1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube für Android und iOS…

"[...] anderen App befindet, wird die Youtube-Wiedergabe pausiert"

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "[...] anderen App befindet, wird die Youtube-Wiedergabe pausiert"

    Autor: detructor15 21.08.13 - 09:57

    Wie ich das hasse. Das ist genau der Grund warum kein vernünftiger Mensch diese Schrott Anwendung benutzt.

    Keine Ahnung wie man auf die bescheuerte Idee kommt sowas zu implementieren. Ist mir genau so schleierhaft wie die unfähigkeit nur den Audiostream abspielen zu können, was andere Programme ohne weiteres anbieten.

  2. Re: "[...] anderen App befindet, wird die Youtube-Wiedergabe pausiert"

    Autor: __destruct() 21.08.13 - 10:46

    Welches andere Programm kann das denn? Mir geht dieses Verhalten der YT-App auch auf die Nerven, weswegen ich schon andere ausprobiert habe. Die haben aber nicht oder nicht bug-frei funktioniert und deswegen sind sie schnell wieder runtergeflogen.

    Edit: Das Problem ist gelöst. Wie, habe ich in einem Beitrag im Thread "Abspielen im Hintergrund/Mit Display aus?!" beschrieben.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.13 11:00 durch __destruct().

  3. Re: "[...] anderen App befindet, wird die Youtube-Wiedergabe pausiert"

    Autor: Cyb3rfr3ak 21.08.13 - 19:16

    Hm.. also ich find das schon ganz praktisch..
    Wenn ich gerade ein Video schaue und dann eine wichtige Notification bekomme (Bsp. SMS), dann kann ich da schnell rüber um zu antworten und das Video hält derweil an.
    Ansonsten benutze ich eben die Medien Steuerung (weiß nicht ob es bei Android sowas in der Art gibt) um das Video außerhalb der App wieder fortzusetzen.

    Natürlich wäre das ganze mit einer einfachen An/Aus Option - je nach Bedarf - wesentlich schlauer.
    Aber naja.. Google eben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.08.13 19:18 durch Cyb3rfr3ak.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf
  3. Continental AG, Regensburg, Berlin
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 375,20€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Schule: Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht
    Schule
    Hard- und Software allein macht keinen digitalen Unterricht

    WLAN in allen Klassenzimmern reicht nicht, der ganze Unterricht an Schulen muss sich ändern. An den Problemen dabei sind nicht in erster Linie die Lehrkräfte schuld.
    Ein IMHO von Gerd Mischler

    1. Kipping Linken-Chefin fordert Schul-Laptops mit SIM für alle Schüler
    2. Datenschutz Unberechtigte Accounts in Schul-Cloud
    3. Homeschooling-Report Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

    Schleswig-Holstein: Bye, bye Microsoft, hello Open Source
    Schleswig-Holstein
    Bye, bye Microsoft, hello Open Source

    Schleswig-Holsteins Regierung stellt heute ihre Open-Source-Strategie vor. Beim Umstieg von Microsoft stehen jetzt besonders schwierige Bereiche an, sagt Digitalminister Jan Philipp Albrecht.
    Ein Interview von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Goldman Sans Kostenlose Schrift von Goldman Sachs ist eine Lizenzfalle
    2. Suse Cloud Application Platform 2.0 vorgestellt
    3. Meething Mozilla finanziert dezentrale Videochat-Software