Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Withings Activité Pop…

IT'ler und Fitness

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. IT'ler und Fitness

    Autor: Johnny Cache 05.01.15 - 10:01

    Irgendwie eine sehr seltsame Kombination wenn ihr mich fragt.
    Aber vielleicht gibt es auch eine App für Beamten-Mikado und der erste der sich bewegt verliert? Das wäre wohl eher unsere Wellenlänge. ;)

  2. Re: IT'ler und Fitness

    Autor: highfive 05.01.15 - 10:12

    Soll das bedeuten das alle ITler fette faule Nerds sind?
    Ich bin Informatiker der auch noch aktiv mehrmals die Woche ins Fitnessstudio geht. ITler sind ja nicht doof und so denke ich mal doch das einige sehr genau über Ihre Gesundheit nachdenken und gerade wegen dem ganzen Arbeiten am Schreibtisch auch aktiv werden! Ansonsten frohes neues mit den Mausarmen und den Nilpferdbäuchen.

  3. "der auch noch aktiv mehrmals die Woche ins Fitnessstudio geht"

    Autor: Yes!Yes!Yes! 05.01.15 - 10:48

    Wie geht man denn passiv ins Fitnessstudio? :)

  4. Re: "der auch noch aktiv mehrmals die Woche ins Fitnessstudio geht"

    Autor: gente 05.01.15 - 10:52

    Nur zum gucken und Abo zahlen ;)

  5. Re: IT'ler und Fitness

    Autor: BiGfReAk 05.01.15 - 10:57

    Das ist schon ein böses Vorurteil den ITlern gegenüber.
    Das mag vielleicht früher so gewesen sein, aber in meinem Studium habe ich selten solche Übernerds gesehen.
    Die meisten war ganz normal die vermutlich auch regelmäßig Sport machen. Zumindest kannte ich mehrere die Fußball spielten oder ins Fitness Center gingen.

  6. Re: "der auch noch aktiv mehrmals die Woche ins Fitnessstudio geht"

    Autor: highfive 05.01.15 - 12:44

    passive Fitnessstudio User:
    a) macht Vertrag über 1 oder 2 Jahre und kriegt nach 3 Wochen den Arsch nicht mehr von der Couch.
    b) geht hin und kommt so gut wie gar nicht zu einer Übung, weil er wie gente schon sagte nur am gucken und labern ist.

    Kenne beide Arten ;)


    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie geht man denn passiv ins Fitnessstudio? :)

  7. Re: "der auch noch aktiv mehrmals die Woche ins Fitnessstudio geht"

    Autor: Johnny Cache 05.01.15 - 14:28

    gente schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur zum gucken und Abo zahlen ;)

    Wenn die Mädels hübsch sind könnte man sich das überlegen. ;)

  8. Re: IT'ler und Fitness

    Autor: Johnny Cache 05.01.15 - 14:29

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist schon ein böses Vorurteil den ITlern gegenüber.
    > Das mag vielleicht früher so gewesen sein, aber in meinem Studium habe ich
    > selten solche Übernerds gesehen.
    > Die meisten war ganz normal die vermutlich auch regelmäßig Sport machen.
    > Zumindest kannte ich mehrere die Fußball spielten oder ins Fitness Center
    > gingen.

    Schlimm was sich heute so alles als IT'ler ausgibt. Aber vielleicht ist das ja der Fachkräftemangel von denen die BITKOM immer redet? ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg
  4. infoteam Software AG, Bubenreuth,Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 Blu-ray, Hacksaw Ridge Blu-ray, Unlocked Blu-ray, Ziemlich beste Freunde Blu...
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Umfrage Autofahrer wollen über Fahrzeugdaten selbst entscheiden
  2. Autonomes Fahren Waymo will fahrerlose Autos auf die Straße schicken
  3. Roboterautos Uber testet autonomes Fahren nicht mehr in Kalifornien

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. Cybersecurity Tech Accord IT-Branche verbündet sich gegen Nationalstaaten
  2. Black Friday Markeninhaber plant Beschwerde gegen Löschung
  3. Raumfahrt Übertragungslizenz fehlt - SpaceX bricht Live-Stream ab

  1. Nordrhein-Westfalen: Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen
    Nordrhein-Westfalen
    Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen

    Auch in Nordrhein-Westfalen kommt der Breitbandausbau nur langsam voran. Schuld sollen auch die komplizierten Förderregelungen sein. Deswegen ist ein Großteil der bereitgestellten Gelder nicht abgerufen worden. In den meisten Fällen sollen die Baumaßnahmen noch nicht begonnen haben.

  2. Fotodienst: Flickr an Smugmug verkauft
    Fotodienst
    Flickr an Smugmug verkauft

    Flickr wird wieder einmal verkauft. Die Foto-Community gehörte seit 2005 zu Yahoo und geht nun in die Hände von Smugmug über. Für Nutzer sind das gute Nachrichten, denn der Familienbetrieb Smugmug verspricht, das Angebot weiterzuführen.

  3. Spionagevorwürfe: Twitter verbietet Kaspersky-Werbung
    Spionagevorwürfe
    Twitter verbietet Kaspersky-Werbung

    Kaspersky darf nicht mehr auf Twitter werben. Das Unternehmen verstoße gegen die Werberichtlinien und begünstige Spionage durch Russland. Firmenchef Eugene Kaspersky widerspricht.


  1. 16:00

  2. 14:00

  3. 12:18

  4. 11:15

  5. 09:03

  6. 17:15

  7. 16:55

  8. 16:06