1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wiko Highway im Test…

Wiko Highway im Test: Viel hilft nicht viel

Wiko baut in sein Android-Smartphone Highway einen Octa-Core-Prozessor ein. Der vermeintlich schnelle Chip mit den vielen Kernen ist jedoch der größte Kritikpunkt an einem ansonsten guten Smartphone mit toller Kamera und ansprechendem Design.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Wiko Highway im Test: Viel hilft nicht viel" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Highway im ANTUTU: 30270 vollkommen OK 5

    BMaiser | 27.03.14 17:25 31.03.14 14:30

  2. Welche App wurde benutzt? 1

    hollesse | 29.03.14 21:15 29.03.14 21:15

  3. welche apps nutzen denn 8 cores? 11

    tomtomme | 27.03.14 17:11 28.03.14 09:35

  4. Falscher Ansatz 7

    vistahr | 27.03.14 14:39 28.03.14 09:03

  5. Wiko = China Crap ? 7

    dabbes | 27.03.14 12:18 28.03.14 08:56

  6. Re: die WIKO oberklasse ist hingegen super, Darkmoon bspw.

    al-bundy | 28.03.14 09:47 Das Thema wurde verschoben.

  7. *Bäh* das S5 hat nur 2 GB RAM... 1

    Peter2 | 28.03.14 08:38 28.03.14 08:38

  8. "mein altes Smartphone ruckelt" 13

    Anonymer Nutzer | 27.03.14 12:56 28.03.14 06:16

  9. die WIKO oberklasse ist hingegen super, Darkmoon bspw. 8

    paris | 27.03.14 15:57 27.03.14 22:24

  10. Danke für den Test 3

    Flasher | 27.03.14 10:28 27.03.14 17:02

  11. Heutige Handys sind leistungsfähiger als die Computer vor 13 Jahren, als XP auf den Markt kam. (kwT) (Seiten: 1 2 ) 36

    Spaghetticode | 27.03.14 10:44 27.03.14 17:02

  12. Fail (Seiten: 1 2 ) 32

    caddy77 | 27.03.14 10:16 27.03.14 17:02

  13. Mal überlegt... 8

    gadthrawn | 27.03.14 12:34 27.03.14 16:58

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Qualitätsingenieur / Softwareentwickler in der Qualitätssicherung (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg, Mannheim
  2. IT-Koordinator Vertrieb (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. Teamleiter Business Intelligence (m/w/d)
    J. Bauer GmbH & Co. KG, Wasserburg am Inn
  4. Referentin (m/w/d) IT-Projektmanagement
    SOS-Kinderdorf e.V., München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€
  2. 79€ statt 99,99€
  3. (u. a. Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 14,49€, The Walking Dead - The Telltale...
  4. (u. a. Resident Evil: Village für 32,99€, Orcs Must Die! 3 für 11€, Anno 1800 für 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Vom Rand des Universums
Kosmologie
Vom Rand des Universums

Unser beobachtbares Universum ist beim Urknall aus einem winzig kleinen und extrem heißen Feuerball entstanden. Ist es also endlich groß? Und kann man am Rand hinausfallen?
Von Helmut Linde

  1. Astronomie Bilder vom schwarzen Loch im Zentrum der Milchstraße
  2. Automatik-Teleskop Stellina im Test Ist es wirklich so einfach?
  3. Astronomie Möglicher Planet Neun entdeckt

Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

  1. Bastelrechner Raspberry Pi für den Panzer
  2. Retro-Gaming Doom läuft auf Raspberry Pi Pico
  3. Offener Befehlssatz Wenig Hoffnung auf Raspberry Pi mit RISC-V