1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Video
  5. › Video: Taschenspektrometer…

sollten die Daten frei sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sollten die Daten frei sein?

    Autor: kleineskind 01.05.14 - 13:09

    ...wenn sie auch von allen übermittelt werden?
    (wenn die Daten wirklich so sensationell wichtig sind und alle möglichen Dinge voranbringen?)

    Oder ists okay wenn die Firma sich vorbehält selber zu entscheiden?

    Wäre der Nutzen für die Menschheit (Bildung, Forschung, Entwicklung) nicht größer wenn man ne offene Lizenz für die (anonymisierten) Daten hätte?
    Im digitalen Zeitalter kann man schnell an alle möglichen Arten von Informationen gelangen (Information ~ Geld), und Firmen haben ja "immer" das Recht selber zu entscheiden...

    Ich könnte mir vorstellen, dass wenn es zu solchen "Massendatensammlungen" kommt, das "Interesse der Menschheit" dem einer einzelnen Firma/eines Konzerns überlegen sein sollte. Eben um mehr zu erreichen als Interessen von Privatpersonen/Konzernen durchzusetzen.

    Fiel mir nur grad so ein..
    -kleinkind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  2. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  3. GS electronic Gebr. Schönweitz GmbH, Rheine
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 25,99€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Super Mario Bros.: Mehr Klassiker geht nicht
Super Mario Bros.
Mehr Klassiker geht nicht

Super Mario Bros. wird 35 Jahre alt! Golem.de hat den Klassiker im Original erneut gespielt - und nicht nur Lob für ihn.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Super Mario 3D All-Stars Nintendo kündigt überarbeitete Klempner-Klassiker an
  2. Nintendo Update erlaubt Weltenbau in Super Mario Maker 2
  3. Nintendo Auch Lego Super Mario sammelt Münzen

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

  1. Spielebranche: Microsoft kauft Bethesda
    Spielebranche
    Microsoft kauft Bethesda

    Doom, The Elder Scrolls, Fallout und Quake gehören künftig zu Microsoft: Der Softwarekonzern kauft das Entwicklerstudio Bethesda mit allen Marken und Reihen.

  2. PC-Gaming: Knobelspiel Among Us startet durch
    PC-Gaming
    Knobelspiel Among Us startet durch

    Ninja und andere Streamer sind schuld: Zwei Jahre nach dem Start hat es das Knobel- und Partyspiel Among Us an die Spitze von Steam geschafft.

  3. Elektroautos: Förderung privater Ladestellen noch für 2020 geplant
    Elektroautos
    Förderung privater Ladestellen noch für 2020 geplant

    Die Bundesregierung arbeitet noch immer an ihrer Förderrichtlinie. Die Autoindustrie schlägt pauschale Förderbeträge pro Ladepunkt vor.


  1. 15:56

  2. 14:00

  3. 13:35

  4. 13:16

  5. 13:01

  6. 12:03

  7. 11:50

  8. 11:37