Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone 7: Microsoft…

Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Mario Hana 24.02.11 - 10:22

    Das war wohl nix... Probleme wird es nach einigen Monaten und weiteren Updates geben wenn Hersteller und Netzbetreiber ihre Apps nicht pflegen und Firmware inkompatible zu Updates wird.


    Erste größere Änderung bei WP7 wird wohl, dass doch wieder Netzbetreiber entscheiden, wann Updates freigegeben werden.

  2. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: 0xDEADC0DE 24.02.11 - 10:31

    Du glaubst dass Netzbetreiber daran etwas ändern können? Ist es nicht eher ein Problem das Samsung eingeführt hat? Die Geräte-Hersteller müssten in die Tests stärker involviert werden, was aber auch nicht garantiert dass, bei der Masse an Geräten, nicht doch mal was schief geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.02.11 10:31 durch 0xDEADC0DE.

  3. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wirtschaftsmacht 24.02.11 - 10:35

    Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden, ob er den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen Stress damit.

  4. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wizard73 24.02.11 - 10:39

    Wirtschaftsmacht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden, ob er
    > den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen Stress
    > damit.


    so ist es, das iphone hin und her - ist meines erachtens eine sehr gute wahl. für mich leider ein wenig zu klein, evtl. ändert das ja bald.

    es gibt apps die auf dem hd7 funktionieren, auf dem mozart jedoch nicht. :) das kann ich natürlich nicht verstehen... werde mich bald nach dem nexus s umsehen, das hd7 ein akkufresser. multitasking wird wohl ende des jahres kommen, so gehts leider nicht.

  5. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: 0xDEADC0DE 24.02.11 - 10:41

    Wirtschaftsmacht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden, ob er
    > den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen Stress
    > damit.

    Ich will nicht an einen Hersteller gebunden sein, das ist ja das positive an Android und Windows Phone. Ich schätze solche Update-Probleme gibt es auch bei Android.

  6. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wizard73 24.02.11 - 10:51

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wirtschaftsmacht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden, ob
    > er
    > > den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen
    > Stress
    > > damit.
    >
    > Ich will nicht an einen Hersteller gebunden sein, das ist ja das positive
    > an Android und Windows Phone. Ich schätze solche Update-Probleme gibt es
    > auch bei Android.

    das grösste problem bei android ist natürlich, wenn der hersteller, sprich zb. htc es nicht auf die reihe bekommt ein update bereitzustellen. dazu kommt dann noch der provider. mein magic blieb auf android 1.5 stehen...

    aus diesen gründen bin ich nicht mehr bereit so schnell ein android zu kaufen. selbst das nexus s hat derzeit probleme bezüglich telefonaten, die einfach abreissen und das telefon sich neu startet.

    jedoch schwachsinnig und überhaupt nicht nachvollziehbar das aktuelle wp7, kein multitasking geschweige push. kommt ne sms rein, ansehen. wieder zurück und die app startet wieder von neu. untragbar! das konnte man magic schon vom ersten tag.

  7. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Vollstrecker 24.02.11 - 10:54

    Aufs Magic bekommste noch Froyo:
    http://www.cyanogenmod.com/devices/htc-magic

    Gingerbread wird aber nicht mehr kommen.

  8. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wirtschaftsmacht 24.02.11 - 11:05

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wirtschaftsmacht schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden, ob
    > er
    > > den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen
    > Stress
    > > damit.
    >
    > Ich will nicht an einen Hersteller gebunden sein, das ist ja das positive
    > an Android und Windows Phone. Ich schätze solche Update-Probleme gibt es
    > auch bei Android.

    aus diesem Grund hab ich mich auch für das HD7 entschieden. Rückblickend war es jedoch weniger gut, sich als early adopter anzubieten. Aber das Potenzial ist da.

  9. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Mario Hana 24.02.11 - 11:07

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du glaubst dass Netzbetreiber daran etwas ändern können?

