1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vorgaben an Hardware…
  6. Them…

Find ich gut

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Find ich gut

    Autor: fuzzy 29.09.14 - 16:45

    Ja und? Das tut ja nichts zur Sache. Es geht ja genau darum, was ohne Root geht.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  2. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.14 - 17:02

    Wenn man eine Custom-ROM hat, ist das Gerät doch automatisch gerootet oder verwechsele ich da etwas?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Find ich gut

    Autor: Andi K. 29.09.14 - 17:48

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist ohne Root nicht nutzbar. Nachdem ich CM11 installiert hab mit
    > Google-Apps und die meisten Google Apps wie Hangouts, Play Books, Play
    > Movies, Play Musik, Play Games mit Root Uninstaller raus geschmissen habe,
    > habe ich die Akkulaufzeit um gefühlte 200% im Standby verbessern können
    > gegenüber dem HTC Schrottdroid, der vorher auf dem One M8 war.

    Da frag ich mich, wie ich ohne Root problemlos leben kann und mein Akku über 2 Tage hält. SG S4

  4. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.14 - 20:34

    Wer es mag sich von Sumsang bevormunden zu lassen. :D

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Find ich gut

    Autor: fuzzy 29.09.14 - 20:39

    Jein. Ganz allgemein obliegt es dem Ersteller der ROM, das zu entscheiden. Die meisten Custom ROMs kommen mit Root, „weil es ja eh jeder will“. Das müsste aber nicht so sein. Der Aufwand nachträglich zu rooten ist praktisch vernachlässigbar, ist ja einfach nur eine weitere ZIP-Datei zu flashen.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  6. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.14 - 22:49

    Ah ok. Bei CM ist es dann wohl schon enthalten. ;)

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: Find ich gut

    Autor: __destruct() 30.09.14 - 00:37

    Allerdings ist hierbei zu beachten, dass Nexus-Smartphones auch die einzigen Smartphones sind, die man sich zulegen sollte.

  8. Re: Find ich gut

    Autor: nf1n1ty 30.09.14 - 00:50

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Etwas" ist gut. Gerade, weil der Speicher auf dem die Apps gepackt werden
    > immer extrem klein gehalten ist. Egal ob 16, 32 64 oder 128 GB Speicher im
    > Gerät ist.

    Das Problem besteht doch grundsätzlich eher bei den Geräten mit SD-Karte. Mein OPO differenziert zumindest nicht mehr zwischen App-Speicher und internem Speicher. 64GB verfügbar für alles.
    Ich weiß aber wirklich nicht, wie das sonst so gelöst ist. Meines Wissens nach zumindest auf den Nexus Geräten aber genau so.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  9. Re: Find ich gut

    Autor: nf1n1ty 30.09.14 - 00:53

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist ohne Root nicht nutzbar. Nachdem ich CM11 installiert hab mit
    > Google-Apps und die meisten Google Apps wie Hangouts, Play Books, Play
    > Movies, Play Musik, Play Games mit Root Uninstaller raus geschmissen habe,
    > habe ich die Akkulaufzeit um gefühlte 200% im Standby verbessern können
    > gegenüber dem HTC Schrottdroid, der vorher auf dem One M8 war.

    Flash nächstes mal am besten das Pico-Gapps-Paket von den PA Gapps.
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2397942
    Mit jeder 4.4.4-ROM kompatibel.

    "In this package you will find the Core Base, Google Bookmarks Sync, Google Calendar Sync, and the following Play Store application: Google Play Store"

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  10. Re: Find ich gut

    Autor: __destruct() 30.09.14 - 01:30

    Ich wollte zuerst schreiben, dass ich so etwas noch nicht gehört habe, heute aber erst jemandem gesagt habe, dass ich keine Ahnung habe, wie der Speicher von Android-Geräten aufgeteilt ist, aber nun erinnere ich mich, das schon mal gesehen zu haben, es aber nur für einen schlechten Witz des Herstellers hielt.

    Aus welchem Grund sollte man denn dafür Partitionen anlegen? Ich bekomme auf meinem Nexus 4 nur "Total space" angezeigt und diesen aufgeteilt in Verwendungen wie beispielsweise Apps und Downloads.

    Wie ich aber herausfinden musste, werden wahrscheinlich unterschiedliche FSs verwendet, was auf verschiedene Partitionen hinweist, aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass dem so ist. Im Download-Verzeichnis kann ich kein Executable Bit setzen. Ich habe aber nicht näher geprüft, wieso das so ist und wie ich oben schon geschrieben habe, habe ich keine Ahnung, wie die Partitionierung auf Android-Geräten aussieht, also diese Vermutung bitte nicht als Behauptung betrachten.

  11. Re: Find ich gut

    Autor: plutoniumsulfat 30.09.14 - 08:10

    was verstehst du unter Bevormundung?

  12. Re: Find ich gut

    Autor: __destruct() 30.09.14 - 08:16

    Du haben gerooted? Du nix Garantie!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.14 08:17 durch __destruct().

  13. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.09.14 - 08:39

    Mir würde der Play Store alleine reichen. Den Sync-Kram brauche ich ebenfalls nicht.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.09.14 - 08:40

    Das ist DEINE Meinung. Die Hardware ist mir zu schwach und Plastikbomber möchte ich nicht mehr in der Hand halten. Schon gar nicht von LG.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.14 08:41 durch Lala Satalin Deviluke.

  15. Re: Find ich gut

    Autor: __destruct() 30.09.14 - 08:54

    Zunächst mal hat es beidseitig auf ganzer Fläche Glas.

