1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tomtom Go Live 1000 mit…

Hey, ein tomPhone!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hey, ein tomPhone!

    Autor: Navigon4free 27.04.10 - 23:24

    Kapazitiver Screen, Apps, wie ist TomTom wohl nur auf diese wahnsinnig innovativen Ideen gekommen? ;-)

    Aber mal im Ernst: gut, dass sich mal wieder ernsthaft was tut bei TomTom. Besser gut geklaut als miserabel selbst gemacht.

    Das 950 war doch wohl ein Schuss in den Ofen: das Spitzenmodell um 5 Hardwarekomponenten kastrieren, dafür der Software ein paar Gimmicks spendieren und das ganze dann als Innovation verkaufen? Naja.

    Aber die drohende Insolvenz wurde scheinbar gut überwunden, und in der damaligen Situation war wohl mehr nicht drin und irgend etwas neues musste man ja präsentieren.

    Ob das TomTom 1000 wirklich gut ist, werden erste Praxistests zeigen müssen, die Richtung jedenfalls scheint stimmig. Und HD-Traffic ist sowieso unschlagbar.

    Wenn sie jetzt nur noch die Grafik und Sprachansagen endlich mal so gut wie Navigon (oder wenigstens wie Medion - die stehen dem mittlerweile kaum nach) hinkriegen würden - ja, dann wäre es perfekt!

  2. Re: Hey, ein tomPhone!

    Autor: steve672u9834 28.04.10 - 00:53

    BIn sehr zufrieden mit meinem TomTom.... Beitet mir alles, was ich brauche....

  3. Re: Hey, ein tomPhone!

    Autor: Blablablublub 28.04.10 - 07:53

    Navigon4free schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das 950 war doch wohl ein Schuss in den Ofen: das Spitzenmodell um 5
    > Hardwarekomponenten kastrieren, dafür der Software ein paar Gimmicks
    > spendieren und das ganze dann als Innovation verkaufen? Naja.

    Die scheinen sich nicht nur die Sachen für das TomTom 1000 bei Apple abgeschaut zu haben ;) ... hihi



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.10 07:54 durch Blablablublub.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. Web Computing GmbH, Münster
  3. Fachhochschule Potsdam, Potsdam
  4. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
    Zero SR/S
    Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

    Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
    Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

    1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
    2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
    3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

    Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
    Programmierer als Künstler
    Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

    Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
    Von Maja Hoock

    1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
    2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
    3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte