1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vision 5 und Epos 2 im Hands…

Displaygröße...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Displaygröße...

    Autor: ulfilas 16.10.19 - 10:36

    Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder anschauen werde. Die Mäusekinos waren mir bisher zu klein. Nun kommt es langsam in das normale Taschenbuchformat. Mal in echt anschauen :)

  2. Re: Displaygröße...

    Autor: Muhaha 16.10.19 - 12:47

    ulfilas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder
    > anschauen werde. Die Mäusekinos waren mir bisher zu klein. Nun kommt es
    > langsam in das normale Taschenbuchformat. Mal in echt anschauen :)

    Das Mäusekino ist aber klasse beim Commuten. Hatte mal ne Woche lang mein Tablet dabei ... VIEL zu groß für S-Bahnen. Meinen Reader (ein Vision 4 HD) kann ich ratzfatz rausholen und zielsicher wieder einstecken, beim Umsteigen fest und sicher in der Hand halten (wenn ich ihn nicht wegpacken möchte). Der Vision 5 macht mich stark an, aber da muss ich erst das Gerät selber in der Hand halten. Es wirkt deutlich größer auf den Bildern.

  3. Re: Displaygröße...

    Autor: Quantium40 16.10.19 - 13:29

    ulfilas schrieb:
    > Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder
    > anschauen werde.

    Bei der Displaygröße hat sich doch seit Jahren nichts getan.
    Wobei das möglicherweise auch daran liegt, dass es kaum Hersteller von entsprechenden Displays gibt.

    Jenseits von 10 Zoll gibt es momentan wohl nur das Onyx Boox Note (10,3", 227dpi) und das Onyx Boox Max 2 [Pro] (13,3",207 dpi). Aber die sind preislich gegenüber den üblichen 6"-Geräten schon ziemlich abgehoben.

  4. Re: Displaygröße...

    Autor: notuf 16.10.19 - 18:43

    Dabei brauche ich für meine Fachbücher tatsächlich mindestens 10zoll damit die Seiten ohne Zoom lesbar sind. So bleibt dann doch nur das iPad. Was auch irgendwie handlicher ist und mehr Funktionen abdeckt.

    Auch der Preis von 300 euro ist lächerlich hoch.

  5. Re: Displaygröße...

    Autor: demon driver 17.10.19 - 11:29

    Quantium40 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ulfilas schrieb:
    > > Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder
    > > anschauen werde.
    >
    > Bei der Displaygröße hat sich doch seit Jahren nichts getan.
    > Wobei das möglicherweise auch daran liegt, dass es kaum Hersteller von
    > entsprechenden Displays gibt.
    >
    > Jenseits von 10 Zoll gibt es momentan wohl nur das Onyx Boox Note (10,3",
    > 227dpi) und das Onyx Boox Max 2 (13,3",207 dpi). Aber die sind preislich
    > gegenüber den üblichen 6"-Geräten schon ziemlich abgehoben.

    Icarus A4, Sony DPT-RP18 (beide 13,3")

  6. Re: Displaygröße...

    Autor: notuf 17.10.19 - 13:28

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quantium40 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ulfilas schrieb:
    > > > Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder
    > > > anschauen werde.
    > >
    > > Bei der Displaygröße hat sich doch seit Jahren nichts getan.
    > > Wobei das möglicherweise auch daran liegt, dass es kaum Hersteller von
    > > entsprechenden Displays gibt.
    > >
    > > Jenseits von 10 Zoll gibt es momentan wohl nur das Onyx Boox Note
    > (10,3",
    > > 227dpi) und das Onyx Boox Max 2 (13,3",207 dpi). Aber die sind preislich
    >
    > > gegenüber den üblichen 6"-Geräten schon ziemlich abgehoben.
    >
    > Icarus A4, Sony DPT-RP18 (beide 13,3")

    Ja aber beider lächerlich hohe Preise. Und für den Preis ist die Anwendung doch zu stark eingeschränkt. Da komme ich mit einem iPad Air oder Pro doch weiter, und beide kosten weniger als die verlinkten Reader.

  7. Re: Displaygröße...

    Autor: demon driver 17.10.19 - 16:40

    notuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Quantium40 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ulfilas schrieb:
    > > > > Die Displaygröße kommt in Bereiche, wo ich mir die Dinger mal wieder
    > > > > anschauen werde.
    > > >
    > > > Bei der Displaygröße hat sich doch seit Jahren nichts getan.
    > > > Wobei das möglicherweise auch daran liegt, dass es kaum Hersteller von
    > > > entsprechenden Displays gibt.
    > > >
    > > > Jenseits von 10 Zoll gibt es momentan wohl nur das Onyx Boox Note
    > > (10,3",
    > > > 227dpi) und das Onyx Boox Max 2 (13,3",207 dpi). Aber die sind
    > preislich
    > >
    > > > gegenüber den üblichen 6"-Geräten schon ziemlich abgehoben.
    > >
    > > Icarus A4, Sony DPT-RP18 (beide 13,3")
    >
    > Ja aber beider lächerlich hohe Preise. Und für den Preis ist die Anwendung
    > doch zu stark eingeschränkt. Da komme ich mit einem iPad Air oder Pro doch
    > weiter, und beide kosten weniger als die verlinkten Reader.

    Die sind halt für Anwendungen gedacht, bei denen man "aus Gründen" eben kein normales Leuchtdisplay haben will. Wenn man den E-Book-Reader jederzeit mit einem Tablet ersetzen könnte, wäre natürlich vieles einfacher (und billiger)...

    Aber zumindest sind die Preise nicht mehr deutlich vierstellig wie noch bei dem Sony-Vorgänger (DPT-S1) ;-) Allerdings muss man auch erst mal einen Händler finden...

  8. Re: Displaygröße...

    Autor: Truster 18.10.19 - 09:11

    ja... für 200 würde ich ihn kaufen. alles darüber ist overpriced.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main
  3. Controlware GmbH, Berlin
  4. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2100,00€
  2. 299,00€
  3. 194,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33