Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WebOS 1.4 mit Videoaufnahme…

Videoaufnahmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Videoaufnahmen

    Autor: m3g41337 26.02.10 - 12:58

    Hammer! Echt fortschrittlich! Was für eine Erfindung von 2010 kommt als nächstes?

  2. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Anonymer Nutzer 26.02.10 - 13:07

    Du hast natuerlich schon 5 Videoaufnahmeprogramme selbst geschrieben und den Code dazu veroeffentlicht... Nein? Dann halt einfach die Klappe. Niemand hat btw. von einer neuen Erfindung geredet - stattdessen gibt es neue Features in einem sehr jungen Betriebssystem. Und nein, nach so kurzer Entwicklungszeit gab es Videoaufnahmen noch bei keinem anderen OS.

  3. Re: Videoaufnahmen

    Autor: xivoo 26.02.10 - 13:34

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast natuerlich schon 5 Videoaufnahmeprogramme selbst geschrieben und
    > den Code dazu veroeffentlicht... Nein? Dann halt einfach die Klappe.
    > Niemand hat btw. von einer neuen Erfindung geredet - stattdessen gibt es
    > neue Features in einem sehr jungen Betriebssystem. Und nein, nach so kurzer
    > Entwicklungszeit gab es Videoaufnahmen noch bei keinem anderen OS.


    Mein G1 konnte damals Videoaufnahmen von Anfang an. Gut, ansonsten war es nicht zu gebrauchen, aber das konnte es.

    P.S.: damit will ich übrigens nicht sagen, dass Andoid Schrott ist, nur das G1. Mein Milestone mag ich sogar noch mehr als den Pre den ich davor hatte.

  4. Re: Videoaufnahmen

    Autor: m3g41337 26.02.10 - 14:00

    Unausgereiftes OS bei einem 350€ Phone...
    Also sozusagen ein Betatest am Kunde denn Palm konnte damals nicht mehr konkurieren und hat deshalb ein halb fertiges OS auf seine Geräte geflasht...
    Und jetzt wird versucht, es nach und nach mit Features von vorgestern aufzubessern, damit es nicht ganz vom Markt verschwindet...

  5. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Schnarchnase 26.02.10 - 14:32

    Ja, genau wie beim iPhone. Das scheint jetzt so modern zu sein. :(

  6. Re: Videoaufnahmen

    Autor: ErstDenkenDannPosten 26.02.10 - 14:42

    @m3g41337:
    was willst du uns damit sagen? es kommt mir so vor, als ob du immer voll ausgereifte Geräte in den Händen hattest / gekauft hast ... (lol)

    Das Iphone hatte in der ersten Version auch noch Lücken, da Apple aber im Smartphone Markt damals einer der Ersten mit gutem Konzept war, hat sich das Iphone durchgesetzt^^

    Da das Pre nunmal 1-2 Jahre zu spät kommt und Palm sich seit dem letzten Treo in eingen geschäftlichen Dingen verschätzt oder unbedacht gezeigt hat (keine funktionierende Video Funktion, Slider mit viel Spiel, kurzatmiger Akku, schlechte Tastatur und das Absägen der alten Treo Modelle, sowie keine Übertragungssoftware für OfflineSync zu entwickeln), hat es Palm nunmal schwer [selbst Bein gestellt?!?]. Besonders die Aktienkurse zeigen (leider) wie gut es dem Unternehmen geht...
    WebOS ist besonders wegen des freien Unterbaus für Entwickler und Leute mit PC-Kenntnissen beliebt ... der Rest holt sich halt ein iPhone ;)

    Das Problem Palm's ist zudem noch die schlechte Verfügbarkeit:
    Das Pre Plus, was schon seit ein paar Monaten in den USA bei Verizone verfügbar ist, lässt in Europa auf sich warten ... aber alle die sich das Palm Pre holen wollen (mich eingeschlossen), warten drauf, um sich nicht mit alten Macken rumschlagen zu müssen.
    Zudem ist das Palm Pre und die Apps ausm AppCatalog nichtmal in jedem Land verfügbar - eine einheitliche, weltweite Regelung wäre da vorteilhafter gewesen



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.10 14:45 durch ErstDenkenDannPosten.

  7. Re: Videoaufnahmen

    Autor: Amanda B. 26.02.10 - 15:04

    Hast du schonmal was von freier Meinungsäussertung gehört?

    Nein?

    Dann halt die Klappe.

  8. Re: Videoaufnahmen

    Autor: passopp 26.02.10 - 17:18

    m3g41337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unausgereiftes OS bei einem 350€ Phone...

    Das gibts schon für 350? Habe 480 bezahlt (habs ja dicke...*hust*)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. Bosch Gruppe, Reutlingen
  4. ESWE Versorgungs AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  2. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern
  3. Geforce RTX Battlefield 5 hat schnelleres Raytracing und DLSS-Glättung

Honor View 20 im Test: Schluss mit der Wiederverwertung
Honor View 20 im Test
Schluss mit der Wiederverwertung

Mit dem View 20 weicht Huawei mit seiner Tochterfirma Honor vom bisherigen Konzept ab, altgediente Komponenten einfach neu zu verpacken: Das Smartphone hat nicht nur erstmals eine Frontkamera im Display, sondern auch eine hervorragende neue Hauptkamera, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huawei Honor View 20 mit 48-Megapixel-Kamera kostet ab 570 Euro
  2. Huawei Honor 10 Lite mit kleiner Notch kostet 250 Euro
  3. Huawei Honor View 20 hat die Frontkamera im Display

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"
    Huawei
    Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs
    Musikerkennung
    Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

  3. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.


  1. 19:10

  2. 18:35

  3. 18:12

  4. 16:45

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20