1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Series 3 im Praxistest…

Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: dantist 01.12.17 - 12:28

    kwt

  2. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: moenke 01.12.17 - 12:30

    Ohne, das Display aktiviert sich bei der typischen "auf die Uhr guck" Bewegung - das funktioniert jedoch sehr gut.

  3. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: as (Golem.de) 01.12.17 - 12:41

    dantist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kwt

    Das Display geht immer aus. Bis auf wenige Ausnahmen (im Bett liegend, seitlich draufschauend), stört das aber nicht. Das OLED-Panel würde einen Dauerbetrieb vermutlich auch nicht überleben.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  4. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: dantist 01.12.17 - 13:22

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das OLED-Panel würde einen
    > Dauerbetrieb vermutlich auch nicht überleben.

    Meine Huawei Watch ist immer an (außer nachts), da hat sich nach über einem Jahr nichts eingebrannt, trotz Watch Face mit sehr harten Kontrasten.

  5. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: demokrit 01.12.17 - 13:42

    dantist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > as (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das OLED-Panel würde einen
    > > Dauerbetrieb vermutlich auch nicht überleben.
    >
    > Meine Huawei Watch ist immer an (außer nachts), da hat sich nach über einem
    > Jahr nichts eingebrannt, trotz Watch Face mit sehr harten Kontrasten.

    ok

  6. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: dododo 01.12.17 - 14:46

    as (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Display geht immer aus. Bis auf wenige Ausnahmen (im Bett liegend,
    > seitlich draufschauend), stört das aber nicht. Das OLED-Panel würde einen
    > Dauerbetrieb vermutlich auch nicht überleben.

    Nur wenn bei der Umsetzung geschlampt wird ;).
    Unter Android Wear Geräten ist Always On bei OLED üblich, da brennt auch nichts ein. In der Regel wird dann das Watchface vereinfacht dargestellt wenn man nicht drauf schaut (also dann wenn die Apple Watch aus ist), das Watchface ist dann nur noch schwarz/weiß und ohne Sekundenzeiger.
    Um das Einbrennen zu verhindern leuchtet die Anzeige dann nicht auf voller Helligkeit, zusätzlich bewegt sich das Watchface beim Minutenwechsel minimal (fällt nur auf wenn man es beobachtet) um immer wieder andere Pixel zu nutzen.

  7. Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: deutscher_michel 01.12.17 - 16:29

    Ich hätte gern einen Nachfolger für meine Pebble, kann jemand eine Uhr mit Farb E-Ink Disply und möglichst 1-2 Wochen Laufzeit empfehlen?

  8. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: Delacor 01.12.17 - 16:49

    Ich häng mich hier mal dran. Würde auch gerne eine Empfehlung haben...

  9. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: Siliciumknight 01.12.17 - 20:38

    Da kann ich Euch die Garmin Fenix empfehlen, gibts in dutzenden Ausführungen. Sind zwar hochpreisig zwischen 500 und 1200 Franken, aber was besseres hab ich für meine tote Pebble Steel hab ich leider nicht gefunden.

    --- Infraschall beginnt unter 10Hz ---

  10. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: ManuPhennic 02.12.17 - 06:54

    Was bringt Always On wenn ich eh nicht drauf schaue? Sobald ich drauf schaue geht sie an, ohne das ch was drücken muss. Reicht doch

  11. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: chrusu 02.12.17 - 08:17

    die garmin vivoactive 3 hat für mich am meisten potential als pebble ersatz. konnte sie aber noch nicht testen...

  12. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: deutscher_michel 02.12.17 - 11:04

    Was ist denn der Vorteil, wenn die Uhr standardmäßig schwarz ist? ...wenn ich die Wahl habe, ob ich immer den Arm heben muss um die Uhrzeit zu sehen oder ob sie immer angezeigt wird, dann nehme ich letzteres.. daher auch e-Paper

  13. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: deutscher_michel 02.12.17 - 11:13

    Ist aber auch kein EPaper Display wenn ich das richtig sehe und hält einen Tag?

    Habe da ansonsten nur die Sony FES Watch, Huawei Fit und Pertie Gligo
    Aber so richtig toll scheint die auch nicht zu sein. Ist schon komisch, dass es ausser Pebble sonst nichts vernünftiges gibt (vor allem was auch wie eine normale Uhr aussieht)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.17 11:25 durch deutscher_michel.

  14. Re: Zwei Tage mit oder ohne always on-Display?

    Autor: nightfire2xs 04.12.17 - 09:45

    Dumme Frage, aber wozu muss ein Display an sein, wenn ich nicht draufschaue?

  15. Re: Kennt jemande eine gute E-Ink Smartwatch?

    Autor: chrusu 04.12.17 - 10:22

    E-Paper ist es nicht, aber meines Wissens dieselbe Technik wie bei der Pebble (welches auch kein klassisches E-Paper ist).

    und soll eine Woche durchhalten, wenn GPS deaktiviert ist. Also recht vergleichbar mit der Pebble.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Chemnitz
  3. Schäfer Technik GmbH, Neu-Ulm
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. (-91%) 1,20€
  3. (-15%) 46,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de