1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Toshiba Encore mit Bay Trail…
  6. Thema

2GB RAM?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 2GB RAM?

    Autor: mike3k 22.01.14 - 16:37

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mingfu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Unter Windows RT
    > > steht nämlich kein Win32-API zur Verfügung, welches Windows eigentlich
    > > ausmacht.
    >
    > Das ist richtig, allerdings existieren sie durchaus. Technisch sind Windows
    > RT und Windows 8 fast identisch, Windows RT schränkt den Zugriff auf
    > Funktionen jedoch deutlich ein.

    Genauso siehts aus! Ich habe so ein Ding und finds genial, kann einfach nur jedem mal empfehlen über den Tellerrand zu schauen und Dinge auszuprobieren...

    Nach 3 Jahren Android Tablets habe ich mal das Experiment RT gewagt und kann sagen, gelungen. Das System ist deutlich besser als sein Ruf! Das x86 Programme nicht laufen ist nicht schlimm (geht unter Android auch nicht und ios kann auch keine macos Programme laufen lassen) und hat gar Vorteile!

    1. (Noch) Keine Viren, Trojaner etc Gefahr. Ebenso kein Java und dergleichen, was ständig mit Lecks nur so auf sich aufmerksam macht... Kann man auch also mal Unbedarften geben, die im Browser auf alles Klicken, was nur so blinkt... Gerade gut, wenn man im Familienkreis nicht ständig Support geben möchte und Laptops neu aufsetzen will... ;)

    2. Flash ist drin, die Updates kommen aber automatisch per Windows Update. D.h. dieser nervige Update Prozess entfällt auch.

    3. Braucht man mal x86 und will nicht von der Couch hoch -> RDP zum PC und gut ist

    Im Vgl zu Android etc: Geiles Multitasking, Office, Windows-Grundprogramme sind dabei... Auch ein Desktop-IE...

  2. Re: 2GB RAM?

    Autor: rabatz 22.01.14 - 16:39

    Naja das hat nichts mit Knausrigkeit zu tun. Selbst ein Gerät mit 4GB wäre das Gerät immer noch kein Ersatz für einen Arbeitsrechner. Aber es würde zumindest das abdecken was man von ihm erwaretet (Surfen, ein bisschen Office, paar Metro-Apps parallel nutzen). Das geht mit 2GB leider eher schlecht als recht.

  3. Re: 2GB RAM?

    Autor: Andi K. 22.01.14 - 17:16

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    >
    > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch eine
    > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der Performancehunger
    > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber, dass
    > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch Managed
    > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.

    Selten so einen Schwachsinn gelesen..

    Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.14 17:17 durch Andi K..

  4. Re: 2GB RAM?

    Autor: LH 22.01.14 - 17:33

    mike3k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso siehts aus! Ich habe so ein Ding und finds genial, kann einfach nur
    > jedem mal empfehlen über den Tellerrand zu schauen und Dinge
    > auszuprobieren...

    Leider sehe ich das doch etwas anders. Angesichts der technischen Ähnlichkeit, aber den Vorteilen von Windows 8 in Bezug auf die Nutzbaren Programme, halte ich Windows RT für eine komplette Totgeburt, die niemand braucht. Das zeigt auch dieses Tablet hier.

    Das unter Windows RT keine Windows x86 Programme laufen ist tatsächlich ein großer Nachteil, denn anders als Android und iOS hat Windows RT nur relativ wenige Anwendungen im Store, immer noch. Und auch die, welche man dort findet, sind dann oft von geringerem Funktionsumfang.
    Die x86 Programme könnten hier etwas ausgleichen, doch das geht bei RT nicht.

    Korrigiere mich wenn ich mich irre, aber soweit mir bekannt laufen unter Windows RTs Office keine komplexeren Macros und eingebetteten Scripte. Ist dies korrekt, ist dieses Office für viele nicht zu gebrauchen.

