1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wikipad mit 7 Zoll: Android…

Warum keine 8 Zoll?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum keine 8 Zoll?

    Autor: Kusie 08.02.13 - 12:25

    Hi,

    vielleicht geht es ja nur mir so, aber nach eigener Erfahrung sind mir die 7 Zoll Tablets immer etwas zu klein (7 Zoll ist zum einen nicht weit genug weg von den immer größer werdenden Smartphones - 5 Zoll sind ja keine Seltenheit mehr) und die 10 Zöller etwas zu groß ... 8 Zoll fände ich grade für ein Gametablet ideal.

    Gruß,
    Kusie

  2. Re: Warum keine 8 Zoll?

    Autor: LH 08.02.13 - 12:36

    Kusie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielleicht geht es ja nur mir so, aber nach eigener Erfahrung sind mir die
    > 7 Zoll Tablets immer etwas zu klein (7 Zoll ist zum einen nicht weit genug
    > weg von den immer größer werdenden Smartphones - 5 Zoll sind ja keine
    > Seltenheit mehr) und die 10 Zöller etwas zu groß ... 8 Zoll fände ich grade
    > für ein Gametablet ideal.

    Das sehe ich genauso. Hat man bereits ein Telefon um die 4,7 bis 5 Zoll, ist so ein 7-Zoll Tablet einfach zu klein.
    Das zusätzliche Zoll macht einen deutlichen Unterschied.

  3. Re: Warum keine 8 Zoll?

    Autor: DJ_Ben 08.02.13 - 12:58

    Da ich noch zur Generation Gameboy gehöre reichen mir auch 4 oder 5 Zoll vollkommen. Was mich jetzt zu der Frage bringt: Wo bleibt der ansteckbare Controller für Smartphones? >:-(

    1.21 GIGAWATTS!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dev-Ops Engineer Website (f/m/d)
    Beiersdorf AG, Hamburg
  2. Stellentitel (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  4. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 53,99€ (Release 22.10.)
  2. (u. a. Fallout 76 für 12,50€, Wolfenstein II: The New Colossus für 11€, Dishonored: Death of...
  3. 17,49€
  4. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 26,99€, Super Dragon Ball Heroes...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen

    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis