1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone 7: Microsoft…

Windows Phone 7: Microsoft untersucht unerklärlich hohe Datenübertragungen

Vor allem in den USA berichten Besitzer eines Windows-Phone-7-Smartphones von unerklärlich hohen Datenübertragungen. Die Ursache dafür ist bisher nicht bekannt, Microsoft will das Phänomen untersuchen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Analyse des Netzverkehrs? 8

    Watscher | 11.01.11 14:36 12.01.11 14:16

  2. Wann merken eigentlich die Kiddies... (Seiten: 1 2 ) 28

    Antistatik | 11.01.11 16:05 12.01.11 13:15

  3. Waffen 6

    Ogelallabong | 12.01.11 01:59 12.01.11 12:37

  4. da gehen "so pakete" über die leitung... 7

    narf | 11.01.11 13:00 12.01.11 12:14

  5. @golem: WLAN und ausgeschaltetes Display 14

    SharpCommenter | 11.01.11 13:21 12.01.11 08:58

  6. @Golem: Bitte korrigieren 3

    SharpCommenter | 11.01.11 15:03 12.01.11 08:58

  7. @Golem: SPON kann's besser 2

    SharpCommenter | 11.01.11 17:50 12.01.11 08:58

  8. Microsoft = Spionage (Seiten: 1 2 ) 31

    Linuxprediger | 11.01.11 13:22 12.01.11 07:05

  9. Virus oder Trojaner 1

    Der Kaiser! | 12.01.11 00:57 12.01.11 00:57

  10. Erinnert an den NSA key unter NT 4

    thÄ reÄl mÄn | 11.01.11 21:12 11.01.11 23:48

  11. So jung und schon'n Skandal 4

    Schakal 247 | 11.01.11 21:47 11.01.11 23:41

  12. dann werden böse provider wp7-werbung ausbauen 1

    hpcpzxlgxpzxpzx | 11.01.11 22:50 11.01.11 22:50

  13. Auch wenn mein Androidphone dauernd rebootet... 3

    nochmehregal | 11.01.11 20:30 11.01.11 21:35

  14. Wozu dann WLAN? 11

    Lunar | 11.01.11 12:16 11.01.11 21:11

  15. Bei Apple heisst es bei sowas

    Ex iphone | 11.01.11 21:14 Das Thema wurde verschoben.

  16. nutz den Mobilfunk 1

    weishautp | 11.01.11 19:18 11.01.11 19:18

  17. Es kostet doch nur Daten. 1

    Climero | 11.01.11 17:35 11.01.11 17:35

  18. Debugmode ausschalten bevor man die verkauft 1

    piffpaff | 11.01.11 17:35 11.01.11 17:35

  19. vielleicht 2

    vielleicht | 11.01.11 16:14 11.01.11 16:19

  20. "unerklärlich" 3

    irgendwersonst | 11.01.11 13:18 11.01.11 16:13

  21. wtf 8

    benji83 | 11.01.11 12:42 11.01.11 15:01

  22. Mit nach Hause telefonieren hat MS

    bing | 11.01.11 15:12 Das Thema wurde verschoben.

  23. Sicher ein Torrent-Client. 2

    MeinSenf | 11.01.11 13:59 11.01.11 14:26

  24. Spyphone 7 (k.T.) 1

    omg. | 11.01.11 13:59 11.01.11 13:59

  25. cloudcomputing 3

    fsh | 11.01.11 13:43 11.01.11 13:56

  26. Ach wie… 5

    Genau | 11.01.11 12:01 11.01.11 13:32

  27. gefundenes Fressen für... 1

    ich bins | 11.01.11 13:00 11.01.11 13:00

  28. Keine Datenflat = Platin-Arschkarte kt 1

    cartman | 11.01.11 12:51 11.01.11 12:51

  29. Apple wüßte das!

    Cliemero | 11.01.11 12:50 Das Thema wurde verschoben.

  30. Wenn der Hahn tropft. 1

    Climero | 11.01.11 12:06 11.01.11 12:06

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ING Deutschland, Nürnberg
  2. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Koblenz, Saarbrücken
  3. ING Deutschland, Frankfurt am Main (m/w/d)
  4. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 23,99€
  3. 3,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart Live im Test: Ein Klempner, der um Konsolen kurvt
Mario Kart Live im Test
Ein Klempner, der um Konsolen kurvt

In Mario Kart Live (Nintendo Switch) fährt ein Klempner durchs Wohnzimmer. Golem.de hat das Spiel mit einem Konsolen-Rennkurs ausprobiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Nintendo Entwickler arbeiten offenbar an 4K-Updates für Switch Pro
  2. Nintendo Switch Mario Kart Live schickt Spielzeugauto auf VR-Rennstecke
  3. 8bitdo Controller macht die Nintendo Switch zum Arcade-Kabinett

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen