Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Viewpad 7: 7-Zoll-Tablet mit…

Völlig korrekter Flash Boykott

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völlig korrekter Flash Boykott

    Autor: Muaddib 02.09.10 - 06:09

    Hallo allerseits

    Apple tut gut daran Flash zu boykottieren.

    Grund: Adobe hat seit der Übernahme von Macromedia am Macromedia Projektor 2004 - das Kernstück von Flash - nichts geändert und den dummerweise ziemlich Buggy von Macromedia übernommen.

    Da ändern auch Flash Versionen von 10.x usw. nichts daran.

    Wie so oft bei Firmenübernahmen sind die Flash Entwickler entlassen worden und die Performance Probleme vom Projektor wurde nie behoben. Dieses gierige Verhalten der Adobe Chefetage rächt sich jetzt halt in einer miesen Produktpflege.

    Deshalb (Zeiten sind ein Beispiel, kommt aber gut hin):
    - Notebook unter Akku (statt Netzstrom) hat z.B. 4 Stunden Restlaufzeit
    - Surft man auf eine Page mit Flash schrumpft das ruck-zuck auf 30 Minuten

    Da Adobe das Problem nach wie vor nicht korrigiert hat (wie denn, müssten den kompletten Macromedia Projektor überarbeiten und da will Adobe keine Kohle für locker machen) und offensichtlich auch nicht will, ist es von einer grossen Firma wie Apple nur gut und recht, das Produkt zu boykottieren. Die können wenigstens auch entsprechenden Druck ausüben.

    Und noch was: Der Viewpad ist in der Konzeptphase. Kauf den mal ;-) Ohhh, geht nicht. Sowas dummes aber auch...

    Gruss

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Schwandorf
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  2. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  3. 199€ für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Paperino im Interview: "Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
Paperino im Interview
"Am Ende ist es nicht so schwer, wie es aussieht"
  1. Ossic Crowdfunding-Pleite bei Kopfhörerhersteller
  2. Crosshelmet Motorradhelm mit Rückwärtskamera für Head-up-Display
  3. Light Phone 2 Das Mobiltelefon für Abschalter

A Way Out im Test: Knast-Koop mit tiefgründiger Story
A Way Out im Test
Knast-Koop mit tiefgründiger Story
  1. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  2. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent
  3. Mobbing Sponsoren distanzieren sich von Bully Hunters

IMSI Privacy: 5G macht IMSI-Catcher wertlos
IMSI Privacy
5G macht IMSI-Catcher wertlos
  1. Industrie Viele Interessenten für lokale 5G-Netze
  2. 5G Bundesnetzagentur wird Frequenzen auch lokal vergeben
  3. Bundesnetzagentur Frequenzen für 5G werden erst 2019 versteigert

  1. Funklöcher: Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten
    Funklöcher
    Brandenburg errichtet neue Mobilfunkmasten

    Mit 32 neuen Mobilfunkmasten will ein Bundesland die Mobilfunkversorgung verbessern. Doch es gibt über 23.000 Funklöcher in Brandenburg.

  2. IT-Studium: Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren
    IT-Studium
    Informatikstudiengänge haben zu wenig Professoren

    Trotz wachsendem Interesse an der Informatik werden kaum mehr Professoren und Lehrkräfte eingestellt. Die Hochschulen müssten selbst mehr tun, um wissenschaftlichen Nachwuchs zu halten.

  3. Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland
    Smartphone
    LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Mit der Q7-Serie hat LG Nachfolgegeräte für die im Jahr 2017 gestartete Mittelklasseserie vorgestellt. Das Topmodell Q7+ kommt als einziges der drei neuen Geräte nach Deutschland: Es hat eine 16-Megapixel-Kamera, eine AI-Bilderkennung und ein 5,5 Zoll großes Display.


  1. 18:56

  2. 18:14

  3. 16:59

  4. 16:47

  5. 16:33

  6. 16:19

  7. 15:56

  8. 15:37