    Windows RT hat keine Vorteile zu Windows 8. Es wird ohne Zweifel in kürze vom Markt verschwinden, und vollständig durch Windows 8 auf Atom-CPUs ersetzt. Diese Geräte sind bereits billiger, schneller und haben mehr Funktionen.

  5. Re: 2GB RAM?

    Autor: humpfor 22.01.14 - 17:34

    Habe das Dell Venue 8 Pro und 2GB reichen eigentlich.. Wenn irgendwer mehr Speicher braucht, werden halt ModernUI Apps geschlossen (was nachher wieder 1:1 resumen).

    Des weiteren geht Connected Standby bis jetzt nur richtig super mit Win8.1 32bit. Dh, mehr als 3.5GB würden nie einen Sinn machen. (Und die CPU muss Connected Standby auch unterstützen)

  6. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 18:03

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > >
    > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch eine
    > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der Performancehunger
    > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > dass
    > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > Managed
    > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    >
    > Selten so einen Schwachsinn gelesen..
    >
    > Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    > Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.

    Haha, das ist ein sehr guter Vergleich. Zufälligerweise bin ich gerade von einem Galaxy Nexus auf ein Lumia 925 gewechselt. Wenn Galaxy Nexus ruckelfrei läuft, dann ist Windows 95 das beste und stabilste Betriebssystem aller Zeiten. Es ist echt unglaublich wie das rumlaggt, trotz nur wenigen installierten Apps.

    Das Lumia 925 hat ebenfalls 1,2 GHz Dualcore und 1 GB RAM, aber das Betriebsystem ist einfach mal von Leuten programmiert, die das nicht zu ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser Hinsicht dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.

  7. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 18:06

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows RT hat keine Vorteile zu Windows 8. Es wird ohne Zweifel in kürze
    > vom Markt verschwinden, und vollständig durch Windows 8 auf Atom-CPUs
    > ersetzt. Diese Geräte sind bereits billiger, schneller und haben mehr
    > Funktionen.

    Windows RT ist wie iOS und Windows Phone und im GEGENSATZ zu Android (wo die Viren im offiziellen Play Store bei vielen Apps, welche hoch gerankt sind, gleich mitgeliefert werden) praktisch virenfrei.

  8. Re: 2GB RAM?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.14 - 18:12

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Windows 8 braucht ca. 280 GB im Ram
    >
    > Hui! ^^

    Und 40 KG Schweinehack,auch Windows 8 bleibt nur ein
    Ein-/Ausgabe-System.^^

  9. Re: 2GB RAM?

    Autor: Andi K. 22.01.14 - 18:15

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Grym schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > > >
    > > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch
    > eine
    > > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der Performancehunger
    > > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > > dass
    > > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > > Managed
    > > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    > >
    > > Selten so einen Schwachsinn gelesen..
    > >
    > > Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    > > Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.
    >
    > Haha, das ist ein sehr guter Vergleich. Zufälligerweise bin ich gerade von
    > einem Galaxy Nexus auf ein Lumia 925 gewechselt. Wenn Galaxy Nexus
    > ruckelfrei läuft, dann ist Windows 95 das beste und stabilste
    > Betriebssystem aller Zeiten. Es ist echt unglaublich wie das rumlaggt,
    > trotz nur wenigen installierten Apps.
    >
    > Das Lumia 925 hat ebenfalls 1,2 GHz Dualcore und 1 GB RAM, aber das
    > Betriebsystem ist einfach mal von Leuten programmiert, die das nicht zu
    > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser Hinsicht
    > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.

    Dann hatte dein Nexus irgentein Fehler.

    Meins läuft total rund. Und nein ich hab kein Root oder irgentwas anderes drauf. Nur Android 4.3.

    Selbst Dead Trigger läuft darauf ganz ohne Ruckel.

