3. 199€
  4. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Streaming: Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen
    Streaming
    Apple und Netflix aus Auktion um South Park ausgestiegen

    Insidern zufolge könnte der Bieterwettstreit um die Streaming-Rechte der Zeichentrickserie South Park bis zu 500 Millionen US-Dollar erreichen. Netflix soll sein Angebot bereits zurückgezogen haben. Auch Apple will wohl nicht mitbieten - was am jüngsten Verbot der Sendung in China liegen soll.

  2. Google: Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft
    Google
    Vorabwiderspruch bei Street View wird überprüft

    Googles Street View ist in Deutschland bisher kaum verfügbar, das Bildmaterial ist veraltet und Häuser sind oft verpixelt. Grund ist der Vorabwiderspruch gegen die Anzeige von Häusern, den viele Besitzer in Anspruch nahmen. Google lässt nun prüfen, ob neue Aufnahmen ohne Vorabwiderspruch möglich sind.

  3. Datenschutz: Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt
    Datenschutz
    Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

    Behörden in Deutschland haben im bisherigen Jahresverlauf häufiger auf Konten von Bürgern zugegriffen als im Vorjahreszeitraum. Dem Bundesdatenschutzbeauftragten gefällt das nicht - er fordert eine Überprüfung der rechtlichen Grundlage.


  1. 15:12

  2. 14:18

  3. 13:21

  4. 12:56

  5. 11:20

  6. 14:43

  7. 13:45

  8. 12:49