1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows RT: Microsoft Surface…

CM 10

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CM 10

    Autor: cljk 16.08.12 - 13:23

    Sobald für das Tablet Cyanogenmod 10 erhältlich ist, wirds gekauft... ohne Wenn und Aber. Aber Windows RT?! Was soll man damit? Ich hoffe, hoffe, hoffe, dass es einem klugen Kopf der Port gelingt. Dann wäre das Tablet der Renner.

  2. Re: CM 10

    Autor: schepa14 16.08.12 - 14:31

    cljk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald für das Tablet Cyanogenmod 10 erhältlich ist, wirds gekauft... ohne
    > Wenn und Aber. Aber Windows RT?! Was soll man damit?


    Was soll man mit CM 10 ?

  3. Re: CM 10

    Autor: ChMu 16.08.12 - 14:36

    cljk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald für das Tablet Cyanogenmod 10 erhältlich ist, wirds gekauft... ohne
    > Wenn und Aber. Aber Windows RT?! Was soll man damit? Ich hoffe, hoffe,
    > hoffe, dass es einem klugen Kopf der Port gelingt. Dann wäre das Tablet der
    > Renner.


    Das ist ja ziemlich unsinnig. Ich kaufe das Ding doch weil es Windows drauf hat. Wenn ich CM10 will kann ich doch einfach ein beliebiges und idR besser ausgestattetes Android Tablet nehmen? Ist auch noch billiger.

  4. Re: CM 10

    Autor: Funky303 16.08.12 - 14:37

    SecureBoot any1? schon mal mit WindowsRT beschäftigt?

  5. Re: CM 10

    Autor: ggggggggggg 16.08.12 - 14:43

    besser ausgestattet und günstiger als 199$?
    welches denn?

  6. Re: CM 10

    Autor: Funky303 16.08.12 - 15:02

    Genau das ist ja eigentlich die Idee dahinter:

    Man will ein billig billig Gerät kaufen, bei dem man die Specs kennt (nicht wie diese lustigen 200 Eur China-Tablets) und dann sich Android 4 draufhauen wollen.

    Wird aber wegen Secure-Boot nicht gehen (zumindest meiner Meinung nach).

  7. Re: CM 10

    Autor: Christian72D 16.08.12 - 15:12

    Ich halte ja von Windows 8 auf einem normalen PC/Notebook absolu NULL.
    Und ja, ich habe die beiden bisher verfügbaren Versionen getestet und heute morgen schon die frei erhältliche Evaluation-Version runtergeladen, also weiß ich von was ich rede.
    Aber "unter der Haube" ist Windows 8 m.M. nach HAMMER, deswegen würde ich mir das Tablet wohl auch holen, denn auf einem Tablet macht das ganze Konzept m.M. schon eher Sinn.

    ABER: wenn wirklich die vier großen Hersteller "beleidigt" sind, ist es die Frage in wie weit die ihre neuen PCs mit Windows 8 ausliefern werden (ich kenne keinen der es bisher unbedingt haben will), und DANN stellt sich echt die Frage wie erfolgreich Windows 8 werden kann.

  8. Re: CM 10

    Autor: Switchblade 16.08.12 - 15:47

    Ich hoffe der Port gelingt nicht. Kauf dir Surface und behalte Windows 8. Wenn du damit nicht klar kommst, kauf dir einen Plastikbomber und mach da Linux drauf.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  9. Re: CM 10

    Autor: oSu. 16.08.12 - 15:57

    schepa14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cljk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sobald für das Tablet Cyanogenmod 10 erhältlich ist, wirds gekauft...
    > ohne
    > > Wenn und Aber. Aber Windows RT?! Was soll man damit?
    >
    > Was soll man mit CM 10 ?

    Effizient und kachelofenfrei arbeiten.

  10. Re: CM 10

    Autor: oSu. 16.08.12 - 16:01

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das ist ja ziemlich unsinnig. Ich kaufe das Ding doch weil es Windows drauf
    > hat. Wenn ich CM10 will kann ich doch einfach ein beliebiges und idR besser
    > ausgestattetes Android Tablet nehmen? Ist auch noch billiger.

    Dann nenne mir doch mal ein Android Markentablet für 199 Dollar.
    Wenn CM10 drauf läuft ist es sofort meins.
    Ich habe mir bisher noch kein Tablet gekauft, da es mir nicht mehr als 200EUR wert ist.

