Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wearables: Casios Smartwatch…

Wozu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu?

    Autor: VerkaufAlles 06.07.15 - 04:36

    Ich verstehe es immer noch nicht.
    Ich hab viel unnützes zeug in meinem leben bisher gekauft (z.b ne elektrische Pfeffermühle), aber ich verstehe wirklich nicht wozu eine smartwatch gut sein soll, wenn ich permanet das scheißphone trotzdem mitschleppen muß und sogar beides durchs koppeln noch mehr strom verbrauchen?
    Ich hab schon wirklich sehr dumme antworten gehört wie: dann kann ich schneller auf mails usw antworten, weil ich mir das handy dann nicht aus der hosentasche ziehen muß usw.
    Ist es überhaupt möglich mit den uhren zu antworten?
    Und wenn doch, dann würd ich gern jemanden sehen der nen vollen tweet mit der uhr schneller tipt als man zeit braucht um das samrtphone, sogar aus dem rucksack zu holen und demit dann noch schreibt.

    Ich befasse mich in letzter zeit mit gps uhren und kann es echt nicht nachvollziehen wieso man sich ne in erster linie als smartwatch bezeichnete uhr kauft und nicht ne sportuhr mit smart-funktionen.
    Z.b ne fenix 3 die mit nem aktiviertem tracker sechs wochen hält!

  2. Re: Wozu?

    Autor: johnsonmonsen 06.07.15 - 15:11

    Hallo VerkaufAlles,

    >Ich hab viel unnützes zeug in meinem leben bisher gekauft (z.b ne elektrische Pfeffermühle), aber ich verstehe wirklich nicht wozu eine smartwatch gut sein soll, wenn ich permanet das scheißphone trotzdem mitschleppen muß und sogar beides durchs koppeln noch mehr strom verbrauchen?

    Seit wir eine elektrische Pfeffermühle haben, hat sich unser Leben durchaus zum Positiven verändert ;-)!

    Nein, natürlich sehe ich die Kopplung mit dem Handy nur als Zwischenschritt. Jedenfalls meinen Vorstellungen zufolge. Autark muss eine Smartwatch für mich auch funktionieren können, damit ich das "Knight Rider"-Feeling genießen kann. Zumindest WLAN-Funktionalität ohne Handy. Gab ja in der Vergangenheit bereits "Uhrenhandys", die sich aber nicht durchsetzen konnten.

    http://www.lg.com/de/handy/lg-GD910

    Ansonsten ist es halt einfach "cool", wenn etwas am Armgelenk leuchtet, vibriert und viel kostet - den Lifestyle- und Accessoirefaktor darf man hierbei natürlich nicht vergessen. Was damals eine Casio "Pro Trek" war, mit Kompass, Barometer, Höhenmesser, automatischer Beleuchtung etc., ist heute die Smartwatch: Ein nettes Gimmick, das der Kunde in den wenigsten Fällen wirklich funktional benötigen dürfte.

    Viele Grüße :-)!

  3. Re: Wozu?

    Autor: Tamarrah 29.08.16 - 01:22

    hmm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.08.16 01:22 durch Tamarrah.

  4. Re: Wozu?

    Autor: johnsonmonsen 29.08.16 - 11:53

    Hallo Tamarrah!

    >hmm

    Darf ich zusammenfassen? Du meldest Dich im Golem-Forum an und verfasst als Deinen ersten Beitrag ein "hmm". Damit antwortest Du auf einen Post, der älter als ein Jahr ist.

    Das wirft Fragen auf ;-)!

    Viele Grüße :-)!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DuPont Sustainable Solutions (DSS), Neu-Isenburg
  2. Sonntag & Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Augsburg
  3. LEDVANCE GmbH, Garching bei München
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren
  2. Ericsson Datenvolumen am Smartphone wird nicht ausgenutzt
  3. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom

  1. 20.000 neue Jobs: Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus
    20.000 neue Jobs
    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

    Wegen der Steuerreform in den USA holt Apple Milliarden US-Dollar, die im Ausland verdient wurden, in die USA zurück. Das soll für die größte Steuerzahlung der Geschichte des Landes sorgen. Zudem will Apple 20.000 neue Arbeitsplätze schaffen und einen weiteren Campus bauen.

  2. Auto-Entertainment: Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen
    Auto-Entertainment
    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

    BMW verlangt für die Carplay-Unterstützung, dass Kunden ein Navigationssystem kaufen und ein kostenpflichtiges Abonnement für die Nutzung von Apples Handyschnittstelle abschließen.

  3. Fehlende Infrastruktur: Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen
    Fehlende Infrastruktur
    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

    Unternehmen scheuen aus den gleichen Gründen wie Verbraucher die Anschaffung von Elektroautos: Die Infrastruktur ist ihnen nicht gut genug entwickelt. Wenn Elektroautos in Konzernen vorhanden sind, dann meist nur aus Prestigegründen.


  1. 08:26

  2. 08:11

  3. 07:55

  4. 07:30

  5. 00:02

  6. 19:25

  7. 19:18

  8. 18:34