  10. Re: 2GB RAM?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.14 - 18:29

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Grym schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > > >
    > > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch
    > eine
    > > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der Performancehunger
    > > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > > dass
    > > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > > Managed
    > > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    > >
    > > Selten so einen Schwachsinn gelesen..
    > >
    > > Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    > > Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.
    >
    > Haha, das ist ein sehr guter Vergleich. Zufälligerweise bin ich gerade von
    > einem Galaxy Nexus auf ein Lumia 925 gewechselt. Wenn Galaxy Nexus
    > ruckelfrei läuft, dann ist Windows 95 das beste und stabilste
    > Betriebssystem aller Zeiten. Es ist echt unglaublich wie das rumlaggt,
    > trotz nur wenigen installierten Apps.
    >
    > Das Lumia 925 hat ebenfalls 1,2 GHz Dualcore und 1 GB RAM, aber das
    > Betriebsystem ist einfach mal von Leuten programmiert, die das nicht zu
    > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser Hinsicht
    > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.

    Du bist von einem 10 Zoll Tablet zu einem 4,5 Zoll Telefon gewechselt?
    Oder meinst du das Galaxy Nexus von Samsung? Als das Lumia 925 veröffentlicht wurde,kostete das Galaxy Nexus nurnoch 250 Euro. Das lumia war quasi dreimal so teuer. Allerdings erstmal eine wichtig Frage,warum kauft jemand der ein Lumia von Nokia gut findet, ein Nexus von Samsung?
    Ich würde zwar grundsätzlich kein Telefon von Samsung kaufen,aber das Dingen würde ich nicht mal für einen Moment lang halten wollen.

  11. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 18:34

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > >
    > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch eine
    > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der Performancehunger
    > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > dass
    > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > Managed
    > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    >
    > WinRT und iOS haben nichts, aber auch garnichts mit einander gemein.
    > Von den iOS 20-Top-Apps-ever,gibt es vielleicht eine(!) auch für WinRT.

    Es ging nur darum, dass WindowsRT ordentlich programmiert ist, genauso wie iOS. Nicht so wie der Android-Müll, welcher anscheinend bei einem Schülerprogrammierpraktikum entwickelt wurde, zumindest denkt man so etwas wenn man die Performance und den Hardwarehunger sieht. WindowsRT und iOS sind in dieser Hinsicht effizient und profitieren im Moment nicht von Octacores und 4 GB RAM, weil schon deutlich leistungsschwächere Konfigurationen eine flüssige Performance haben.

    Und das mit nur einer Top 20 App, welche es für Windows gibt, stimmt so nicht. Ich schaue mal auf mein iPad, das sind unter dem Top 20 unter anderem Skype und eBay. Statt Google Maps gibt es Bing Maps. Pages, Numbers und Keynote sind ebenfalls unter den Top 20, ich glaube ich brauche jetzt nicht erwähnen, dass es für diese Top 20 Apps bei Windows das wesentlich bessere MS Office gibt (ebenfalls kostenlos!). Dann ist dort noch ein Bild-App bei iOS unter den Top 20 (was sagt das wohl über die iOS-Kundschaft aus, wenn so eine App so hoch platziert ist :) ) - sowas gibt es für Windows 8 ebenfalls - zum Glück nicht in den Top 20 sondern DEUTLICH weiter hinten platziert. Dann gibt es die Google Suche, wow die gibt es bei Windows 8 auch.

    Wo wir gerade bei Google sind, Chrome gibt es ebenfalls als WinRT-App, bei iOS ist man auf Safari festgelegt. Facebook gibt es natürlich auch für Windows 8, wobei die App nicht mehr Top 20 ist.

    Dann könnte ich auch noch einwenden, dass es für Windows 8 Apps gibt, welche bei iOS fehlen. Zum Beispiel Halo Spartan Assault.

    Es fehlen noch ein paar Apps, aber leer ist der Windows Store nicht. Auch von den Standard-Spielen gibt es das meiste auf Windows 8. Sei es Jetpack Joyride, Angry Birds, Wo ist mein Wasser, Wo ist mein Perry, Bejeweled, Rayman, Minion Rush, Cut the Rope, Hill Climb Racing und zahlreiche weitere Disney-Spiele.

