Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Uunmee: Partner finden per…

iPhone bald so löchrig wie OSX

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. iPhone bald so löchrig wie OSX

    Autor: Experte 12.11.09 - 16:59

    Nur mit dem Unterschied dass das iPhone weiter verbreitet ist.

    das wird noch ein Spaß wenn die Apple User der Marke "fürn Apple gibt es keine Viren" sich von kriminellen subjekten finanziell ausziehen lassen.

    Erste Fälle sickern bereits durch. Da wird es Apple schwer haben den Deckel des schweigens drüberzustülpen wie einst beim explodierten iPod.

    Spannend allemal.

  2. Re: iPhone bald so löchrig wie OSX

    Autor: Melonenhund 12.11.09 - 17:06

    Experte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mit dem Unterschied dass das iPhone weiter verbreitet ist.
    >
    > das wird noch ein Spaß wenn die Apple User der Marke "fürn Apple gibt es
    > keine Viren" sich von kriminellen subjekten finanziell ausziehen lassen.
    >
    > Erste Fälle sickern bereits durch. Da wird es Apple schwer haben den Deckel
    > des schweigens drüberzustülpen wie einst beim explodierten iPod.
    >
    > Spannend allemal.

    mhmm Viren gibt es derzeit keine fuers iPhone ist bei einem nicht geJailbreaktem (unwort) auch nicht einfach zu installieren.

    Malware oder crawler waere vielleicht interessanter, eine tolle Luecke waere der Bildbetrachter, diese ist aber bisher nicht gefunden.

    Eine andere schoene Luecke koennte das Program selbst sein, denn Daten muessen angezeigt werden und wenn man in den "Kontaktdaten" die ueber BT ausgetauscht werden einen Code verstecken kann (oft durch ein einfaches " oder ' moeglich) koennte man vielleicht einen Adressbuch upload o.ae. ausloesen.

    Einfach ist es dadurch aber dass das iPhone sehr viel online ist damit sich der crawler Zuhause melden kann wies ihm geht.

  3. Re: iPhone bald so löchrig wie OSX

    Autor: Netspy 12.11.09 - 17:56

    Löchrig ist irgendwie nur dein Hirn …

  4. Re: iPhone bald so löchrig wie OSX

    Autor: Lolmaster 12.11.09 - 18:12

    Datenklau mal anders. Anstatt sich irgendwo reinzuhacken und Daten von Schülern abzugreifen, läuft man einfach mit nem iPhone durch die Innenstadt und erhält die Daten von den Personen auch noch freiwillig. Schöne neue Welt.

  5. Re: iPhone bald so löchrig wie OSX

    Autor: Bla 13.11.09 - 07:25

    Uiuiui Mimimimimi ^^ Jetzt hast du es ihm aber gegeben =D

    Getroffene Hunde bellen, mein Junge! ^^

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen
  3. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ilmenau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 169,90€ + Versand
  2. 119,90€
  3. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    1. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesische Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    2. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.

    3. Google Earth: Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren
      Google Earth
      Virtuell durch die US-Nationalparks spazieren

      Zur Nationalpark-Gedenkwoche in den USA ermöglicht es Google, über Google Earth 31 der 59 Parks kennenzulernen. Über kleine Touren lassen sich die Weite des Grand Canyon, die Hoodoos des Bryce Canyon oder die Bäume des Redwood-Nationalparks anschauen.


    1. 11:14

    2. 10:58

    3. 16:00

    4. 15:18

    5. 13:42

    6. 15:00

    7. 14:30

    8. 14:00