Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS 1.4 mit Videoaufnahme…

Videoaufnahmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Videoaufnahmen

    Autor: m3g41337 26.02.10 - 12:58

    Hammer! Echt fortschrittlich! Was für eine Erfindung von 2010 kommt als nächstes?

  2. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Anonymer Nutzer 26.02.10 - 13:07

    Du hast natuerlich schon 5 Videoaufnahmeprogramme selbst geschrieben und den Code dazu veroeffentlicht... Nein? Dann halt einfach die Klappe. Niemand hat btw. von einer neuen Erfindung geredet - stattdessen gibt es neue Features in einem sehr jungen Betriebssystem. Und nein, nach so kurzer Entwicklungszeit gab es Videoaufnahmen noch bei keinem anderen OS.

  3. Re: Videoaufnahmen

    Autor: xivoo 26.02.10 - 13:34

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast natuerlich schon 5 Videoaufnahmeprogramme selbst geschrieben und
    > den Code dazu veroeffentlicht... Nein? Dann halt einfach die Klappe.
    > Niemand hat btw. von einer neuen Erfindung geredet - stattdessen gibt es
    > neue Features in einem sehr jungen Betriebssystem. Und nein, nach so kurzer
    > Entwicklungszeit gab es Videoaufnahmen noch bei keinem anderen OS.


    Mein G1 konnte damals Videoaufnahmen von Anfang an. Gut, ansonsten war es nicht zu gebrauchen, aber das konnte es.

    P.S.: damit will ich übrigens nicht sagen, dass Andoid Schrott ist, nur das G1. Mein Milestone mag ich sogar noch mehr als den Pre den ich davor hatte.

  4. Re: Videoaufnahmen

    Autor: m3g41337 26.02.10 - 14:00

    Unausgereiftes OS bei einem 350€ Phone...
    Also sozusagen ein Betatest am Kunde denn Palm konnte damals nicht mehr konkurieren und hat deshalb ein halb fertiges OS auf seine Geräte geflasht...
    Und jetzt wird versucht, es nach und nach mit Features von vorgestern aufzubessern, damit es nicht ganz vom Markt verschwindet...

  5. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Schnarchnase 26.02.10 - 14:32

    Ja, genau wie beim iPhone. Das scheint jetzt so modern zu sein. :(

  6. Re: Videoaufnahmen

    Autor: ErstDenkenDannPosten 26.02.10 - 14:42

    @m3g41337:
    was willst du uns damit sagen? es kommt mir so vor, als ob du immer voll ausgereifte Geräte in den Händen hattest / gekauft hast ... (lol)

    Das Iphone hatte in der ersten Version auch noch Lücken, da Apple aber im Smartphone Markt damals einer der Ersten mit gutem Konzept war, hat sich das Iphone durchgesetzt^^

    Da das Pre nunmal 1-2 Jahre zu spät kommt und Palm sich seit dem letzten Treo in eingen geschäftlichen Dingen verschätzt oder unbedacht gezeigt hat (keine funktionierende Video Funktion, Slider mit viel Spiel, kurzatmiger Akku, schlechte Tastatur und das Absägen der alten Treo Modelle, sowie keine Übertragungssoftware für OfflineSync zu entwickeln), hat es Palm nunmal schwer [selbst Bein gestellt?!?]. Besonders die Aktienkurse zeigen (leider) wie gut es dem Unternehmen geht...
    WebOS ist besonders wegen des freien Unterbaus für Entwickler und Leute mit PC-Kenntnissen beliebt ... der Rest holt sich halt ein iPhone ;)

    Das Problem Palm's ist zudem noch die schlechte Verfügbarkeit:
    Das Pre Plus, was schon seit ein paar Monaten in den USA bei Verizone verfügbar ist, lässt in Europa auf sich warten ... aber alle die sich das Palm Pre holen wollen (mich eingeschlossen), warten drauf, um sich nicht mit alten Macken rumschlagen zu müssen.
    Zudem ist das Palm Pre und die Apps ausm AppCatalog nichtmal in jedem Land verfügbar - eine einheitliche, weltweite Regelung wäre da vorteilhafter gewesen



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.10 14:45 durch ErstDenkenDannPosten.

  7. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Amanda B. 26.02.10 - 15:04

    Hast du schonmal was von freier Meinungsäussertung gehört?

    Nein?

    Dann halt die Klappe.

  8. Re: Videoaufnahmen

    Autor: passopp 26.02.10 - 17:18

    m3g41337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unausgereiftes OS bei einem 350€ Phone...

    Das gibts schon für 350? Habe 480 bezahlt (habs ja dicke...*hust*)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. telent GmbH, Backnang
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  4. telent GmbH, Reutlingen, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-77%) 11,50€
  2. 44,99€
  3. (-78%) 12,99€
  4. 2,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. FRK: Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld
      FRK
      Glasfaserausbau fehlt es nicht am Geld

      Ein führender FDP-Vertreter ist gegen mehr staatliche Programme für den Breitbandausbau. Doch wenn es sie gibt, sollten nicht nur die großen Netzbetreiber profitieren.

    2. Brexit: Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg
      Brexit
      Autohersteller warnen vor ungeregeltem EU-Ausstieg

      Der britische Premierminister Boris Johnson will Großbritannien am 31. Oktober aus der Europäischen Union führen, auch ohne ein Abkommen. Die Automobilbranche befürchtet bei einem ungeregelten Brexit schwere Einbußen.

    3. Innenministerium: Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus
      Innenministerium
      Bundesregierung baut Sicherheitsapparat aus

      Mehr Stellen und mehr Geld: Das Bundesinnenministerium weitet den Sicherheitsapparat immer weiter aus. Seit 2013 wurden mehrere Tausend neue Stellen geschaffen - die Geheimdienste sind darin noch nicht einmal enthalten.


    1. 18:41

    2. 17:29

    3. 17:15

    4. 16:01

    5. 15:35

    6. 15:17

    7. 15:10

    8. 14:52