    Apps sind ganz nett, aber nicht jeden Tag mehrere Stunden spielen will, dem wird die App-Auswahl nicht so wichtig sein. Was an Apps fehlt, kann der Durchschnittsnutzer durch die eine oder andere Webseite kompensieren...

  12. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 18:38

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Andi K. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Grym schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > > > >
    > > > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch
    > > eine
    > > > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der
    > Performancehunger
    > > > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > > > dass
    > > > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > > > Managed
    > > > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    > > >
    > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen..
    > > >
    > > > Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    > > > Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.
    > >
    > > Haha, das ist ein sehr guter Vergleich. Zufälligerweise bin ich gerade
    > von
    > > einem Galaxy Nexus auf ein Lumia 925 gewechselt. Wenn Galaxy Nexus
    > > ruckelfrei läuft, dann ist Windows 95 das beste und stabilste
    > > Betriebssystem aller Zeiten. Es ist echt unglaublich wie das rumlaggt,
    > > trotz nur wenigen installierten Apps.
    > >
    > > Das Lumia 925 hat ebenfalls 1,2 GHz Dualcore und 1 GB RAM, aber das
    > > Betriebsystem ist einfach mal von Leuten programmiert, die das nicht zu
    > > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser Hinsicht
    > > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.
    >
    > Dann hatte dein Nexus irgentein Fehler.
    Allerdings, diesen hat es. Es läuft Android darauf :)

    Kann dieses Stocken aber auch auf vielen anderen Androids sehen. S2 Plus, S3, S3 Mini im Freundeskreis bzw. Freundin. Alles laggy und ruckelig. Vielleicht bist du einfach so das Geruckel gewöhnt, dass du nicht weißt, wie ein ruckelfreies System läuft? (keine Polemik, das ist ernst gemeint)

  13. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 20:27

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Andi K. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Grym schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen...
    > > > >
    > > > > iOS und WinRT sind moderne und effiziente Systeme, da reicht auch
    > > eine
    > > > > geringere Hardwareausstattung. Android ist ein Ressourcenfreaser par
    > > > > excellence. Dort sind Octacores und 4 GB Ram auch sinnvoll fuer eine
    > > > > flüssige Performance. WinRT, WP und iOS geben sich auch mit weniger
    > > > > zufrieden und liefern trotzdem. Zum Großteil ist der
    > Performancehunger
    > > > > natürlich durch Java vorgegeben. Es gibt bereits Auswertung darüber,
    > > > dass
    > > > > Android in C# deutlich performanter ist. Aber selbst C# ist ja noch
    > > > Managed
    > > > > Code. WinRT, iOS und Co. sind nativ programmiert.
    > > >
    > > > Selten so einen Schwachsinn gelesen..
    > > >
    > > > Galaxy Nexus hat nur 1 GB und einen Duocore mit 1,2 Ghz.
    > > > Und das läuft sehr sehr flüssig und ruckelfrei.
    > >
    > > Haha, das ist ein sehr guter Vergleich. Zufälligerweise bin ich gerade
    > von
    > > einem Galaxy Nexus auf ein Lumia 925 gewechselt. Wenn Galaxy Nexus
    > > ruckelfrei läuft, dann ist Windows 95 das beste und stabilste
    > > Betriebssystem aller Zeiten. Es ist echt unglaublich wie das rumlaggt,
    > > trotz nur wenigen installierten Apps.
    > >
    > > Das Lumia 925 hat ebenfalls 1,2 GHz Dualcore und 1 GB RAM, aber das
    > > Betriebsystem ist einfach mal von Leuten programmiert, die das nicht zu
    > > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser Hinsicht
    > > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.
    >
    > Du bist von einem 10 Zoll Tablet zu einem 4,5 Zoll Telefon gewechselt?
    > Oder meinst du das Galaxy Nexus von Samsung? Als das Lumia 925
    > veröffentlicht wurde,kostete das Galaxy Nexus nurnoch 250 Euro. Das lumia
    > war quasi dreimal so teuer. Allerdings erstmal eine wichtig Frage,warum
    > kauft jemand der ein Lumia von Nokia gut findet, ein Nexus von Samsung?
    > Ich würde zwar grundsätzlich kein Telefon von Samsung kaufen,aber das
    > Dingen würde ich nicht mal für einen Moment lang halten wollen.

