1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vernetzte Hörgeräte und…

Filterfunktion - Wie sollen einfache Ohrstöpsel das leisten?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Filterfunktion - Wie sollen einfache Ohrstöpsel das leisten?

    Autor: gfa-g 12.05.17 - 17:42

    Wenn selbst Ohrstöpsel gegen Lärm viele Geräusche durchlassen, wie sollen solche Hörgeräte das leisten können?

    Es gibt noise cancellation, aber das funktioniert eher für stetige Geräusche und Rauschen etc.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.17 17:45 durch gfa-g.

  2. Re: Filterfunktion - Wie sollen einfache Ohrstöpsel das leisten?

    Autor: elf 15.05.17 - 12:17

    Deine Überschrift ist wohl falsch.
    Nun gut, im Gegensatz zu einfachen Ohrstöpsel sind die Ohrstücke für Hörgeräte auch tatsächlich dicht. Den ausgesprochen breitbandigen Lärm eines pneumatischen Schlagbohrers für die Betondecke ertrage ich nur MIT Hörgeräten - auch eingeschaltet.
    Das Herannahen eines LKWs bei ausgeschalteten Hörgeräten nehme ich nur über den Körper wahr, nicht über die Ohren. D.h. die Ohrstücke sind tatsächlich dicht.
    Aber ob das "Filtern" wie im Artikel beschrieben tatsächlich so gut funktioniert bezweifle ich. Bei meinen 5 Jahre alten Topmodell funktioniert es mehr schlecht als Recht. Kann aber auch an meinem Hörverlust liegen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg
  2. IT System Engineer - 1st/2nd Level Support (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Frontend Developer (m/w/d) UI/UX
    consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  4. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 81€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn)
  2. mit bis zu 700€ Cashback auf Ambilight-TVs und Soundbars
  3. (u. a. AMD Ryzen 7 5700X für 268€ statt 289€ im Vergleich, PowerColor Radeon RX 6750 XT Red...
  4. (u. a. Cooler Master Caliber R1 + Cooler Master Cup-Holder für 139,90€ + 19,99€ Versand statt...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
    Internetinfrastruktur
    Chinas Digitale Seidenstraße

    China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
    Eine Analyse von Gerd Mischler

    1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
    2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
    3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline