Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volantis: Nexus 9 bekommt FCC…

viel Rahmen kwT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. viel Rahmen kwT

    Autor: McFly 05.10.14 - 15:22

    kwT



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.14 15:23 durch McFly.

  2. Re: viel Rahmen kwT

    Autor: RipClaw 05.10.14 - 15:47

    Das abgebildete Tablet ist ein Nexus 7 (2013).

    Vom Nexus 9 hat man bisher höchstens ein paar vereinfachte Skizzen gesehen aber mehr auch nicht. Ob der Rahme dick oder dünn ausfallen wird, wird man erst sehen.

  3. Re: viel Rahmen kwT

    Autor: chromosch 05.10.14 - 15:47

    Ist ganz praktisch um das Teil festzuhalten...

  4. Re: viel Spaß KGB

    Autor: Anonymer Nutzer 05.10.14 - 16:09

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ganz praktisch um das Teil festzuhalten...

    Darauf hätte man sich eigentlich selbst deine passende Antwort sparen müssen.

  5. Re: viel Spaß KGB

    Autor: chromosch 05.10.14 - 16:20

    ja, golem sollte eigentlich alle kwt beiträge automatisch löschen...

  6. Re: viel Spaß KGB

    Autor: jrichterndh 06.10.14 - 01:15

    So ist es, bei einem Handy also alles unter 5 Zoll ist es besser wenn kein bzw kaum Rand da ist.
    Oberhalb von 7 Zoll ist ein daumenbreiter Rand wirklich praktisch. Allein schon deswegen weil man die Anders Feathält.

    Ich find es toll das mein derzeitiges tablet einen daumenbreiten Rand hat.

    Ist praktisch.

    Sind eben so Sachen wo man sagen muss es kommt drauf an.

    Für mich wäre ein Tablet ohne daumengriffrand ein absoluter grund es nicht zu kaufen.
    Aber ich seh ein das es leute gibt die noch grössere Hände als ich haben. Wenns in der hand liegt, dann seh ich das ein dann ist ein Rand nervig.
    Deswegen hat mein Telefon vom display bis zum gehäuse auch nur 2mm rand, und auch das find ich da zuviel.
    Das könnte weniger sein :-)

    Andererseits ich geb für ein telefon maximal 150 ¤ aus.
    Mein Tablet lag beim Kauf bei 399,- und das war damal günstig

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FIEGE Logistik Stiftung & Co. KG, Hamburg
  2. persona service Ulm, Ulm
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. AKDB, München, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 3,99€
  3. (-10%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Qualcomm: 802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen
    Qualcomm
    802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen

    MWC 2018 Mit dem WCN3998 hat Qualcomm eigenen Angaben zufolge den notwendigen Chip, um die nächste WLAN-Generation in Smartphones zu integrieren. 802.11ax bietet nochmal eine erhöhte Datenrate, allerdings nicht mehr in dem Maße, wie das in der Vergangenheit der Fall war, weswegen Qualcomm sich einige Informationen spart. WPA3 wird auch unterstützt.

  2. Synthesizer IIIp: Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf
    Synthesizer IIIp
    Moog legt Synthie-Klassiker für 35.000 US-Dollar wieder auf

    Der analoge Synthesizer IIIp von Moog gilt als Klassiker und ist auch fast 50 Jahre nach seiner ersten Veröffentlichung wegen seines Klangs gefragt. Moog bringt den modularen Synthesizer jetzt in einer handgefertigten, auf 40 Stück limitierten Neuauflage zurück - für 35.000 US-Dollar pro Stück.

  3. My Playstation: Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem
    My Playstation
    Sony überarbeitet sein soziales PS-Ökosystem

    Freunde finden, chatten und der Blick auf die Trophäensammlung: Sony hat das Playstation Network (PSN) um verbesserte Funktionen zum sozialen Austausch per Browser und App erweitert.


  1. 11:29

  2. 11:14

  3. 10:59

  4. 10:44

  5. 10:30

  6. 10:29

  7. 10:14

  8. 09:16