1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio-Notebook SX14 im Test…

Erschrocken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erschrocken

    Autor: DeathMD 29.05.19 - 12:13

    Als ich das Bild vom geöffneten Gerät sah, bin ich erstmal erschrocken. Jedes 500 ¤ Ideapad von Lenovo ist da besser verarbeitet als dieses Ding und dafür 2500 ¤ kassieren wollen. Wird bestimmt ein riesiger Erfolg...

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  2. Re: Erschrocken

    Autor: ikso 29.05.19 - 12:37

    Gehäuse, Display, TouchPad und Verarbeiten entsprechen eher einem 1000¤ Gerät, für mich ist das ein Flopp.

  3. Re: Erschrocken

    Autor: bummelbär 29.05.19 - 13:02

    Naja das würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, aber was billig wirkende Notebooks angeht, kann HP seit Montag den ersten Platz übernehmen. https://www.golem.de/news/envy-wood-series-hp-fuehrt-holzklasse-bei-notebooks-ein-1905-141557.html

    Plastikbomber mit beklebtem Holzfurnier aus dem Baumarkt. Hässlicher geht es aktuell vermutlich nicht. Was nicht heißt, dass man es nicht noch hässlicher machen kann. Man braucht nur den unbrechbaren Willen und die Fähigkeiten, absolut keine Ahnung von Design zu besitzen.

  4. Re: Erschrocken

    Autor: DeathMD 29.05.19 - 13:10

    Mir geht es nicht um das äußere Aussehen, sondern wie es drinnen aussieht und das wirkt beim Vaio so, als hätte man da einfach alles rein geschmissen und dann schnell zugeschraubt.

    Ja das HP sieht auch sehr... ähm... eigenwillig aus. :)

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Erschrocken

    Autor: Huanglong 29.05.19 - 13:55

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir geht es nicht um das äußere Aussehen, sondern wie es drinnen aussieht
    > und das wirkt beim Vaio so, als hätte man da einfach alles rein geschmissen
    > und dann schnell zugeschraubt.
    >
    > Ja das HP sieht auch sehr... ähm... eigenwillig aus. :)

    Aber man kommt an die Komponenten ran, dass dann nicht Alles aus einem Guss ist ist klar. Bei den Billigteilen ist ja eher Alles auf einer Platine verlötet, das sieht natürlich hübsch aus, das bringt dir als Nutzer nur nichts.

  6. Re: Erschrocken

    Autor: DeathMD 29.05.19 - 14:52

    Also gerade bei den Billigteilen ist in der Regel alles extra verbaut, dafür wirken sie eher klobig von außen und die fancy dünnen Ultrabooks sind verlötet.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  7. Re: Erschrocken

    Autor: lost_bit 29.05.19 - 15:23

    Die Recht lange Heat pipe finde ich nicht so schön. Kann man die CPU nicht näher Richtung Ausgang packen und ne kürzere verbauen? Ja klar die leitet die Wärme sehr gut weiter, verteilt aber auch auf der langen Strecke wieder viel Abwärme

  8. Re: Erschrocken

    Autor: norbertgriese 29.05.19 - 16:23

    Bei Sony und selten ist doch etwas Gewinnspanne berechtigt.

    Norbert

  9. Re: Erschrocken

    Autor: teddybums 29.05.19 - 17:16

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Sony und selten ist doch etwas Gewinnspanne berechtigt.
    >
    > Norbert


    VAIO ist keine Sony marke mehr (5% Anteil)

  10. Re: Erschrocken

    Autor: Anonymer Nutzer 31.05.19 - 13:09

    Also wenn ich mir das Ding anschaue bin ich schockiert. Das Asus Zenbook kostet in der großen Ausstattung ~1500¤ und hat eine dedizierte Grafik, doppelt so großen Akku und ein Display im Touchpad. Einzig der RJ45 Anschluß und ggf. das matte Display ist hier ein ganz kleines Plus.

    Aber so wie es da steht dürfte das Vaio wirklich nur gute 1000¤ kosten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EGT Energievertrieb GmbH, Triberg
  2. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim
  3. CP Erfolgspartner AG, Köln
  4. BARMER, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52