  11. Re: CM 10

    Autor: oSu. 16.08.12 - 16:02

    Darauf hoffe ich auch. Denn dann hätten wir endlich ein hochwertiges Android Tablet zu einem angemessenen Preis.

  12. Re: CM 10

    Autor: Bill S. Preston 16.08.12 - 16:06

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Dann nenne mir doch mal ein Android Markentablet für 199 Dollar.

    Google Nexus 7? Musst du halt in den USA schießen - oder warten bis es in D auf den Markt kommt

  13. Re: CM 10

    Autor: ChMu 16.08.12 - 16:16

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das ist ja ziemlich unsinnig. Ich kaufe das Ding doch weil es Windows
    > drauf
    > > hat. Wenn ich CM10 will kann ich doch einfach ein beliebiges und idR
    > besser
    > > ausgestattetes Android Tablet nehmen? Ist auch noch billiger.
    >
    > Dann nenne mir doch mal ein Android Markentablet für 199 Dollar.
    > Wenn CM10 drauf läuft ist es sofort meins.
    > Ich habe mir bisher noch kein Tablet gekauft, da es mir nicht mehr als
    > 200EUR wert ist.
    Also da gibt es doch zig Tablets? In der 10" Liga faellt mir da spontan das coby kyros ein, kommt mit allem was angeblich gut und teuer ist, vom Kartensteckplatz bis zum USB Host, kapazitivem Bildschirm bis zum HDMI Ausgang.
    Und das ganze fuer um die 150 Euro. Mit Android drauf, 4.04, was eben auch der grosse Nachteil ist. Android mag ja gut fuer die Bastler sein wenns um Telefone geht, aber auf einem Tablet geht das eben nicht.
    Aber CM10 geht darauf natuerlich auch. Welche Vorteile das bringen soll, weiss ich aber nicht.

  14. Re: CM 10

    Autor: Christian72D 16.08.12 - 16:34

    ChMu schrieb:
    > Und das ganze fuer um die 150 Euro. Mit Android drauf, 4.04, was eben auch
    > der grosse Nachteil ist. Android mag ja gut fuer die Bastler sein wenns um
    > Telefone geht, aber auf einem Tablet geht das eben nicht.
    > Aber CM10 geht darauf natuerlich auch. Welche Vorteile das bringen soll,
    > weiss ich aber nicht.

    Wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Android 4.04/CM9 und CM10?

  15. Re: CM 10

    Autor: ChMu 16.08.12 - 16:43

    Christian72D schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > > Und das ganze fuer um die 150 Euro. Mit Android drauf, 4.04, was eben
    > auch
    > > der grosse Nachteil ist. Android mag ja gut fuer die Bastler sein wenns
    > um
    > > Telefone geht, aber auf einem Tablet geht das eben nicht.
    > > Aber CM10 geht darauf natuerlich auch. Welche Vorteile das bringen soll,
    > > weiss ich aber nicht.
    >
    > Wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Android 4.04/CM9 und CM10?
    Sage ich ja, keine Ahnung. Beides nicht fuer den Tablet Betrieb geeignet.

  16. Re: CM 10

    Autor: cljk 16.08.12 - 19:25

    > > Wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Android 4.04/CM9 und CM10?
    > Sage ich ja, keine Ahnung. Beides nicht fuer den Tablet Betrieb geeignet.

    Wie kommst Du auf so nen Quatsch? Schonmal nen Android Tablet benutzt? Im Gegenteil: würde mir nie ein iPad kaufen. Das hat nichtmal nen vernünftigen Browser, der den Namen auch verdient.