    Beim Herstellerunternehmen hat jeder was gegen jedes Unternehmen, außer gegen das, dessen Handy er gerade hat und das nächste Handy wird dann von dem Hersteller gekauft, gegen das derjenige zuvor am meisten hatte. Als ich mir das Nexus 4 gekauft habe, hat mich übrigens einer gefragt, von welchem Hersteller es produziert wurde. Er hat die gleiche Nummer gebracht wie du, nur in ausführlicher. Einige Wochen später hat er sich ein neues Handy gekauft. Von LG.

    Für was ist dir denn die Hardware der Nexus-Geräte zu schwach?

  16. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.09.14 - 09:11

    __destruct() schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zunächst mal hat es beidseitig auf ganzer Fläche Glas.

    Und drum herum? Plastik.

    > Beim Herstellerunternehmen hat jeder was gegen jedes Unternehmen, außer
    > gegen das, dessen Handy er gerade hat und das nächste Handy wird dann von
    > dem Hersteller gekauft, gegen das derjenige zuvor am meisten hatte. Als ich
    > mir das Nexus 4 gekauft habe, hat mich übrigens einer gefragt, von welchem
    > Hersteller es produziert wurde. Er hat die gleiche Nummer gebracht wie du,
    > nur in ausführlicher. Einige Wochen später hat er sich ein neues Handy
    > gekauft. Von LG.

    Ok, so etwas dummes würde ich nicht veranstalten. Durch die schlechten Erfahrungen mit einem LG-TV und einem LG-Monitor (bei dem etwas zwischen den Schichten des LCD-Panels krabbeln konnte) und einem schlechten LG-IPS-Panel in meinem Asus UX51VZ-DB115H für 2000!! EUR, bei dem auch ein Fussel zwischen den Schichten gelangt ist, lasse ich lieber die Finger davon. Wieso schaffen die es nicht EIN LCD-Panel zu bauen, welches vollkommen dicht ist? Dann sind deren Smartphones sicherlich auch nicht ganz dicht und es kommt Staub hinein. So ein Pech, wie ich immer habe... Nein Danke!

    Jeder hat seine eigenen Erfahrungen und vorlieben. Solange sie konsistent sind oder sich begründet ändern, ist alles ok.

    Mir fehlt bei den Nexus-Geräten außerdem ein SD-Karten-Slot, ein hochwertiges verwindungsfestes Aluminiumgehäuse UND die Stereo-Front-Lautsprecher mit für die Größe extrem guter Basswiedergabe... Reicht das?

    > Für was ist dir denn die Hardware der Nexus-Geräte zu schwach?

    Wenn ich schon sehe wie lange ein CWM Backup im Format tar.gz dauert, reicht mir das schon. Auf dem HTC-One-M8 ist das in 3 Minuten erledigt.

    Etwas auf dem Nexus 4/5 zippen? Vergesst es. Der Snapdragon 800 auf dem N5 ist dafür schon zu schwach. Der 801er ist nur marginal schneller, macht das Zippen aber schon angenehmer.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 30.09.14 09:20 durch Lala Satalin Deviluke.

  17. Re: Find ich gut

    Autor: fuzzy 30.09.14 - 10:04

    Das hat mit Nexus oder nicht Nexus erst mal nichts zu tun. Es ist einfach nur seit Android 4.x (vielleicht auch schon 3.x) so, dass das interne Speichersystem anders funktioniert. Vorher waren es in der Tat hart getrennte Partitionen (naja, eher Geräte, also viel zu kleiner interner Speicher und SD-Karte).

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

  18. Re: Find ich gut

    Autor: nf1n1ty 30.09.14 - 12:06

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir würde der Play Store alleine reichen. Den Sync-Kram brauche ich
    > ebenfalls nicht.

    Haken bei Synchronisation raus und gut ist. ;) War ja nur nett gemeint.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  19. Re: Find ich gut

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.09.14 - 12:10

    Warum soll ich dann auch die nicht benötigten App-Dateien behalten? ;)

    Root Uninstaller tuts auch. Unwichtiger Mist wieder raus. Fertig.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  2. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund
  3. IT Prozessmanager (m/w/d) Produktion und Druckstückmanagement
    Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Softwareentwickler C#/C++ für Medizingeräte (m/w/d)
    STORZ MEDICAL Deutschland GmbH, Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Prozessoren: Intels alte Garde soll es richten
Prozessoren
Intels alte Garde soll es richten

Seit Pat Gelsinger der Intel-CEO ist, holt er viele Ehemalige zurück. Das kann nur klappen, wenn junge Talente ebenfalls davon profitieren.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Halbleiterfertigung Intel könnte Globalfoundries für 30 Mrd US-Dollar kaufen
  2. Halbleiterfertigung Intel will Fabs über mehrere EU-Länder verteilen
  3. Transactional Memory Intel deaktiviert TSX in Skylake und Coffee Lake

Handheld-Konsole: Valves Steam Deck im technischen Vergleich
Handheld-Konsole
Valves Steam Deck im technischen Vergleich

Der Chip im Steam Deck erinnert an die SoCs einer Xbox Series X oder Playstation 5, die Ausrichtung von Valve ist aber eine andere.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Valves Handheld Scalper verkaufen Vorbestellungen des Steam Deck
  2. Handheld-Konsole Valve-Server bekommt bei Steam-Deck-Reservierung Probleme
  3. Valve Für Scalper ist das Steam Deck eine Herausforderung

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper