1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone 7: Microsoft…

da gehen "so pakete" über die leitung...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: narf 11.01.11 - 13:00

    aber wo die hingehen... naja, also das müssen wir erst mal analysieren, das findet man sooo einfach jetzt nicht raus.

    ROFL.

  2. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: omfg zergrush 11.01.11 - 13:16

    LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL ROFL YMDD FULL ACK!!!1121

  3. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: loerr 12.01.11 - 11:36

    @chris: "Dat sind da so komische dingers dei so hobbla unnerm deppich veaschwindn..."

    Also echt, einfach mal Wiresharken und mit Excel aufbereiten und
    ins makro ne whois rein...jesus christus...
    Ist doch Kinderkacke rauszubekommen was da schnackt.

    mfg, ben

  4. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: Loerr 12.01.11 - 11:45

    So, feddich.

    -AD-Konto mit Schemagröße.
    -SCCM-Abgleich des Clients, WSUS,Softwareusage & Stats etc.
    -Transferabbrüche Loginscript
    -Cloudtemplate und Schema zum Skydrive sowie Sync des Datenbestandes.
    -Referrals aller Dashboads
    -Updatcyle &Refresh
    -Mit Verbindungsabbrüchen und erneutem senden der Clientstats an SCCM / SQL-Latenz und resend hier mal eben 3,8 Mb.

    Faktische Änderung am Vaultbestand 0
    Syncoverhead hierbei schon 20kb

    Zu viel info die gesynct werden muss.
    Haha.

  5. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: Loerr 12.01.11 - 11:56

    Das ist jedenfalls keine Kritik an M$.
    Deren Produkte passen schon.

    Da es ein großer Konzern ist der nur einen statistischen Querschnitt der Bevölkerung repräsentiert ist die Warscheinlichkeit viele Käsköppe zu finden genau so hoch wie überall sonst.

    Und irgend ein Käskopp fand es halt ganz schick da viel über SCCm zur Produktentwicklung zu sammeln...mein gott..die Policy kann man ja abschalten und die clients übernehmen das dann.

    So what.

  6. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: loerr 12.01.11 - 12:07

    Naja, hoffen wir mal das die Thumbstoning sauber umgesetzt haben und den CCM-Cache oft flushen sonst laufen denen die Büchsen schnell über..

    (Für die Linuxer : CCM Cache ist vergleichbar mit dem Apt-Cache und das Thumbstoning entspricht der Pkg-list.Also was auf dem system bestätigt installiert ist.)

  7. Re: da gehen "so pakete" über die leitung...

    Autor: barf 12.01.11 - 12:14

    narf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber wo die hingehen... naja, also das müssen wir erst mal analysieren, das
    > findet man sooo einfach jetzt nicht raus.
    >
    > ROFL.

    Das ist Quatsch. Das Problem scheint wohl eher sporadischer Natur zu sein, bzw nicht bei MS selbst aufgetreten zu sein. Daher ist Dein Joke ungerechtfertigt, wenn man diesen Fehler nicht reproduzieren kann, weiß man natürlich auch nicht wo die Daten "hingehen"...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Freyung
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. HEGLA GmbH & Co. KG, Beverungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel