Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…

Winulator

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Winulator

    Autor: kn3rd 30.11.12 - 12:35

    Welchen Vorteil bietet ein Windows Tablet denn auch? Da muss man lange suchen, wenn denn überhaupt einen, dann das alte Windowsanwendungen drauf laufen. Aber dafür hat man halt die üblichen Windows Probleme, schwere, laute und ernergieverschwendende Hardware. Nebenbei ist es auch noch unglaublich teuer. Für den Preis bekommt man ein Macbook!

    Da würde ich lieber zum Nexus 7 greifen und wer auf uralte Windowsanwendungen nicht verzichten mag, der nutzt mit Winulator ein Wine für Android.

  2. Re: Winulator

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.11.12 - 12:39

    Für 900¤ bekommt man ein Macbook? Wo lebst du denn?!

    Nexus 7. Prozessor mit einer Leistung, wie wir sie 1998 schon bessere hatten.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Winulator

    Autor: kn3rd 30.11.12 - 12:42

    Für 999¤ bekommst du bereits ein neues Macbook. Und wenn Windows so ein leistungshungrigen CPU brauch, damit es überhaupt startet und mir dafür die Akku auf ein paar Stunden reduziert, dann ist es kein Vorteil. Da ist ja selbst jeder Laptop mobiler als das Surface.

  4. Re: Winulator

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.11.12 - 12:46

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für 999¤ bekommst du bereits ein neues Macbook. Und wenn Windows so ein
    > leistungshungrigen CPU brauch, damit es überhaupt startet und mir dafür die
    > Akku auf ein paar Stunden reduziert, dann ist es kein Vorteil. Da ist ja
    > selbst jeder Laptop mobiler als das Surface.

    Was denn für ein Mabook? Kein Pro und wenn doch, sicher eines von 2009.

    Windows 8 braucht deutlich weniger Ressourcen als Windows 7. Und ich glaube nicht, dass mein Zenbook Prime UX31A nicht mehr als 10 Stunden halten würde, wenn ich WLAN aus mache (weil ich es dann nicht brauche) und nur ein bisschen mit Webentwicklung mich beschäftige.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Winulator

    Autor: ruamzuzler 30.11.12 - 13:10

    Lala Satalin Deviluke schrieb:

    > Was denn für ein Mabook? Kein Pro und wenn doch, sicher eines von 2009.
    Kurz auf geizhals geschaut: Du kriegst ein Air um das Geld. Toll.

  6. Re: Winulator

    Autor: Levial 30.11.12 - 13:33

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für den Preis bekommt man ein Macbook!

    Weil Macbook = immer besser ist hast du natürlich recht...

  7. Re: Winulator

    Autor: Lala Satalin Deviluke 30.11.12 - 13:51

    Ja toll. xD
    Kann ich rein gar nichts mit anfangen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (-65%) 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01