1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ultra Accessory Connector…

Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: MrSpok 07.02.17 - 08:52

    Das ist, wie ein Haus ohne Fenster zu bauen - das dann als Innovation zu feiern - und sich dann wegen der Erfindung der Glühlampe selbst auf die Schultern zu klopfen!

    > "Mittels UAC sollen Zubehörhersteller Kopfhörer anbieten können, die sowohl an einer Lightning- als auch an einer USB-Typ-C-Buchse funktionieren. Das ist bisher nicht möglich und hier soll UAC für Abhilfe sorgen."

  2. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Psy2063 07.02.17 - 08:57

    ich dachte, Lightning und USB-C wären mittlerweile der selbe Stecker, wenn man denn nur beides unterstützen will.

  3. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Lord Gamma 07.02.17 - 09:32

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte, Lightning und USB-C wären mittlerweile der selbe Stecker, wenn
    > man denn nur beides unterstützen will.

    USB-C und USB-C sind verschiedene Dinge: [www.golem.de]

  4. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: chewbacca0815 07.02.17 - 09:46

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte, Lightning und USB-C wären mittlerweile der selbe Stecker, wenn
    > man denn nur beides unterstützen will.

    Du meinst wohl Thunderbolt 3 und USB 3.1 Gen.2 - USB-C ist ein Anschlusstyp.

  5. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Teebecher 07.02.17 - 10:39

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte, Lightning und USB-C wären mittlerweile der selbe Stecker, wenn
    > man denn nur beides unterstützen will.

    Lightning ist deutlich kleiner als USB-C.

  6. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Stereo 07.02.17 - 10:43

    Deine Probleme entstehen nur in den Köpfen derjenigen, die nach Innovationen schreien aber keine Veränderung wollen.

  7. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Icestorm 07.02.17 - 12:17

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Probleme entstehen nur in den Köpfen derjenigen, die nach
    > Innovationen schreien aber keine Veränderung wollen.

    Nurnoch einen Anschluss, für den man, um dieselbe Zahl Geräte zu nutzen wie zuvor, Adapter anschließen muss, IST keine Innovation.
    In der Bahn mit verdrahteten Kopfhörern Musik hören und das iPhone gleichzeitig aufladen, und hierfür einen Adapter zu nutzen, ist erstens umständlich, zweitens unfallträchtig, und drittens kann man bedingt durch mehr Teile leichter etwas vergessen.
    Ich denke, beim iPhone 8 oder 9 wird man dank Konditionierung der Benutzer dann nurnoch zertifizierte Kopfhörer benutzen können, die mit dem Smartphone ein Handshake machen müssen.

  8. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.02.17 - 15:12

    Stereo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deine Probleme entstehen nur in den Köpfen derjenigen, die nach
    > Innovationen schreien aber keine Veränderung wollen.

    Genau.
    Sicher nicht bei denen, die Innovation propagieren und nur Gewinn im Hinterkopf haben. Egal was da an Nachhaltigkeit verschwendet bzw. an funktionsfähigen Produkten entsorgt werden muss. Auf dem Prospekt machen sich solche Sprüche immer am besten.

  9. Re: Da wird versucht, Probleme zu lösen, die es mit der Klinke gar nicht gab!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.02.17 - 15:21

    > Egal was da an Nachhaltigkeit verschwendet bzw. an
    > funktionsfähigen Produkten entsorgt werden muss.

    Du würdest echt Deine funktionierenden Kopfhörer wegschmeißen, weil sich an einem Handy kein (direkter) Anschluss befindet, und das dann noch der Firma vorwerfen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Datenbankadministrator (w/m/d)
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  2. IT Service Manager Capacity Management (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. Koordinator (m/w/d) Digitalisierungsprozesse
    Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Feuchtwangen
  4. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
Indiegames-Entwicklung
Was dieser Saftladen besser macht als andere

Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
  2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt

Ratchet & Clank Rift Apart im Test: Der fast perfekte Sommer-Shooter
Ratchet & Clank Rift Apart im Test
Der fast perfekte Sommer-Shooter

Gute Laune mit großkalibrigen Waffen: Das nur für PS5 erhältliche Ratchet & Clank - Rift Apart schickt uns in knallige Feuergefechte.
Von Peter Steinlechner

  1. Ratchet & Clank "Auf der PS4 würde man zwei Minuten lang Ladebalken sehen"
  2. Ratchet & Clank Rift Apart Detailreichtum trifft Dimensionssprünge

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner

  1. Xbox Microsoft mit Trailern, Terminen und Top Gun