1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Tablet: Neues Surface…

Student müsste man noch mal sein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Student müsste man noch mal sein

    Autor: FunnyGuy 07.10.15 - 08:04

    Wir haben uns noch mit Notebooks rumgeschlagen müssen... Das Teil wäre echt prädestiniert fürs Studium.

    Für die Arbeit bin ich total unschlüssig, einerseits passt es wunderbar in den Konzern da damit viele Altlasten "tabletfähig" würden (naja, zumindest auf dem Tablet ausführbar), andererseits ist es für mich eher eine Ergänzung zum Laptop...

    Ggf. ist unser Arbeitsalltag noch nicht so weit.

  2. Re: Student müsste man noch mal sein

    Autor: powa 07.10.15 - 10:40

    FunnyGuy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben uns noch mit Notebooks rumgeschlagen müssen... Das Teil wäre echt
    > prädestiniert fürs Studium.
    >
    > Für die Arbeit bin ich total unschlüssig, einerseits passt es wunderbar in
    > den Konzern da damit viele Altlasten "tabletfähig" würden (naja, zumindest
    > auf dem Tablet ausführbar), andererseits ist es für mich eher eine
    > Ergänzung zum Laptop...
    >
    > Ggf. ist unser Arbeitsalltag noch nicht so weit.

    Für solche Anwendungen wäre das Surface Book sicherlich interessanter. Hat im Prinzip die gleichen Eigenschaften wie das Surface Pro X kann aber eben an eine "feste" Tastatur angeschlossen werden.
    Was mich beim Surface Pro 3 stört ist, dass ich es nicht abends im Bett mal auf den Schoß stellen kann und dann auf einer Tastatur rumtippen kann. Es klappt zwar theoretisch, ist aber viel zu wackelig. Eine steife Tastatur/Bildschirm-Verbindung fehlt einfach.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Health Experte Elektronische Patientenakte (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. IT-Security Manager (m/w/d)
    Einrichtungspartnerring VME GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Expertise Lead (m/w/d) IT-Service-Management - ITIL & Demand
    ING Deutschland, Frankfurt, Nürnberg
  4. IT-Systemadministrator und Projektmanager (m/w/d)
    Gesundheitsverbund LK Konstanz (GLKN) gGmbH, Singen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erreichbarkeit im Job: Server fallen auch im Urlaub aus
Erreichbarkeit im Job
Server fallen auch im Urlaub aus

Manche Firmen erwarten, dass ihre IT-Fachleute auch in der Freizeit und im Urlaub zur Verfügung stehen. Unter welchen Umständen dürfen sie das?
Von Harald Büring

  1. Hybrid-Modell Google will Programmierer aus dem Homeoffice zurückholen
  2. Bitkom Kaum mehr Kurzarbeit in der deutschen IT-Branche
  3. McKinsey Unternehmen senken Reisebudgets um bis zu 50 Prozent

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
    Form Energy
    Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

    Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Förderprogramm Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    2. Akkutechnologie Südkorea investiert 30 Milliarden Euro in Akkutechnologie
    3. CR2032 Airtags sind für Kleinkinder eine Gefahr