    Definitiv. Die Updates kommen später oder sie kommen für ältere Geräte wegen fehlender Prüfung gar nicht mehr, aber zumindest zuverlässiger als Microsoft.


    Auch Microsoft wird das Problem der Inkompatibilitäten nicht in den Griff bekommen. Selbst Apple hat doch Probleme damit... Updates gibt es zwar für 3G aber lauffähig ist was anderes. Das "Handy" ist ein Gebrauchsgegenstand mit geringer Haltbarkeit.

  10. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: xGhost 24.02.11 - 11:08

    Ich bin mit meinen Blackberry sehr zu frieden.

  11. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wizard73 24.02.11 - 12:00

    Wirtschaftsmacht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 0xDEADC0DE schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wirtschaftsmacht schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das ist das gute am iPhone... muss halt nur der Benutzer entscheiden,
    > ob
    > > er
    > > > den Einheitsbrei will oder nicht, aber die Cupertinos haben keinen
    > > Stress
    > > > damit.
    > >
    > > Ich will nicht an einen Hersteller gebunden sein, das ist ja das
    > positive
    > > an Android und Windows Phone. Ich schätze solche Update-Probleme gibt es
    > > auch bei Android.
    >
    > aus diesem Grund hab ich mich auch für das HD7 entschieden. Rückblickend
    > war es jedoch weniger gut, sich als early adopter anzubieten. Aber das
    > Potenzial ist da.


    grüss dich

    du bist als mit deinem hd7 sehr zufrieden? findest du nicht auch, dass es eine frechheit ist, kein multitasking oder zumindest push zu bieten? für mich ist das wirklich nicht wirklich nachvollziehbar.

    das facebook app (wers braucht) bringt auch immer komische meldungen, die gar nicht stimmen.

    hätte ich das von anfang an alles gewusst...


    gruss
    wizard

  12. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: tomek 24.02.11 - 13:08

    Wizard73 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > grüss dich
    >
    > du bist als mit deinem hd7 sehr zufrieden? findest du nicht auch, dass es
    > eine frechheit ist, kein multitasking oder zumindest push zu bieten? für
    > mich ist das wirklich nicht wirklich nachvollziehbar.
    Zufrieden? Jupp, ist ein solides Telefon.
    Frechheit? Nun, ich hab es ja vorher gewusst. Muss allerdings gestehen das ich darauf spekuliert habe, dass Multitasking und andere Sachen noch kommen werden.

    > das facebook app (wers braucht) bringt auch immer komische meldungen, die
    > gar nicht stimmen.
    Welche Fehlermeldung? Und meinst du die App oder die direkte Integration?

    > hätte ich das von anfang an alles gewusst...
    Naja, einiges hat man sich denken können. Microsoft wollte noch unbedingt das Weihnachtsgeschäft mitbekommen, dafür sind dann Features auf der Strecke geblieben, die sie ja jetzt nachreichen. Für den Leumund von WP7 hätten 3 - 6 Monate mehr Entwicklungszeit sicher gut getan. Nichtsdestotrotz ist WP7 ein schickes (<- subjektive Meinung) und stabiles (<- objektive Meinung) Mobile-OS.

  13. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wizard73 24.02.11 - 13:31

