1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows RT: Update mit…

Null Kommentare nach 5 Stunden sprechen für sich....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Null Kommentare nach 5 Stunden sprechen für sich....

    Autor: 404_NOT_FOUND 10.08.15 - 15:01

    .... und die Verbreitung von Windows RT :-P

  2. Re: Null Kommentare nach 5 Stunden sprechen für sich....

    Autor: Manga 10.08.15 - 15:41

    404_NOT_FOUND schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... und die Verbreitung von Windows RT :-P

    Naja... Ich habe 1 davon... Ist ganz gut wenn man damit nichts außer surfen, mails lesen, musik hören und videos gucken machen will...
    Wahrscheinlich bin ich auch der einzige in Deutschland welches solch ein Gerät besitzt :D

  3. Re: Null Kommentare nach 5 Stunden sprechen für sich....

    Autor: zu Gast 10.08.15 - 15:58

    Was erwartest du?
    Bis auf ein paar Spekulationen ist die Nachricht eigentlich nicht wirklich neu.
    Davon abgesehen, das schon länger klar war das RT in WindowsMobile aufgehen wird.
    Richtig ist das dieses, vermutlich, letzte Funktionsupdate eher ein Facelift ist und es kein Windows10 Mobile Update geben wird.
    Damit bekommt RT 3 Jahre nach Einführung noch ein Funktionsupdate und der Support läuft noch bis 2018. Davon könnten sich einige was abschneiden.

    Es war auch von vornherein klar das diese Variante eines Windows nur eine Überganslösung darstellt und mit erscheinen neuer CPU`s- eine ARM-Variante nicht mehr erforderlich macht. Seinerzeit gab es kaum eine Alternative eines Windows mit Desktopfunktionalität, wenn auch eingeschränkt, mit vergleichbarer Laufzeit.
    Dennoch deckte es einen Markt ab, der weder für ein Android noch iOS Gerät abgedeckt wurde.

    Ob es in Zukunft noch ein ARM-Tablet geben wird, steht in den Sternen. Theoretisch wäre ein WinMobile-Tablet möglich - aber eigentlich unnötig, da Windows 10 und bessere Technik ein ARM-Windows Tablet überflüssig machen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Operations Architect ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  3. IT-Systemadminstrator (m/w/d)
    VIVAVIS AG, Bochum, Ettlingen, Koblenz (Home-Office möglich)
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319€ (Bestpreis!)
  2. 89,99€ für MediaMarkt-Club-Mitglieder (sonst 99,99€ - Release: 29.10.)
  3. (u. a. Ranch Simulator für 12,99€, WRC 10 - FIA World Rally Championship für 25,99€, Dark...
  4. (u. a. iPhone 13 128GB für 899€, iPhone 13 Pro 512GB für 1.499€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de