  17. Re: CM 10

    Autor: ChMu 16.08.12 - 19:53

    cljk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > > Wo ist jetzt der große Unterschied zwischen Android 4.04/CM9 und CM10?
    > > Sage ich ja, keine Ahnung. Beides nicht fuer den Tablet Betrieb
    > geeignet.
    >
    > Wie kommst Du auf so nen Quatsch? Schonmal nen Android Tablet benutzt? Im
    > Gegenteil: würde mir nie ein iPad kaufen. Das hat nichtmal nen vernünftigen
    > Browser, der den Namen auch verdient.
    Oh ja, habe ich, wenn man von Nutzen reden kann. Wir sollten sogar dafuer entwickeln und einige unserer iOS Apps portieren, aber der Kunde ist dann doch wieder davon abgekommen.
    Ich weiss nicht, was Du an den Browsern fuer iOS auszusetzen hast, sie basieren, wie bei Android auch, auf WebKit. Klar, unter iOS fuehlt sich das ganze sehr viel schneller an als auf den meissten Android Tablets und es gibt immer wieder Benchmarks von einigen auserwaehlten (und mit der Realitaet nichts gemein habenden) Webseiten welche zeigen, das iOS tatsaechlich 2 hundertstel, manchmal sogar 5 hundertstel sekunden langsamer ist, aber das stoert den normalen User sicher nicht. Die "experience" beim Webbrowsen auf dem iPad ist unerreicht. Safari ist zwar tatsaechlich nicht unbedingt das Superteil schlechthin, aber iCab holt da schon wirklich den Desktop aufs Pad.
    Wenn ich auf meinem Samsung Tab mehr als 6-8 Tabs offen habe, kann man eh nur noch ruckelnd und mit viel Geduld zB scrollen, auf Landscape zu wechseln dauert ewig oder geht gar nicht, Downloads verschwinden im Nirwanna und sollte irgendwo ein Flashbanner auftauchen, stuerzt das Teil eh ab.

    Welches unter 200 Euro 10" Android Pad ist Deiner Meinung nach denn einem iPad, egal welchem, ueberlegen?

  18. Re: CM 10

    Autor: schepa14 16.08.12 - 20:28

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schepa14 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cljk schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Sobald für das Tablet Cyanogenmod 10 erhältlich ist, wirds gekauft...
    > > ohne
    > > > Wenn und Aber. Aber Windows RT?! Was soll man damit?
    > >
    > >
    > > Was soll man mit CM 10 ?
    >
    > Effizient und kachelofenfrei arbeiten.


    Was meinst du mit "Effizient" arbeiten ?
    Kachelofen, wirklich ? Lieber einen "Kachelofen" als UI vergewaltigungen und inkonsistenz.

  19. Re: CM 10

    Autor: kmork 16.08.12 - 21:13

    schepa14 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber einen "Kachelofen" als UI vergewaltigungen
    > und inkonsistenz.

    Switchblade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe der Port gelingt nicht.

    ...

    Immer wieder helle Begeisterung, für einen "Elan" hier manche doch haben, wenn es um den geliebten Weltmarktführer geht. Keine Begründungen für das, was man sagt, wüste Beschimpfungen austeilen und absolut resistent gegen Argumente... errinnert irgendwie an die Hitlerjugend.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.12 21:32 durch kmork.

  20. Re: CM 10

    Autor: Switchblade 16.08.12 - 23:45

    Das ist ein Windows-Tablet. Von Microsoft. Aus, Ende, Fertig. Nichts zum Diskutieren. Wenn jemand meint, er muss da ein anderes Betriebssystem darauf installieren und es klappt nicht, dann soll er gefälligst den Mund halten. Sich zu beschweren, dass kein anderes installiert werden kann, ist in dem Fall mehr als unberechtigt. Wer kein Windows haben möchte, kauft sich auch kein Windows-Tablet. Fertig.

    Und mich mit der Hitlerjugend vergleichen... du hast anscheinend eine Schraube locker.

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. profiforms gmbh, Zwickau
  2. dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
  3. ENERTRAG Windstrom GmbH, Dauerthal
  4. Bundesrechnungshof, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 10,29€
  3. (u. a. Sam & Max Hit the Road für 1,25€ Maniac Mansion für 1,25€, The Secret of Monkey...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Watch SE im Test: Apples gelungene Smartwatch-Alternative
Watch SE im Test
Apples gelungene Smartwatch-Alternative

Mit der Watch SE bietet Apple erstmals parallel zum Topmodell eine zweite, günstigere Smartwatch an. Die Watch SE eignet sich unter anderem für Nutzer, die auf die Blutsauerstoffmessung verzichten können.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Series 6 im Test Die Apple Watch zwischen Sport, Schlaf und Sättigung
  2. Apple empfiehlt Neuinstallation Probleme mit WatchOS 7 und Apple Watch lösbar
  3. Smartwatch Apple Watch 3 hat Probleme mit Watch OS 7

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind