Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Überblick: Lokale…

Palm Pre und (kein) Datenschutz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Palm Pre und (kein) Datenschutz

    Autor: GentooUser 13.10.09 - 14:47

    Hier noch ein paar sehr interessanter Blogeintrag über Daten die das Palm Pre nach Hause sendet. Ich finds immer krasser, das mein ehemaliger Must-Have-Pflichtkauf so ein Scheiss geworden ist.

    http://kitenet.net/~joey/blog/entry/Palm_Pre_privacy/
    (credit to differentthinker aus dem heise-forum)

  2. Re: Palm Pre und (kein) Datenschutz

    Autor: Bouncy 13.10.09 - 15:52

    GentooUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier noch ein paar sehr interessanter Blogeintrag über Daten die das Palm
    > Pre nach Hause sendet. Ich finds immer krasser, das mein ehemaliger
    > Must-Have-Pflichtkauf so ein Scheiss geworden ist.
    allerdings hat auch einer der kommentare dort recht: palm ist der einzige hersteller, der das öffentlich tut und einem die möglichkeit gibt, das nach belieben abzuschalten. es wäre realitätsfern anzunehmen, dass andere hersteller sowas nicht in zukünftige geräte einbauen werden...

  3. Re: Palm Pre und (kein) Datenschutz

    Autor: GentooUser 13.10.09 - 16:27

    Das kann man abschalten? Deine Quelle?

    Realitätsfern, dass das andere Hersteller auch machen? Wenn es die Leute sowieso kaufen, dann ja. Ich hab das Gefühl, ich bin einer der wenigen die bei sowas Konsequent sind und das Produkt nicht kaufen. Das Volk kriegt das was es verdient (was es mit sich machen lässt).

  4. Re: Palm Pre und (kein) Datenschutz

    Autor: Autor is egal. 14.10.09 - 11:14

    GentooUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann man abschalten? Deine Quelle?
    >
    Nix Quelle.
    Beim Einrichten des Palms wird man schon danach gefragt.

  5. Re: Palm Pre und (kein) Datenschutz

    Autor: Bouncy 16.10.09 - 13:06

    GentooUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kann man abschalten? Deine Quelle?
    uhm, hast du den von dir angegebenen link nicht gelesen? wenn du das nachholst hast du deine quelle ;)
    > Realitätsfern, dass das andere Hersteller auch machen? Wenn es die Leute
    > sowieso kaufen, dann ja. Ich hab das Gefühl, ich bin einer der wenigen die
    > bei sowas Konsequent sind und das Produkt nicht kaufen. Das Volk kriegt das
    > was es verdient (was es mit sich machen lässt).
    und was macht werter kunde, wenn es keine alternativen gibt, weil jeder hersteller so agiert? keine smartphones mehr nutzen? die auswahl ist sowieso mehr als bescheiden, und genereller verzicht ist auch keine lösung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitrocell Systems GmbH, Waldkirch bei Freiburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co. KG, Lensahn
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 4,19€
  3. 4,99€
  4. (-70%) 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  2. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.

  3. Textverarbeitung: Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365
    Textverarbeitung
    Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365

    Microsoft möchte es seinen Nutzern einfacher machen, neue Geräte oder einmal abgemeldete Geräte mit einer Office-365-Lizenz zu verknüpfen. Das soll jetzt größtenteils automatisiert und mit weniger Nutzerinteraktion funktionieren.


  1. 17:38

  2. 17:16

  3. 16:30

  4. 16:12

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:30

  8. 14:15