    tomek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wizard73 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > grüss dich
    > >
    > > du bist als mit deinem hd7 sehr zufrieden? findest du nicht auch, dass
    > es
    > > eine frechheit ist, kein multitasking oder zumindest push zu bieten? für
    > > mich ist das wirklich nicht wirklich nachvollziehbar.
    > Zufrieden? Jupp, ist ein solides Telefon.
    > Frechheit? Nun, ich hab es ja vorher gewusst. Muss allerdings gestehen das
    > ich darauf spekuliert habe, dass Multitasking und andere Sachen noch kommen
    > werden.
    >
    > > das facebook app (wers braucht) bringt auch immer komische meldungen,
    > die
    > > gar nicht stimmen.
    > Welche Fehlermeldung? Und meinst du die App oder die direkte Integration?
    >
    > > hätte ich das von anfang an alles gewusst...
    > Naja, einiges hat man sich denken können. Microsoft wollte noch unbedingt
    > das Weihnachtsgeschäft mitbekommen, dafür sind dann Features auf der
    > Strecke geblieben, die sie ja jetzt nachreichen. Für den Leumund von WP7
    > hätten 3 - 6 Monate mehr Entwicklungszeit sicher gut getan.
    > Nichtsdestotrotz ist WP7 ein schickes (<- subjektive Meinung) und stabiles
    > (<- objektive Meinung) Mobile-OS.


    bezüglich dem facebook app vom marketplace... also bei mir erscheinen ab und an freundschaftsanfragen, obwohl es gar keine hat. bekomme ich eine nachricht, erscheint sie auch im postfach. ich lese sie, sie verschwindet aber nicht als gelesene nachricht. einfach sehr nervend. das FIM app ist auch für die katze. kein push und somit völlig unbrauchbar. oder soll ich den ganzen tag die FIM app offen haben? :-)

    da ist ja sogar http://m.facebook.com noch besser.

    das phone ist sicherlich nicht schlecht, ich persönlich hätte aber mehr erwartet.

  14. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wizard73 24.02.11 - 15:36

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aufs Magic bekommste noch Froyo:
    > www.cyanogenmod.com
    >
    > Gingerbread wird aber nicht mehr kommen.


    da hast du recht. dann mit verlust der garantie und super schnell wirds auch nicht sein...

  15. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: 0xDEADC0DE 24.02.11 - 15:48

    Ich warte noch ab... bis dahin reicht mir mein X1 mit WM6.1 noch aus.

  16. Re: Aber bei WP7 soll doch Aktualisieren viel besser sein...

    Autor: Wirtschaftsmacht 24.02.11 - 16:10

    0xDEADC0DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich warte noch ab... bis dahin reicht mir mein X1 mit WM6.1 noch aus.

    Du kannst evtl. auch auf WM6.5 Upgraden (xda developers). So hab ich das mit meinem TouchHD gemacht und es nicht bereut... Das aktuelle XDA-Build ist schon deutlich schneller als 6.1.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. KION Group IT, Hamburg, Aschaffenburg
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 27“ großer NANO-IPS-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit und WQHD-Auflösung (2.560 x 1.440)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  3. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  4. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. Supply-Chain-Angriff: Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden
    Supply-Chain-Angriff
    Spionagechips können einfach und günstig eingelötet werden

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, wie er mit Equipment für unter 200 US-Dollar mit einem Mikrochip eine Hardware-Firewall übernehmen konnte. Damit beweist er, wie günstig und realistisch solche Angriffe sein können. Vor einem Jahr berichtete Bloomberg von vergleichbaren chinesischen Spionagechips.

  2. IT an Schulen: Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
    IT an Schulen
    Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf

    Stabilo und der Bund wollen einen Stift entwickeln, der Kinder bei Defiziten mit der Handschrift unterstützt. Mit Hilfe von Machine Learning und einer mobilen App analysiert das System das Geschriebene und passt Übungen an. Das Projekt ist mit 1,77 Millionen Euro beziffert.

  3. No Starch Press: IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor
    No Starch Press
    IT-Verlag wirft Amazon Verkauf von Schwarzkopien vor

    Der Fachverlag No Starch Press wirft Amazon vor, Schwarzkopien von Büchern aus seinem Verlagsangebot zu verkaufen. Dabei handele es sich explizit nicht um Drittanbieter, sondern Amazon selbst als Verkäufer. Das geschieht nicht das erste Mal.


  1. 16:54

  2. 16:41

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:35

  6. 15:00

  7. 14:13

  8. 13:57