1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Urbane: LGs neue…

Au backe

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Au backe

    Autor: Der Rechthaber 23.04.15 - 14:38

    Vor rund 15 Jahren habe ich meine Uhr gegen ein Handy getauscht. NUn kommen die ganzen kleinen "Helferlein" wieder zurück …

    Also stellei ch mir das so vor:

    Die Uhr vibriert: eine Neue Nachricht ist da. Auf dem kleinen Display kann ich die zwar lesen, aber antworten wird schwer, ergo Handy raus, lesen und antworten, Ups das bild liegt aber auf dem Tablet, also Tablet raus Bild anhängen, ach mist ich muss ja noch was an der Präse ändern, also Laptop raus Präse Ändern und dann abschicken.

    Willkommen im Gerätepark des 21. Jahrhundert.

  2. Re: Au backe

    Autor: kellemann 23.04.15 - 16:49

    Antworten geht doch mit Sprachbefehl und diktieren oder? Nicht das ich das je machen würde, aber wenn man sich so ein Teil holt, muss man sich halt schon drauf einlassen.

    Tablet und Smartphone sind doch eh Synchronisiert. Und Präsi geht auf dem Smartphone über Cloudzugriff auch.

    Also nutzt du es einfach alles nur falsch ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.15 16:50 durch kellemann.

  3. Re: Au backe

    Autor: Peter Brülls 23.04.15 - 17:05

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Also stellei ch mir das so vor:

    Das schöne ist: Das haben sich schon mehr Leute länger vorgestellt und sind zu besseren Lösungen gekommen.
    >
    > Die Uhr vibriert: eine Neue Nachricht ist da. Auf dem kleinen Display kann
    > ich die zwar lesen, aber antworten wird schwer, ergo Handy raus, lesen und
    > antworten, Ups das bild liegt aber auf dem Tablet, also Tablet raus Bild
    > anhängen, ach mist ich muss ja noch was an der Präse ändern, also Laptop
    > raus Präse Ändern und dann abschicken.

    Ich bezweifle, dass jede der Nachrichten, die Du so kriegst, dazu führen, dass Du was an der Präsentation ändern musst.

    Insofern: Du führst hier eine ganze Strohmannarmee ins Feld.

    Antworten kann man

    • über vorgefertigte Antworten, die gerne auch kontextsensitiv angeboten werden.

    • indem man den Text diktiert.

    • indem man in das Gerät spricht und der Text als Audionachricht kommt.

    Und ja, natürlich gibt es Fälle, in denen man dann das Smartphone dann doch aus der Tasche ziehen muss.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. SanDisk Ultra 512GB MicroSDXC Speicherkarte + SD-Adapter für 72,99€, Western Digital 10...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


UX-Designer: Computer sind soziale Akteure
UX-Designer
"Computer sind soziale Akteure"

User Experience Designer schaffen positive Erlebnisse, wenn Nutzer IT-Produkte verwenden. Der Job erfordert Liebe zum Detail und den Blick fürs große Ganze.
Ein Porträt von Louisa Schmidt

  1. Coronapandemie Viele IT-Freelancer erwarten schlechtere Auftragslage
  2. IT-Fachkräftemangel Es müssen nicht immer Informatiker sein
  3. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin