Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 7 und 8.1: Ryzen- und…

Windows 7 und 8.1: Ryzen- und Kaby-Lake-Rechner von Updates ausgeschlossen

Microsoft macht offenbar Ernst: Wer einen Rechner mit einem Kaby-Lake-Prozessor von Intel oder Ryzen-Prozessor von AMD hat, bekommt weder unter Windows 7 noch unter Windows 8.1 Sicherheitsupdates. Microsoft will diese Betriebssysteme offensichtlich schnell loswerden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Microsofts Geplante Obsoleszenz (Seiten: 1 2 ) 37

    Citadelle | 14.04.17 17:16 30.04.17 16:14

  2. Wieso sollte sich im Jahr 2017... 11

    Freiheit statt Apple | 14.04.17 15:35 19.04.17 10:38

  3. Locker bleiben 13

    Ach | 14.04.17 15:12 19.04.17 10:35

  4. Einseitige Vertragsänderung? (Seiten: 1 2 ) 32

    Der Held vom Erdbeerfeld | 15.04.17 11:18 19.04.17 10:19

  5. @Golem: DAS wäre mal einen Hintergrund-Artikel wert 3

    Bigfoo29 | 14.04.17 21:11 18.04.17 20:02

  6. Komisch 12

    Flatsch | 15.04.17 10:11 18.04.17 13:58

  7. Wenn Win 10 wenigsten was taugen würde 3

    GaliMali | 15.04.17 23:15 18.04.17 12:27

  8. Das ist Sabotage oder gar Erpressung und gehört bestraft! 12

    abufrejoval | 15.04.17 01:32 18.04.17 10:59

  9. Nag Screen abschalten? 5

    ikhaya | 16.04.17 10:06 17.04.17 17:27

  10. Wo ist eigentlich das Problem? (Seiten: 1 2 3 ) 45

    OxKing | 14.04.17 16:14 17.04.17 17:15

  11. Tschüss Microsoft 14

    DY | 14.04.17 15:28 17.04.17 15:42

  12. Es wird immer schlimmer! (Seiten: 1 2 ) 32

    Benutzer0000 | 14.04.17 14:36 17.04.17 14:38

  13. Ich versteh nicht warum man das MS Verhalten so einseitig verteidigen kann. 18

    Misanthrop | 15.04.17 10:42 16.04.17 13:29

  14. Gut so (Seiten: 1 2 ) 34

    dabbes | 14.04.17 13:40 15.04.17 18:45

  15. Tja Management by Kundenfeindlichkeit 2

    derdiedas | 15.04.17 15:07 15.04.17 15:30

  16. Aus Sicherheitsgründen nach Win10 1

    phex | 15.04.17 12:14 15.04.17 12:14

  17. Wie sieht das bei Windows in vituellen Maschinen aus? 7

    arthurdont | 14.04.17 15:21 15.04.17 11:20

  18. das wird INTEL nicht schmecken.... 6

    Viper139 | 14.04.17 21:22 15.04.17 10:13

  19. Ob das den Verkauf der CPUs fördert? wohl kaum 1

    Koto | 15.04.17 09:58 15.04.17 09:58

  20. Ich habe das seit 2013 kommen sehen und bin zu OSX & Linux Mint. 3

    olafjanowski | 15.04.17 04:23 15.04.17 09:53

  21. Wird das OS für die Hardware geschrieben oder die Hardware für das OS gebaut? 5

    Zensurfeind | 14.04.17 22:48 15.04.17 00:32

  22. Als Windows 8.1 Käufer... 18

    David64Bit | 14.04.17 13:37 14.04.17 22:38

  23. Also keine teure Hardware mehr kaufen... 4

    Force8 | 14.04.17 20:55 14.04.17 22:12

  24. Für Firmen ist W10 noch Tabu 2

    ICH_DU | 14.04.17 20:52 14.04.17 21:20

  25. Es wird Zeit zu gehen

    Silberfan | 14.04.17 21:04 Das Thema wurde verschoben.

  26. Windows 10 waere ja OK 7

    TC | 14.04.17 14:43 14.04.17 20:36

  27. Meikroschrott hat beim Kauf für Win / den Support bis 2020 garantiert.!

    Annonymus26 | 14.04.17 20:34 Das Thema wurde verschoben.

  28. Re: Als Windows 8.1 Käufer...

    Gromran | 14.04.17 20:29 Das Thema wurde verschoben.

  29. Re: Microsofts Geplante Obsoleszenz

    xmaniac | 14.04.17 21:07 Das Thema wurde verschoben.

  30. Re: Wie sieht das bei Windows in vituellen Maschinen aus?

    superdachs | 14.04.17 20:24 Das Thema wurde verschoben.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Vorschau Spielejahr 2019: Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration
    Vorschau Spielejahr 2019
    Postnukleare Action und die nächste Konsolengeneration

    2019 beginnt mit Metro Exodus, Anthem, dem neuen Anno und The Division 2 richtig toll! Golem.de verrät, welche Blockbuster sonst noch kommen, was die Konsolenhersteller möglicherweise planen - und was auch Ende 2019 fast sicher nicht zum Spielen da sein wird.
    Von Peter Steinlechner

    1. Slightly Mad Mad Box soll Konkurrenz für Xbox und Playstation werden
    2. Jugendschutz China erlaubt neue Computerspiele
    3. Jugendschutz Studie der US-Regierung entlastet Spielebranche

    Mobilität: Überrollt von Autos
    Mobilität
    Überrollt von Autos

    CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Link Bar JBL bringt Soundbar mit eingebautem Android TV doch noch
    2. Streaming LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs
    3. Master Series ZG9 Sony stellt seinen ersten 8K-Fernseher vor

    1. 0,02 Sekunden Reaktionszeit: Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen
      0,02 Sekunden Reaktionszeit
      Sony A 6400 soll Augenautofokus für Tiere bekommen

      Die Sony A 6400 ist eine Systemkamera mit 24-Megapixel-APS-C-Sensor und sehr schnell reagierendem Autofokus: In 0,02 Sekunden soll die Autofokusgeschwindigkeit die Augen von Menschen und Tieren erkennen.

    2. Smart Battery Case: Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr
      Smart Battery Case
      Apple bringt Akkuhülle für iPhone Xs/Max/Xr

      Apple hat eine eigene Hülle für das iPhone Xs, das Xs Max und das Xr vorgestellt, die mit einem eingebauten Akku die Laufzeit der Smartphones erhöhen und das Gehäuse schützen soll. Die Hüllen sind kabellos aufladbar.

    3. Urteil: Apple gewinnt Patentrechtsstreit gegen Qualcomm
      Urteil
      Apple gewinnt Patentrechtsstreit gegen Qualcomm

      Der Chiphersteller Qualcomm hat im Patentrechtsstreit gegen Apple in Deutschland vorerst verloren. Das Mannheimer Gericht hat Qualcomms Klage abgewiesen - und damit ein weiteres iPhone-Verkaufsverbot in Deutschland abgewendet.


    1. 08:26

    2. 08:10

    3. 07:55

    4. 07:36

    5. 07:15

    6. 20:07

    7. 18:46

    8. 18:00