1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wi-Fi 6: Router und Clients…

Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

    Autor: motzerator 28.08.19 - 16:35

    Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router
    Irgendwann kommen neue Endgeräte ins Haus, wenn die alten kaputt sind.

    Irgendwann wird man den neuen Standard dann haben. :)

  2. Re: Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

    Autor: heikom36 28.08.19 - 21:35

    Das wäre aber schön, wenn die Betreiber der Mietgeräte diese sofort tauschen.
    Nicht selten werkeln noch Geräte, die nicht einmal die heutigen gängigen Bandbreiten beim Anschluss packen...
    Unitymedia musste ich sogar mit Vertragskündigung drohen wenn die nicht umgehend den defekten Router tauschen - 50¤ Schadensersatz für den Ausfall hatte ich gleich verlangt. Beides sogar bekommen. Aber vorher echt auch lang genug hängen gelassen.

  3. Re: Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

    Autor: LinuxMcBook 29.08.19 - 02:52

    Dagegen hilft eigene Hardware: Damit hat man die neue Technik, dann wenn man sie braucht und nicht wenn ein Dritter es entscheidet.

  4. Re: Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

    Autor: Niaxa 29.08.19 - 06:37

    Genau... Weil es dir passiert ist, passiert es natürlich dauernd... Ich höre zum das zum ersten Mal und hab in meinem Leben jetzt wirklich deutlich über 100 Router bei Freunden, Verwandten, Bekannten und Kunden installiert.

    Und warum sollte der Provider völlig ausreichende Geräte zu deinem Vertrag, sofort austauschen? Auf welcher Grundlage sollte das passieren? Weil du halt haben willst und kunsumieren musst xD. Bestimmt machen die das... Viel Glück!

  5. Re: Irgendwann kommt wieder ein Brief vom Provider: Sie bekommen einen neuen Router

    Autor: Niaxa 29.08.19 - 15:30

    Oder anrufen und sagen ich will nen aktuellen Router!?!? Mietgerät Kündigen, oder eben Vertrag Kündigen und schon hat man die Möglichkeit was neues zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. Vodafone GmbH, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 89,99€ (Release: 17. Juli)
  2. 26,99€
  3. (-67%) 6,66€
  4. 15,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen
SpaceX
Die Raumfahrt ist im 21. Jahrhundert angekommen

Das Crew-Dragon-Raumschiff von SpaceX ist gestartet und hat einen Namen bekommen. Golem.de verfolgt den Rest der Reise zur ISS.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Satelliteninternet SpaceX schießt 60 weitere Starlink-Satelliten ins All
  2. SpaceX Vierter Starship-Prototyp explodiert in gewaltigem Feuerball
  3. SpaceX Crew Dragon erfolgreich gestartet

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Space Force: Die Realität ist witziger als die Fiktion
Space Force
Die Realität ist witziger als die Fiktion

Über Trumps United States Space Force ist schon viel gelacht worden. Steve Carrell hat daraus eine Serie gemacht. Die ist allerdings nicht ganz so lustig geworden.
Von Peter Osteried

  1. Videostreaming Netflix deaktiviert lange nicht genutzte Abos
  2. Corona und Videostreaming Netflix beendet Drosselung der Bitrate, Amazon nicht
  3. Streaming Netflix-Comedyserie zeigt die Anfänge der US Space Force