1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zoomboard: Tastatur mit Lupe…

Besserer Vorschlag...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 09:39

    Wäre es nicht besser gewesen das, wenn der Finger AUF der Tastatur liegt, oben über dem Text eine kleine Blase mit dem gerade sich drüber befindenden Buchstaben zu entwickeln? So ist es ja doch mühsam und doppelter Aufwand Texte einzugeben...

  2. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: anhpod 30.04.13 - 10:02

    Deine Idee ist viel zu simpel und gut. Also nein.

  3. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 10:11

    Tja, warum auch simpel und einfach wenn man doch gleich ne ganze Studie draus machen kann um wieder mal Steuergelder zu verschwenden? ;)

  4. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: janpi3 30.04.13 - 10:16

    Die Idee ist simpel und von Apple Telefonen bekannt XXD

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  5. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 10:19

    Ob Apple die Idee wirklich selber hatte oder wieder mal wie sonst auch immer nur von jemandem abgeschaut hat ist jetzt fraglich aber ja, von dort ist es wohl am bekanntesten ;)

    Wobei, stimmt, sonst kommt Apfel wieder und sagt "Ey! MEINS!"

  6. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: janpi3 30.04.13 - 10:33

    WIe du schon sagst, es ist egal wer es erfunden hat.
    Apple hat es Kapitalisiert und Weltweit zum Erfolg gebracht.
    Das ist was zählt.
    (bevor einer fragt ich nutze Nokia und Moto Handy XD)

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  7. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 10:40

    Ich benutze Android. Letztens kam ja der Hype mit "Oh Gott Swype ist ja soooo toll!" und was ist? Apple zieht nach...

    Außerdem verstehe ich den ganzen Rummel um Swype nicht. Auf dem Galaxy Note 2 ist es allerhöchstens ne Zeitverschwendung, der Screen ist einfach zu groß um mit einem Finger Wörter einzutippen und auf anderen Smartphones braucht die Tastatur auch erstmal einige Anläufe bis es das Wort erkennt...

  8. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: anhpod 30.04.13 - 10:42

    Apple hat doch noch gar keine Swype-Alternative?

  9. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: janpi3 30.04.13 - 10:48

    anhpod schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple hat doch noch gar keine Swype-Alternative?


    wer sprach von Alternative?
    Apple verhandelt direkt mit Swype.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  10. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: Tapsi 30.04.13 - 10:54

    Wie konnte das denn hier jetzt wieder zum heiligen Phone OS Krieg führen ? xD

    while not sleep
    sheep++

  11. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 10:56

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie konnte das denn hier jetzt wieder zum heiligen Phone OS Krieg führen ?
    > xD


    Es ist kein OS Krieg, noch nicht ;)

  12. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: Bujin 30.04.13 - 10:58

    Besser: [www.youtube.com]

  13. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: Tapsi 30.04.13 - 10:59

    hehe vor allem der bekiffte Blick xD

    while not sleep
    sheep++

  14. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: virtual 30.04.13 - 11:02

    Apropos Phone Wars:

    Seit gestern schalten MS & Nokia folgendes Ad-Meisterwerk in allen erdenklichen amerikanischen TV-Kanälen:

    http://www.youtube.com/watch?v=Z19vR1GldRI

  15. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: Tapsi 30.04.13 - 11:04

    Schön damit ist mein Vormittag gerettet!

    Sehr schön, danke musste herzhaft lachen! ;)

    while not sleep
    sheep++

  16. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: EpicLPer 30.04.13 - 13:16

    virtual schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apropos Phone Wars:
    >
    > Seit gestern schalten MS & Nokia folgendes Ad-Meisterwerk in allen
    > erdenklichen amerikanischen TV-Kanälen:
    >
    > www.youtube.com

    Grade in der Arbeit und komme aus dem grinsen nicht mehr raus :'D

  17. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: ralf.wenzel 30.04.13 - 14:34

    janpi3 schrieb:
    > wer sprach von Alternative?
    > Apple verhandelt direkt mit Swype.

    Angeblich. Beide Unternehmen haben sich dazu nicht geäußert.

  18. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: neocron 30.04.13 - 15:15

    oder swype bettelt bei Apple ...
    wuerde mich stark wundern, wenn Apple darauf einginge ...

  19. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: neocron 30.04.13 - 15:22

    meisterwerk?

    ich schaetze mal nach dem:
    http://www.youtube.com/watch?v=U7UlE-o8DQQ
    gilt alles als Meisterwerk, was MS liefern kann :D

  20. Re: Besserer Vorschlag...

    Autor: Anonymer Nutzer 30.04.13 - 16:46

    und beim loslassen rutscht man aus versehen rüber auf nen anderen buchstaben... passiert mir bei meinem smartphone schon oft genug.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. EDAG Engineering GmbH, Mönsheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. (-80%) 9,99€
  3. 52,99€
  4. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
Galaxy Fold im Test
Falt-Smartphone mit falschem Format

Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39