1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Bewegungssteuerung…

Artikel auf Bildniveau

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Artikel auf Bildniveau

    Autor: elgooG 31.01.12 - 16:09

    >Die Notebookprototypen, von denen The Daily berichtet, lassen vermuten, dass Microsoft Kinect an PC-Hersteller lizenzieren wird.

    Natürlich gibt es allerhand Prototypen mit denen Versuche durchgeführt werden. Was Golem oder The Daily aber in keiner Silbe erwähnen ist, dass so etwas erst gar nicht zu einem fertigen Produkt führen muss.

    In dem Artikel klingt es so als wäre die Vermutung schon fast eine Tatsache. Das wird auch noch von dem Mittelteil unnötig unterstrichen.

    Ich frage mich auch was Toshiba dazu sagen wird, immerhin gab es bereits von denen ein Notebook mit Bewegungssteuerung über Webcam in der Quosmio-Reihe. Ich riche schon jetzt Patentklagen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  2. Könnte - nicht muss

    Autor: ck (Golem.de) 31.01.12 - 16:19

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich gibt es allerhand Prototypen mit denen Versuche durchgeführt
    > werden. Was Golem oder The Daily aber in keiner Silbe erwähnen ist, dass so
    > etwas erst gar nicht zu einem fertigen Produkt führen muss.

    Also zumindest in unserem Artikel steht nichts dazu, dass es zu einem fertigen Produkt führen muss. Sogar in der Überschrift steht eindeutig "könnte". "Muss" steht da nirgendwo. Und Vermutungen sind auch als solche klar zu erkennen.

    > In dem Artikel klingt es so als wäre die Vermutung schon fast eine
    > Tatsache. Das wird auch noch von dem Mittelteil unnötig unterstrichen.

    Nein, der Mittelteil erklärt nur, dass Kinect für Windows kommt und wie es derzeit positioniert ist.

    > Ich frage mich auch was Toshiba dazu sagen wird, immerhin gab es bereits
    > von denen ein Notebook mit Bewegungssteuerung über Webcam in der
    > Quosmio-Reihe. Ich riche schon jetzt Patentklagen.

    Und Asus hat auch schon eine eigene Kinect-Alternative entwickelt. Hier geht es aber konkret um Kinect.

    Gruß
    Christian Klaß
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Raum München
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sapphire Radeon RX 6800 OC NITRO+ Gaming für 849€, Asus Radeon RX 6800 XT ROG Strix-LC...
  2. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 XT Gaming OC 16G für 910,60€, Sapphire Nitro+ Radeon RX 6800 OC...
  3. 0,99€/Monat (7 Monate lang, anschließend 5,99€/Monat)
  4. (u. a. Gaming-Laptops & -PCs, Premium-Laptops & Sony-Fernseher zu Bestpreisen, PS Plus 12 Monate 44...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de