Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Volantis: Nexus 9 bekommt FCC…

viel Rahmen kwT

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. viel Rahmen kwT

    Autor: McFly 05.10.14 - 15:22

    kwT



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.10.14 15:23 durch McFly.

  2. Re: viel Rahmen kwT

    Autor: RipClaw 05.10.14 - 15:47

    Das abgebildete Tablet ist ein Nexus 7 (2013).

    Vom Nexus 9 hat man bisher höchstens ein paar vereinfachte Skizzen gesehen aber mehr auch nicht. Ob der Rahme dick oder dünn ausfallen wird, wird man erst sehen.

  3. Re: viel Rahmen kwT

    Autor: chromosch 05.10.14 - 15:47

    Ist ganz praktisch um das Teil festzuhalten...

  4. Re: viel Spaß KGB

    Autor: Anonymer Nutzer 05.10.14 - 16:09

    chromosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ganz praktisch um das Teil festzuhalten...

    Darauf hätte man sich eigentlich selbst deine passende Antwort sparen müssen.

  5. Re: viel Spaß KGB

    Autor: chromosch 05.10.14 - 16:20

    ja, golem sollte eigentlich alle kwt beiträge automatisch löschen...

  6. Re: viel Spaß KGB

    Autor: jrichterndh 06.10.14 - 01:15

    So ist es, bei einem Handy also alles unter 5 Zoll ist es besser wenn kein bzw kaum Rand da ist.
    Oberhalb von 7 Zoll ist ein daumenbreiter Rand wirklich praktisch. Allein schon deswegen weil man die Anders Feathält.

    Ich find es toll das mein derzeitiges tablet einen daumenbreiten Rand hat.

    Ist praktisch.

    Sind eben so Sachen wo man sagen muss es kommt drauf an.

    Für mich wäre ein Tablet ohne daumengriffrand ein absoluter grund es nicht zu kaufen.
    Aber ich seh ein das es leute gibt die noch grössere Hände als ich haben. Wenns in der hand liegt, dann seh ich das ein dann ist ein Rand nervig.
    Deswegen hat mein Telefon vom display bis zum gehäuse auch nur 2mm rand, und auch das find ich da zuviel.
    Das könnte weniger sein :-)

    Andererseits ich geb für ein telefon maximal 150 ¤ aus.
    Mein Tablet lag beim Kauf bei 399,- und das war damal günstig

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. über experteer GmbH, Rhein-Main-Gebiet
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede bei Dortmund
  4. TÜV NORD AG, Essen (Oldenburg)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,25€
  2. 38,99€
  3. 59,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Mobile-Games-Auslese Harry Potter und das Geschäftsmodell des Grauens
  2. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  3. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. DSGVO EU-Kommission kritisiert "Fake-News" zur Datenschutzreform
  2. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  3. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. SpaceX Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
  2. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  3. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  1. Oneplus 6 im Test: Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis
    Oneplus 6 im Test
    Neues Design, gleich starkes Preisleistungsverhältnis

    Das neue Oneplus 6 hat einen schnellen Prozessor, eine Dualkamera und ein großes Display - mit einer Einbuchtung am oberen Rand. Der Preis liegt wieder unter dem der meisten Konkurrenzgeräte. Das macht das Smartphone trotz fehlender Innovationen zu einem der aktuell interessantesten am Markt.

  2. Google Duplex: Weitere Details über Googles Anrufassistenten
    Google Duplex
    Weitere Details über Googles Anrufassistenten

    Es gibt weitere Details zu Google Duplex. Sobald Duplex einen Anruf durchführt, soll sich der Google Assistant als solcher identifizieren. Zudem wird der Anrufer darüber informiert, dass das Telefonat mitgeschnitten wird.

  3. Verhaltenskodex: Google verabschiedet sich von "Don't be evil"
    Verhaltenskodex
    Google verabschiedet sich von "Don't be evil"

    Google hat kürzlich das Motto "Don't be evil" aus seinem Verhaltenskodex entfernt. Es war nicht nur intern im Unternehmen umstritten. Immer wieder führte der Leitspruch "Sei nicht böse" zu hitzigen Debatten.


  1. 12:00

  2. 11:43

  3. 11:04

  4. 10:23

  5. 15:31

  6. 15:08

  7. 12:25

  8. 14:28