1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WatchOS 2 im Test…

Also immer noch eine Beta?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also immer noch eine Beta?

    Autor: JackRussell 27.09.15 - 13:26

    Traurig, Traurig, Traurig, wie den ersten Beta Test der Apple Watch sich Apple das vergolden lässt.

    Denke erst mit der Apple Watch 2 wird es vielleicht interessant(er) oder der dritten Generation.

    Die erste ist ein katastrophaler und peinlicher Beta-Test. Habe meine nach 48 Stunden verkauft und nutze nun eine Pebble Time Steel. Okay, die ist nicht so vollgestopft mit Sensoren kann aber das was ich möchte: Notifications, Uhr, Termine und 10 Tage Akkulaufzeit. Nicht lumpige einen Tag oder 1 1/2 Tage wie die Apple Watch.

  2. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: rz70 27.09.15 - 14:05

    schon mal das Teil ein paar Tage genutzt oder wieder so ein Beitrag der auf Vorlieben zur Firma basiert?

  3. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: ingo321 27.09.15 - 15:26

    Seinen Beitrag gelesen?

    ...Habe meine nach 48 Stunden verkauft und... Also er hat sie "ein paar Tage" genutzt....

  4. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: stoneburner 27.09.15 - 15:29

    ingo321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seinen Beitrag gelesen?
    >
    > ...Habe meine nach 48 Stunden verkauft und... Also er hat sie "ein paar
    > Tage" genutzt....

    es ist nur komisch das man sie verkauft, wo man sie doch 14 tage lang einfach zurückgeben kann

  5. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.09.15 - 15:59

    Die Hersteller von Software & Hardware haben durch öffentliche Beta Tests, die Entwicklungszeit nicht nur verkürzt, sondern auch die Kosten dafür gesenkt.

    Die Käufer sind aber auch selbst Schuld daran, anstatt die Hardware und Software wieder zurückzugeben, geben Sie dem Hersteller ein Feedback mit allesamt Fehlern ab.
    Das gibt denn Herstellern zu verstehen, das die Käufer mit diesem System einverstanden sind und sich bereit erklären für weitere Produkte denn Tester zu spielen.

    Wurden die Käufer aber die Geräte auf Grund von Fehlern zurückgeben, würden die Hersteller ihre Fehler einsehen und wieder Geräte vorher selbst auf Fehler prüfen, um eben die Rückgabe zu verhindern.

    Im Endeffekt ein Problem das durch die Maße erzeugt wurde, die sich gerne als kostenlosen Beta Tester missbrauchen lassen.

  6. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: Clooney_Jr 27.09.15 - 18:59

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ingo321 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seinen Beitrag gelesen?
    > >
    > > ...Habe meine nach 48 Stunden verkauft und... Also er hat sie "ein paar
    > > Tage" genutzt....
    >
    > es ist nur komisch das man sie verkauft, wo man sie doch 14 tage lang
    > einfach zurückgeben kann

    wahrscheinlich hat er mehr bekommen da sie ja am Anfang rar war

  7. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.09.15 - 21:39

    stoneburner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ingo321 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seinen Beitrag gelesen?
    > >
    > > ...Habe meine nach 48 Stunden verkauft und... Also er hat sie "ein paar
    > > Tage" genutzt....
    >
    > es ist nur komisch das man sie verkauft, wo man sie doch 14 tage lang
    > einfach zurückgeben kann

    Wie kommst du denn auf diesen Unsinn? Das 14-Tägige Widerrufsrecht gilt nur bei Onlinekäufen. Bei Amazon und eBay sind es mittlerweile übrigens 30 Tage.

  8. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.09.15 - 00:20

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommst du denn auf diesen Unsinn? Das 14-Tägige Widerrufsrecht gilt nur
    > bei Onlinekäufen. Bei Amazon und eBay sind es mittlerweile übrigens 30
    > Tage.

    Auf Ebay es nur dann 30 Tage Rückgaberecht, wenn die Ware damit beworben wird, ansonsten gilt immer noch 14 Tage.

    Die Einzelhändler nehme Ware binnen 14 Tage auf Kulanz zurück, bei Media Markt und Saturn kriegt man eine Gutschrift auf den nächsten kauf und bei Penny kannst du sogar 2 Monate später Sachen zurückgeben.

  9. Re: Also immer noch eine Beta?

    Autor: stoneburner 28.09.15 - 08:51

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kommst du denn auf diesen Unsinn? Das 14-Tägige Widerrufsrecht gilt nur
    > bei Onlinekäufen. Bei Amazon und eBay sind es mittlerweile übrigens 30
    > Tage.

    https://www.golem.de/news/kaufberatung-apple-watch-alu-stahl-gold-oder-abwarten-1504-113396.html

    " Zwar kann jeder Kunde seine Apple Watch 14 Tage lang einfach zurückgeben - bei Apple ist das übrigens normalerweise auf Kulanz auch beim Kauf im Ladengeschäft kein Problem."

  10. "It just works"

    Autor: miauwww 28.09.15 - 10:54

    Der Test klingt jedenfalls redlich, und spart mit Beschönigungen. Selbst bei den angenehmen Feinheiten gibts immer gleich wieder ein Haken. Imho ein teures Gefrickel, von wegen "It just works"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GIRA Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  2. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company(TM), Bensheim bei Darmstadt
  3. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück
  4. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Heavy Rain für 8,99€, Beyond: Two Souls für 8,99€, Detroit: Become Human für 24...
  2. 50,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist