1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows RT: Microsoft Surface…

Ich finde den Preis klasse

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde den Preis klasse

    Autor: motzerator 16.08.12 - 19:02

    Das soll Microsoft ruhig machen, so kommt man billig an Tablets zum surfen ran. Ob die "geiz ist geil" Gesellschaft dann zum billigen Pad auch noch Äpps kauft, wage ich eher zu bezweifeln. Ins Internet kommt man auch so und es gibt ja genug kostenlose Äpps. WIndows Programme laufen nicht darauf, aber hey, was erwartet man für 200 Dollar?

    Lustig wird es allerdings, wenn die Hardware Fraktion so richtig angepisst ist, die werden sich dann nämlich intensiv um Alternativen zu Windows 8 bemühen. Was mich wieder zu dem Traum bringt, wo der stabile Linux Kernel eine richtig gute und mit großer Manpower umgesetzte Gui verpasst bekommt und so eine echte Konkurrenz zu Windows werden könnte. Gut möglich, das die angesäuerten Hardware Hersteller erkennen, das es nicht so schlecht währe, wenn man einen eigenen Betriebssystem Lieferanten als Joint Venture zur Hand hätte, damit Microsoft nicht machen kann was es will.

    Das fände ich klasse, selbst wenn ich dennoch bei Windows bleiben würde. Es geht hier nämlich nicht um Fanboi Gehabe, sondern um Konkurenz. Ich schwör auch auf Intel CPUs, drücke aber dennoch AMD die Daumen, das sie wieder zu alter Stärke zurückfinden, auch Intel braucht Konkurrenz.

    Microsoft hätte sich einige der kontroversen Änderungen in Windows 8 sicher 3 mal überlegt, wenn sie eine Konkurrenz im Betriebssystem Sektor hätten, so wie mit Firefox bei den Browsern... :)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.12 19:04 durch motzerator.

  2. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: Switchblade 16.08.12 - 19:14

    Im Sinne der Konkurrenz gebe ich dir recht. Ich bevorzuge ebenfalls Intel CPUs und kaufe nur Grafikkarten von nVidia. Dennoch will ich nicht, dass AMD auf die Bretter geht, weil ich skeptisch bin, ob beide (Intel und nVidia) dann noch so sehr viel in Forschung und Entwicklung investieren würden. Im Moment kloppt man sich technologisch auf höchstem Niveau und will Produkte bringen, die besser, schneller, effektiver sind als die des Konkurrenten.

    Und die Flamewars in den Foren würden mir auch fehlen, wenn mal wieder eine neue Grafikkarte rauskommt und damit das Flaggschiff des "feindlichen" Herstellers in den Schatten stellt. =)

    U.N. Special Department NERV - Allied with SEELE, SYNAPS and the JSSDF Armed Forces.

  3. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: lostname 16.08.12 - 19:25

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eine richtig gute und mit großer Manpower umgesetzte Gui verpasst bekommt
    > und so eine echte Konkurrenz zu Windows werden könnte.

    Die GUI ist schon lange nicht mehr das Problem, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

  4. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: motzerator 16.08.12 - 22:07

    lostname schrieb:
    --------------------------
    > [... ne ordentliche gui ...]
    > Die GUI ist schon lange nicht mehr das Problem, für jeden Geschmack ist
    > etwas dabei.


    Gnome 2 war ganz ok, das kam schon fast an Windows heran aber das war
    einmal und selbst das gute Gnome 2 hat hin und wieder mal Zicken gemacht.

    Da hätt ich gerne etwas, das sich mit der GUI von Windows 7 messen kann
    und das auch nicht so viel Extravaganzen mitbringt.

  5. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: kmork 16.08.12 - 22:10

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gnome 2 war ganz ok, das kam schon fast an Windows heran aber das war
    > einmal und selbst das gute Gnome 2 hat hin und wieder mal Zicken gemacht.
    >
    > Da hätt ich gerne etwas, das sich mit der GUI von Windows 7 messen kann
    > und das auch nicht so viel Extravaganzen mitbringt.

    Welche Meinung hast du zu Xfce?

  6. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: regiedie1. 16.08.12 - 22:57

    Immer kommen sie mit GNOME 3 vs. 2 und dann Xfce (und impliziertem Rückschritt). Warum gebt ihr nicht KDE SC eine Chance? Der Desktop ist absolut benutzbar und seit 4.6 stabil und wird mit jeder Version schneller und polierter. Insgesamt hat der Desktop mehr von OS X als von Windows, aber auch die schier unendliche Personalisierbarkeit aus der Linux-Philosophie.

  7. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: oSu. 16.08.12 - 23:45

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Da hätt ich gerne etwas, das sich mit der GUI von Windows 7 messen kann
    > und das auch nicht so viel Extravaganzen mitbringt.

    Das was Du suchst nennt sich KDE und funktioniert ganz vorzüglich.

  8. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: Fips 16.08.12 - 23:47

    Gegen Konkurrenz ist echt nichts einzuwenden und ich bin mir sicher, das Windows 8 eine Menge nette Dinge zu bieten hat. Aber nachdem ich Metro auf dem Handy erlebt habe und es bei mir einen ähnlichen "must have"-Effekt wie Fußpilz ausgelöst hat, hoffe ich das Microsoft auf dem ganzen Zeug sitzen bleibt. Mir ist ein User Interface das mir gefällt wichtiger, als ein Rechner der vielleicht etwas fixer rennt.

    Ich meine, es ist ja nichts dagegen einzuwenden irgendwas neues zu entwickeln, aber nur weil es neu ist, ist es noch lange keine Innovation. Und diese Kacheln treffen meinen Geschmack so gar nicht. Aber ich bezweifle das Microsoft zurückrudern würde selbst wenn es floppt, schließlich heißt Konsequenz auch Holzwege zu Ende gehen. In meinem Fall würde die Rechnung zwar aufgehen das ich mir irgendwann einen Rechner kaufen werde der zwangsläufig mit diesen Kacheln "verseucht" ist, aber meine anderen Geräte würden davon nicht befallen werden. Ich hoffe nur, das es eine vernünftige Möglichkeit gibt dem auszuweichen, wenn es soweit ist. Aber...ich bezweifle es...zumindest wenn man auf keinen Fall Apple sein Geld in den Rachen werfen will.

  9. Re: Ich finde den Preis klasse

    Autor: Ampel 17.08.12 - 01:30

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das soll Microsoft ruhig machen, so kommt man billig an Tablets zum surfen
    > ran. Ob die "geiz ist geil" Gesellschaft dann zum billigen Pad auch noch
    > Äpps kauft, wage ich eher zu bezweifeln. Ins Internet kommt man auch so und
    > es gibt ja genug kostenlose Äpps. WIndows Programme laufen nicht darauf,
    > aber hey, was erwartet man für 200 Dollar?
    >
    für den Preis kriegst du im china Shop ein besser ausgestattetes Tablet mitandroid drauf. wenn android dir nicht gefällt kannst imemrn och es gegne ein korrektes Linux austauschen.

    > Lustig wird es allerdings, wenn die Hardware Fraktion so richtig angepisst
    > ist, die werden sich dann nämlich intensiv um Alternativen zu Windows 8
    > bemühen. Was mich wieder zu dem Traum bringt, wo der stabile Linux Kernel
    > eine richtig gute und mit großer Manpower umgesetzte Gui verpasst bekommt
    > und so eine echte Konkurrenz zu Windows werden könnte.

    Das ist es jetzt schon (Linux) nur viele wissen das noch nicht weil Sie lieber an Ihren Vorurteilen zu Linux festhalten.

    > Gut möglich, das die
    > angesäuerten Hardware Hersteller erkennen, das es nicht so schlecht währe,
    > wenn man einen eigenen Betriebssystem Lieferanten als Joint Venture zur
    > Hand hätte, damit Microsoft nicht machen kann was es will.
    >
    diemeisten Geräte werden in China Taiwan und sonstigen Asiatischen Ländern Hersgestellt. Wenn man die Geräte ohne Firmenlogo drauf Kauft sind Sie oftmals Inkl. Steuern und Zoll bis zu 30% und mehr günstiger als wenn man eines kauft mit dem Firmenlogo drauf !
    Die Geräte werden dann meist in die EU geschleift und dort bekommen Sie ein Logo vom Hersteller verpasst. Danach werden Sie EU Weit vertrieben (Manche werdne scohn fertig mit Firmenlogo in die EU verfrachtet) . Es ist mir heute noch unverständlich warum die Leute wegen 199 US Dollar gleich Ausflippen. Dabei kann man das gleichwertige deutlich günstiger bekommen.

    > Das fände ich klasse, selbst wenn ich dennoch bei Windows bleiben würde. Es
    > geht hier nämlich nicht um Fanboi Gehabe, sondern um Konkurenz. Ich schwör
    > auch auf Intel CPUs, drücke aber dennoch AMD die Daumen, das sie wieder zu
    > alter Stärke zurückfinden, auch Intel braucht Konkurrenz.

    Das Hat AMD schon längst wieder. Einzig und allein hapert es an den Stückzahlen zur Produktion. AMD kann mit der Masse die Intel herstellt nicht mithalten. Das ist eines der Hauptprobleme . Daher ist jeder Kauf von AMD Komponente um so wichtiger damit AMD das Problem finanziell lösen kann.

    > Microsoft hätte sich einige der kontroversen Änderungen in Windows 8 sicher
    > 3 mal überlegt, wenn sie eine Konkurrenz im Betriebssystem Sektor hätten,
    > so wie mit Firefox bei den Browsern... :)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Halloween-Dokumente

    Zitate aus den Halloween-Dokumenten:

    „Fallstudien aus dem Internet haben kürzlich auf sehr dramatische Weise gezeigt […], dass die Qualität kommerzieller Produkte durch Open-Source-Produkte erreicht und (teilweise) sogar übertroffen werden kann.“
    „Open-Source-Software ist ein anhaltender Trend […] FUD (‚Schmutzkampagnen‘)-Taktiken können nicht gegen sie eingesetzt werden.“
    „Solange Dienstleistungen/Protokolle als austauschbare Waren angesehen werden, kann Linux gewinnen.“

    Ms weis genau das Sie auf dauer gegen Open Source Verlieren werden. Und das war denen schon 1998 bekannt !!!

    dieenglischen Versionen aller 8 Dokumente findest hier :

    http://www.catb.org/~esr/halloween/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Nordgetreide GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  3. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  2. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...
  3. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de