1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Unfall-Erkennung: Auto…

Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: SVEN.L.MI 22.09.22 - 10:50

    Dann aktiviert mein Auto seinen Notruf, übermittelt Position des KFZ anhand von GPS Daten.

    Das ist bei den neuen KFZ meist schon implementiert und funktioniert anstandslos. Diese Funktion ist mehr, dass man sein altes KFZ hochrüsten kann und in dem Fall eines Unfalls eine Benachrichtigung erfolgt.

    Somit ist das "nice to have", aber nicht wirklich notwendig. Gut aber, dass es zumindest wohl funktioniert, nur denke ich, dass dort auch einiges an Fehlmeldungen rausgeschickt wird, weil eben das Handy keinen Zugriff auf die gesamte Sensorik eines modernen Neuwagens hat!

  2. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: chefin 22.09.22 - 11:10

    Nur in Europa und nur bei neueren Autos. 75% des Bestandes hat das noch nicht. Und in Ländern ausserhalb Europas ist es auch nicht verbreitet. Dort ist es bestenfalls optional.

    Apple Handys verbreiten sich aber deutlich schneller und weltweit. Und bis du ein neues Auto MIT dieser Funktion hast, hast du schon 3 neue Handys gekauft.

  3. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: dura 22.09.22 - 11:11

    Das haben aber weit noch nicht alle Fahrzeuge, dann funktioniert das eher mäßig und Fehleralarme dürfte es bei Apple wenig geben. Du bekommst erst 10 Sekunden Info-Bildschirm und dann einen sehr penetranten 10-Sekunden Timer mit Warnton, wo du abbrechen kann.

  4. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: cuthbert34 22.09.22 - 11:45

    War auch mein Gedanke, dass es doppelt gemoppelt ist in Europa. Aber gut, die Verbreitung ist ein Argument und im schlimmsten Fall gehen mehrere Notrufe raus. Das ist ja auch nicht ungewöhnlich, da auch Augenzeugen den Notruf wählen.

    Ich denke, es ist ein gutes Feature. Und wenn damit die Rettung von Leben erleichtert wird, umso besser.

  5. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: ChMu 22.09.22 - 11:53

    SVEN.L.MI schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann aktiviert mein Auto seinen Notruf, übermittelt Position des KFZ anhand
    > von GPS Daten.

    Ich hoffe du faehrst kein Deutsches Auto Fabrikat. Da funktioniert das eben nicht so toll wie einige Tests ergeben haben. Das Problem mit Call Centern, vor allem am anderen Ende der Welt, hatte schon on Star von GM die das seit Jahrzehnen haben.
    >
    > Das ist bei den neuen KFZ meist schon implementiert und funktioniert
    > anstandslos. Diese Funktion ist mehr, dass man sein altes KFZ hochrüsten
    > kann und in dem Fall eines Unfalls eine Benachrichtigung erfolgt.

    Also fuer 80% des Autobestand? Unwesentlich......
    >
    > Somit ist das "nice to have", aber nicht wirklich notwendig.

    Hmm, wenn Du auf der Landstrasse im Graben auf dem Kopf liegst in deinem 2017 Golf, denkst Du vieleicht anders darueber. Wenn Du noch denken kannst.

  6. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: crustenscharbap 22.09.22 - 15:51

    Ja PKW. Aber geht die Funktion bei Fahrradunfällen und Motorradunfällen? Da halte ich eine solche Funktion für nicht verkehrt.

  7. Re: Also wenn es knallt und zwar so, dass es einen Notruf geben müsste...

    Autor: Matze0815 23.09.22 - 05:16

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe du faehrst kein Deutsches Auto Fabrikat. Da funktioniert das eben
    > nicht so toll wie einige Tests ergeben haben. Das Problem mit Call Centern,
    > vor allem am anderen Ende der Welt, hatte schon on Star von GM die das seit
    > Jahrzehnen haben.

    Das System was du meinst nennt sich TPS eCall, hier wird ein ausgelöste Notruf anstatt zur Leitstelle 112 zu einem Call Center verbunden.

    Allerdings ist die Kritik meiner Meinung nach nicht ganz richtig, denn:

    1) Jedes Auto mit einer Typzulassung nach dem 31. März 2018 muss das reguläre eCall System (Verbindung zur 112) verbaut haben.
    Selbst wenn TPS eCall vorhanden ist, muss das reguläre eCall zusätzlich verbaut sein

    2) bei Fahrzeugen die sowohl eCall als auch TPS ecall verbaut haben kann der Kunde kostenfrei TPS eCall ausschalten (lassen). Die Verantwortung liegt hier beim Kunden sich mit dem Auto auseinanderzusetzen (Anleitung lesen) oder beim Händler zu fragen

    3) es gibt Übergangsfälle, bei denen ein Auto eine alte Typengenehmigung (vor 31. März 2018) hat, allerdings nach dem 31. März 2018 verkauft wurde. Diese Modelle müssen kein eCall haben und sind daher z.t. nur mit TPS eCall ausgestattet. Daher führt es evtl zu Verwirrung, das z.b. bei Neuwagen mit Erstzulassung April 2018 nicht immer eCall vorhanden ist

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  2. Beraterinnen / Berater (w/m/d) für den Bereich "Informationssicherheitsbera- tung für den ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Bonn
  3. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  4. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 109,99€
  2. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. 359,99€ (Release: 04.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de