    Wo siehst du hier ein 10 Zoll Tablet? Das Galaxy Nexus ist ein 4,65 Zoll Smartphone. Das Lumia ist etwas teurer, 370 EUR vs. 250 EUR. Hat ja auch viel mehr Features, viel besseres Design und ein deutlich besseres Display. Darum geht es nicht, Andi K. meinte Android würde auf dem Galaxy Nexus flüssig laufen, trotz Dual-Core und 1 GB RAM. Aber das stimmt ja eindeutig nicht. Und L925 hat eben zufälligweise auch nur einen Dual-Core und 1 GB RAM. Daher sieht man ganz deutlich, was Android daraus macht (ruckeln & laggen) und sich ein gleich getakteter Dual-Core im Windows Phone schlägt - deutlich besser.

    Das Galaxy Nexus war damals (Frühjahr 2012) das beste Handy am Markt lt. sogenannten unabhängigen Testberichten (wie viel bezahlt Google eigentlich, dafür dass Android und im speziellen Google Play bei manchen Magazinen so lobend erwähnt wird?). Wenn ich damals gewusst hätte, was mich mit Android erwartet, dann hätte ich das nicht gekauft. Aber Android wurde und wird ja immer sehr gehypt. Daher habe ich es mir gekauft. Nette Anekdote anbei, keine 18 Monate nach dem ich das Smartphone gekauft habe, hat Google die Updates eingestellt. Soviel dazu, dass Google ja seine eigenen Nexus-Geräte lange mit Updates versorgt. Windows 8.1 Support wird es auch 2020 noch geben.

  14. Re: 2GB RAM?

    Autor: Andi K. 22.01.14 - 21:00

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Andi K. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser
    > Hinsicht
    > > > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.
    > >
    > > Dann hatte dein Nexus irgentein Fehler.
    > Allerdings, diesen hat es. Es läuft Android darauf :)
    >
    > Kann dieses Stocken aber auch auf vielen anderen Androids sehen. S2 Plus,
    > S3, S3 Mini im Freundeskreis bzw. Freundin. Alles laggy und ruckelig.
    > Vielleicht bist du einfach so das Geruckel gewöhnt, dass du nicht weißt,
    > wie ein ruckelfreies System läuft? (keine Polemik, das ist ernst gemeint)

    Mhm. Meiner meinung bist du eher ein Fan und hast was gegen Samsung.

    Ich glaube dir nähmlich nicht das du wirklich ein Galaxy Nexus gekauft hast.
    Dir ist klar das es ein Galaxy NEXUS ist? Und kein Typisches SAMSUNG Produkt mit TOUCHWITZ.

    Ich weis wohl selber was ein Ruckel ist bzw Microruckeln ist. Ist ja nicht mein erstes Android.

  15. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 21:26

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Grym schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Andi K. schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > > > ersten Mal machen. Es läuft wunderbar flüssig und ist in dieser
    > > Hinsicht
    > > > > dem Galaxy Nexus um Lichtjahre Voraus.
    > > >
    > > > Dann hatte dein Nexus irgentein Fehler.
    > > Allerdings, diesen hat es. Es läuft Android darauf :)
    > >
    > > Kann dieses Stocken aber auch auf vielen anderen Androids sehen. S2
    > Plus,
    > > S3, S3 Mini im Freundeskreis bzw. Freundin. Alles laggy und ruckelig.
    > > Vielleicht bist du einfach so das Geruckel gewöhnt, dass du nicht weißt,
    > > wie ein ruckelfreies System läuft? (keine Polemik, das ist ernst
    > gemeint)
    >
    > Mhm. Meiner meinung bist du eher ein Fan und hast was gegen Samsung.
    >
    > Ich glaube dir nähmlich nicht das du wirklich ein Galaxy Nexus gekauft
    > hast.
    > Dir ist klar das es ein Galaxy NEXUS ist? Und kein Typisches SAMSUNG
    > Produkt mit TOUCHWITZ.
    >
    > Ich weis wohl selber was ein Ruckel ist bzw Microruckeln ist. Ist ja nicht
    > mein erstes Android.

