1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wearables: Casios Smartwatch…

Wozu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu?

    Autor: VerkaufAlles 06.07.15 - 04:36

    Ich verstehe es immer noch nicht.
    Ich hab viel unnützes zeug in meinem leben bisher gekauft (z.b ne elektrische Pfeffermühle), aber ich verstehe wirklich nicht wozu eine smartwatch gut sein soll, wenn ich permanet das scheißphone trotzdem mitschleppen muß und sogar beides durchs koppeln noch mehr strom verbrauchen?
    Ich hab schon wirklich sehr dumme antworten gehört wie: dann kann ich schneller auf mails usw antworten, weil ich mir das handy dann nicht aus der hosentasche ziehen muß usw.
    Ist es überhaupt möglich mit den uhren zu antworten?
    Und wenn doch, dann würd ich gern jemanden sehen der nen vollen tweet mit der uhr schneller tipt als man zeit braucht um das samrtphone, sogar aus dem rucksack zu holen und demit dann noch schreibt.

    Ich befasse mich in letzter zeit mit gps uhren und kann es echt nicht nachvollziehen wieso man sich ne in erster linie als smartwatch bezeichnete uhr kauft und nicht ne sportuhr mit smart-funktionen.
    Z.b ne fenix 3 die mit nem aktiviertem tracker sechs wochen hält!

  2. Re: Wozu?

    Autor: johnsonmonsen 06.07.15 - 15:11

    Hallo VerkaufAlles,

    >Ich hab viel unnützes zeug in meinem leben bisher gekauft (z.b ne elektrische Pfeffermühle), aber ich verstehe wirklich nicht wozu eine smartwatch gut sein soll, wenn ich permanet das scheißphone trotzdem mitschleppen muß und sogar beides durchs koppeln noch mehr strom verbrauchen?

    Seit wir eine elektrische Pfeffermühle haben, hat sich unser Leben durchaus zum Positiven verändert ;-)!

    Nein, natürlich sehe ich die Kopplung mit dem Handy nur als Zwischenschritt. Jedenfalls meinen Vorstellungen zufolge. Autark muss eine Smartwatch für mich auch funktionieren können, damit ich das "Knight Rider"-Feeling genießen kann. Zumindest WLAN-Funktionalität ohne Handy. Gab ja in der Vergangenheit bereits "Uhrenhandys", die sich aber nicht durchsetzen konnten.

    http://www.lg.com/de/handy/lg-GD910

    Ansonsten ist es halt einfach "cool", wenn etwas am Armgelenk leuchtet, vibriert und viel kostet - den Lifestyle- und Accessoirefaktor darf man hierbei natürlich nicht vergessen. Was damals eine Casio "Pro Trek" war, mit Kompass, Barometer, Höhenmesser, automatischer Beleuchtung etc., ist heute die Smartwatch: Ein nettes Gimmick, das der Kunde in den wenigsten Fällen wirklich funktional benötigen dürfte.

    Viele Grüße :-)!

  3. Re: Wozu?

    Autor: Tamarrah 29.08.16 - 01:22

    hmm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.16 01:22 durch Tamarrah.

  4. Re: Wozu?

    Autor: johnsonmonsen 29.08.16 - 11:53

    Hallo Tamarrah!

    >hmm

    Darf ich zusammenfassen? Du meldest Dich im Golem-Forum an und verfasst als Deinen ersten Beitrag ein "hmm". Damit antwortest Du auf einen Post, der älter als ein Jahr ist.

    Das wirft Fragen auf ;-)!

    Viele Grüße :-)!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Klinikum Esslingen GmbH, Esslingen
  2. VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office)
  3. medac Gesellschaft für klinische Spezialpräparate mbH, Wedel
  4. DAVASO GmbH, Leipzig-Mölkau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Shadow Warrior 1 + 2 für je 7,99€, Hotline Miami für 1,99€, Absolver für 6,99€)
  3. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11