Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: BQ Aquaris M10 Ubuntu…

Ein sehr Zukunftsorientiertes Betriebssystem, den anderen weit voraus...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein sehr Zukunftsorientiertes Betriebssystem, den anderen weit voraus...

    Autor: WarumLinuxBesserIst 22.02.16 - 19:40

    Schönes Gerät und ein Schritt in die richtige Richtung. Ubuntu ist in dieser Hinsicht der Absolute Vorreiter und Microsoft weit hinterher.
    Das Betriebssystem ist der Hammer und auf performanter Hardware super flüssig und einfach zu bedienen.

    Warum muss der Reporter in einem deutsche Video unbedingt englische Begriffe verwenden? Es ist ganz einfach die Konvergenz, dann hört sich das schon besser an und die deutschsprachigen Leute, die das anschauen verstehen es auch ;-)

    *********************************************************************
    * * * * * Mein Kanal auf YouTube: WarumLinuxBesserIst
    *********************************************************************



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.16 19:43 durch WarumLinuxBesserIst.

  2. Re: Ein sehr Zukunftsorientiertes Betriebssystem, den anderen weit voraus...

    Autor: DrWatson 22.02.16 - 19:49

    Und wo ist Ubuntu jetzt anderen vorraus?

  3. Re: Ein sehr Zukunftsorientiertes Betriebssystem, den anderen weit voraus...

    Autor: WarumLinuxBesserIst 22.02.16 - 19:54

    Ubuntu Entwickelt die Konvergenz schon seit 2009. Daher auch der Unity Desktop, der mit Ubuntu 10.10 das erste mal verfügbar war.
    Es ist ein Betriebssystem, auf dem alle Linux Programme genau so funktionieren wie auf dem Desktop PC. Keine Mobile Version, Desktop Version oder sonst etwas.
    Ein Betriebssystem für alle Geräte auf denen die gleiche Software installiert und verwendet werden kann.
    Continuum für Windows 10 versucht das auch, ist aber noch lange nicht so weit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.02.16 19:55 durch WarumLinuxBesserIst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. PROSIS GmbH, Berlin, Gaimersheim, Wolfsburg, Leipzig, Braunschweig
  3. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€
  2. 139,99€ (Bestpreis - nach Abzug 20€-Coupon)
  3. 749,00€
  4. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

  1. Castle Peak: AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen
    Castle Peak
    AMDs Threadripper v3 sollen am 19. November erscheinen

    Gestaffelter Launch: AMD plant offenbar, die Ryzen Threadripper v3 für Anfang November anzukündigen und Mitte des Monats zu veröffentlichen. Das 64-kernige Modell folgt aber wohl erst im Januar 2020.

  2. Fredrick Brennan: "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"
    Fredrick Brennan
    "Ich bereue es, 8chan gegründet zu haben"

    Wo sich Attentäter austauschen: Auf dem Imageboard 8chan wächst Hass und Nazi-Ideologie. Er habe nie gedacht, dass Leute sich so radikalisieren könnten, sagt der Gründer.

  3. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"
    BSI-Präsident
    "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.


  1. 08:55

  2. 07:00

  3. 19:25

  4. 17:18

  5. 17:01

  6. 16:51

  7. 15:27

  8. 14:37