    Das Galaxy Nexus ist ein von Samsung produziertes Nexus-Gerät, d.h. eines mit Stock-Android. Ist mir schon klar :) - Ich habe den Mist ja 1 1/2 Jahre ertragen. Ich habe nix gegen Samsung, HTC usw. - ich habe etwas gegen Android. Android ruckelt, laggt und ist virenverseucht (zumindest der offizielle Google Play Store - auf dem Kindle sieht es sicher besser aus, da Amazon jede App prüft - kann es leider aber nicht prüfen, da der Amazon App Store auf meinem Galaxy Nexus unerträglich langsam reagiert und öfters mal abstürzt, weil die Hardware halt nicht reicht). Und da ist es völlig egal, ob der Ruckeldroid von Samsung, HTC oder sonst wem kommt. Ich kenne von mir und meinem Freundeskreis nun mal nur Samsung-Geräte näher, welche ich schon mal bisschen durchtesten durfte. Und die Ruckeln allesamt. Das ist aber nicht die Schuld von Samsung, sondern von Android. Mein Galaxy Nexus (ja, ohne Touchwiz & Co.) ist diesbezüglich wirklich unerträglich gewesen. Daher bin ich zum Lumia 925 gewechselt. iPhone wäre auch okay gewesen, ich kenne die iOS-Performance zB von meinem iPad Mini. Aber da ich kein Power-User bin, reicht mir das L925. Und in diesem Preissegement ist das L925 nun mal das Beste, was es gibt, falls man Ruckeldroid meiden möchte.

    Ansonsten hat Samsung ja z.B. das Samsung Ativ S im Angebot und das ist preis-/leistungsmäßig echt empfehlenswert. Ich habe wie gesagt nix gegen Samsung.

  16. Re: 2GB RAM?

    Autor: Andi K. 22.01.14 - 21:45

    Dann hab ich ganz andere Erfahrungen als du. Sorry.

    Verbugt und ruckeln merke ich halt gar nichts.

  17. Re: 2GB RAM?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.14 - 22:33

    Grym schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > Du bist von einem 10 Zoll Tablet zu einem 4,5 Zoll Telefon gewechselt?
    > > Oder meinst du das Galaxy Nexus von Samsung? Als das Lumia 925
    > > veröffentlicht wurde,kostete das Galaxy Nexus nurnoch 250 Euro. Das
    > lumia
    > > war quasi dreimal so teuer. Allerdings erstmal eine wichtig Frage,warum
    > > kauft jemand der ein Lumia von Nokia gut findet, ein Nexus von Samsung?
    > > Ich würde zwar grundsätzlich kein Telefon von Samsung kaufen,aber das
    > > Dingen würde ich nicht mal für einen Moment lang halten wollen.
    >
    > Wo siehst du hier ein 10 Zoll Tablet? Das Galaxy Nexus ist ein 4,65 Zoll
    > Smartphone. Das Lumia ist etwas teurer, 370 EUR vs. 250 EUR. Hat ja auch
    > viel mehr Features, viel besseres Design und ein deutlich besseres
    ges nicht, Andi K. meinte Android würde auf dem Galaxy Nexus
    > flüssig laufen, trotz Dual-Core und 1 GB RAM. Aber das stimmt ja eindeutig
    > nicht. Und L925 hat eben zufälligweise auch nur einen Dual-Core und 1 GB
    > RAM. Daher sieht man ganz deutlich, was Android daraus macht (ruckeln &
    > laggen) und sich ein gleich getakteter Dual-Core im Windows Phone schlägt -
    > deutlich besser.

    Amazon Verkaufsstart Galaxy Nexus= 1. November 2011(530 Euro)

    Amazon Verkaufsstart lumia 925 = 15. Mai 2013(699 Euro)



    Das Lumia konkurrierte zeitlich mit dem Xperia Z,HTC ONE und sogar das Nexus 4 ist noch vor dem Lumia veröffentlicht worden.
    Das innerhalb von zwei Jahren auch ein Dualcore verbessert werden kann,zeigt mir Intel und AMD seit mehr als einem Jahrzehnt.
    Und ich hätte mir damals nicht das Galaxy Nexus gekauft,so gut ist das auch nicht überall angekommen.
    Muss ich jetzt damit rechnen,dass sich,wenn du dein Lumia einmottest hier darüber aufgeregt wird,wie schlecht es doch war?
    Ich Orakel jetzt mal. Du wirst in 2 Jahren vieleicht ein besseres Telefon besitzen als heute.

    > Das Galaxy Nexus war damals (Frühjahr 2012) das beste Handy am Markt lt.
    > sogenannten unabhängigen Testberichten (wie viel bezahlt Google eigentlich,
    > dafür dass Android und im speziellen Google Play bei manchen Magazinen so
    > lobend erwähnt wird?). Wenn ich damals gewusst hätte, was mich mit Android
    > erwartet, dann hätte ich das nicht gekauft. Aber Android wurde und wird ja
    > immer sehr gehypt. Daher habe ich es mir gekauft. Nette Anekdote anbei,
    > keine 18 Monate nach dem ich das Smartphone gekauft habe, hat Google die
    > Updates eingestellt. Soviel dazu, dass Google ja seine eigenen Nexus-Geräte
    > lange mit Updates versorgt. Windows 8.1 Support wird es auch 2020 noch
    > geben.

    Also ich hab mir 2011 ein Nokia E7 gekauft und eigentlich ist das Galaxy SIII,in meiner Erinnerung besser als das Nexus weg genommen.

  18. Re: 2GB RAM?

    Autor: Grym 22.01.14 - 23:17

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Lumia konkurrierte zeitlich mit dem Xperia Z,HTC ONE und sogar das
    > Nexus 4 ist noch vor dem Lumia veröffentlicht worden.

    Es ist mir doch egal, womit es konkurriert.

    Galaxy Nexus 1,2 GHz Dualcore und Android = Ruckeln und Laggen;
    L925 Dualcore und Windows Phone = Flüssig;
    iPad Mini mit 1,0 GHz DualCore und iOS = Flüssig.

    Selbst die Quadcores verhindern bei Android ja die Ruckler und Lags nicht... Mal schauen ob das 800 EUR Samsung S5 (Octacore) für Android endlich die Performance bieten kann, für welche man bei Windows Phone 200 - 300 EUR zahlt...

  19. Re: 2GB RAM?

    Autor: Anonymer Nutzer 23.01.14 - 01:28

    Ja,ein Dualcore der 2011 schon nicht der bringen war und die Rakete von 2013 sollten sich bezüglich der Performance schon unterscheiden.
    In meinem Nexus7¹³ ist auch ein Snapdragon S4 Pro,da ruckelt tatsächlich nichts.
    Und das mit dem Ipad mini halte ich mal für ein Gerücht, daß Gerät ist aufgrund des knappen Speichers,recht zuverlässig an die Performance Grenze zu bringen. Das wurde auch von vielen Käufern kritisiert.

  20. Re: 2GB RAM?

    Autor: DrWatson 23.01.14 - 01:38

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teile von Android sind native Anwendungen, andere Teile laufen in der
    > Dalvik-VM. Allerdings ist diese inzwischen recht effizient, sodass hier
    > kaum noch Nachteile entstehen.


    recht effizient ≙ 150% langsamer…

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/w/d)
    Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. Senior Marketing Data Analyst (m/w/d)
    Liftstar GmbH, Köln
  3. Administrator in einem 1st/2nd Level Support-Team (m/w/d)
    ip&more GmbH, München, Ismaning, Köln
  4. Big Data Specialist (m/w/d) (BW/BO)
    Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de